WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Der neue JAG LTD - Beherrschbare Race-Performance

Das neue Jag LTD verspricht eine echte Racing DNA mit humanen Fahreigenschaften, die auch Hobby-Surfer echtes Race-Feeling ohne Frust bietet.

Neu im Fanatic Programm für 2019 ist der Jag. Ein Slalomboard mit echter Race-DNA, das nicht rein für die enge Regattabahnen der Pros, sondern für den ganz persönlichen Race-Kurs ausgelegt ist. Der Jag ist ein Slalomboard mit einem angenehmeren Charakter, entwickelt, um auch auf längeren Schlägen Gas zu geben ohne kontinuierlich am körperlichen Limit zu sein.

Die geringere Breite, die kleineren Cut-Outs und eine flachere Rockerlinie verleihen dem Jag zum einen mehr Kontrolle als typische Regattaboards, zum anderen lassen sich reine Racesegeln aber auch No-Cam Segeln darauf sinnvoll einsetzen. Diese Designmerkmale sind auch für das einfachere und angenehmere Halsen gegenüber den reinen Rennmaschinen verantwortlich.

Erhältlich in der Premium PVC Biax Fibre LTD Bauweise inklusive einer hochwertigen Choco Black Pearl Race Finne, ist der Jag auch signifikant günstiger als die Pro Modelle Der Falcon Serie. Der Jag basiert auf einem völlig neuen Konzept: ein Slalomboard, das für freies Fahren justiert wurde, ohne es zu drosseln. Der Jag ist dafür entwickelt mit allen Segeltypen zu funktionieren, wohingegen der Falcon ein reinrassiges Racesegel benötigt, um das Board zu kontrollieren. Speziell auf längeren Strecken ist der Jag einfacher und weniger anstrengend zu fahren und geht angenehmer durch die Halse. Auch zum bekannten Fanatic Blast zeigen sich laut der des Fanatic R&D Teams Unterschiede. Der Jag ist das schnellere Board und reagiert mehr auf den Input des Fahrers. Zudem ist der Jag effizienter bei leichterem Wind und erlaubt dank des breiteren Hecks den Einsatz größerer Segel.

Design-Merkmale und Eigenschaften:
  • Ergonomisches Kantendesign – angenehm für die Füße
  • Eingelassener Mastfußbereich für verbesserte Kontrolle
  • Ein Slalomboard nicht nur für Experten
  • Gute Halseneigenschaften
  • Benötigt kein reinrassiges Racesegel um Leistung abzurufen
  • Zum Foilen verstärkte Tuttle Finnenkästen in allen Größen
  • Kleinere Cut-Outs für Kontrolle, einfaches Halsen und Gleitleistung
  • Einsätze für innere und äußere Fußschlaufen-Option
  • Kann mit No-Cam Segeln gefahren werden
  • Premium PVC Biax Fibre Technologie (LTD Bauweise) für ein leichtes und direktes Fahrgefühl

  • Der neue JAG LTD  - Beherrschbare Race-Performance

    Hier seht ihr ein Video zum neuen Jag:



    Fazit:
    Der neue Jag LTD dürfte eine echte Alternative für alle Windsurfer sein, die sich maximalem Speed und Regatta-Felling wünschen, von den Fahreigenschaften reinrassiger Slalomboards aber überfordert sind.

    Technische Daten:
    Modell/ Volumen/ Breite/ Länge/ Details
    JAG LTD 108/ 108 l/ 69 cm/ 235 cm/ FOIL Tuttle Box mit Choco Black Pearl 38 cm Finne
    JAG LTD 125// 125 l/ 75 cm/ 235 cm/ FOIL Tuttle Box mit Choco Black Pearl 42 cm Finne
    JAG 135/ 135 l/ 82 cm/ FOIL Tuttle Box mit Choco Black Pearl 46 cm Finne

    Website:
    www.fanatic.com/product/jag_ltd/

    Alle Bilder (6):
    Maximaler Speed ohne physische und psychische Schmerzen
    Vorder- und Unteransicht des Jag
    Hochwertige Ausstattung inklusive
    Drei Größen stehen zur Auswahl
    Das stolze Fanatic R & D Team
    Der neue Jag: für den persönlichen Race-Kurs designt


    EQUIPMENT


    JP Australia Ultimate Wave 2019: Performance in jedem Revier

    JP Australia Ultimate Wave 2019

    Performance in jedem Revier

    Das JP Ultimate Wave ist ein vielseitiges Waveboard nicht n ...
    Duotone Super Hero M.Plus: Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

    Duotone Super Hero M.Plus

    Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

    Hightech für Spezialisten: Mit der neuen Membra ...
    GA Sails Foils 2019: Jetzt mit erweiterter Produktpalette

    GA Sails Foils 2019

    Jetzt mit erweiterter Produktpalette

    GA Sails ergänzt die Produktpalette um zwei weitere Foils. ...

    MORE EQUIPMENT


    Brandneu: Duotone Warp Foil 2019

    Brandneu

    Duotone Warp Foil 2019

    Mit dem Warp Foil präsentiert Duotone jetzt ein neues Regatta Foil Segel, das speziell für Könner und für Wettkampfbedingungen ausgelegt ist. ...
    JP Hydrofoil 2019: Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

    JP Hydrofoil 2019

    Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

    JP ist einer der Pioniere speziell zum Foilen entwickelter Boards. Mit insgesamt vier Größen und drei verschiedenen Bauweisen wird die Produktpalette der von Werner Gn ...
    Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis

    Gun Sails Torro

    Große Qualitäten zum kleinen Preis

    Das Torro ist schon seit Jahren eines der Vorzeigesegel von Gun Sails. Durch eine größenspezifische Outline und Lattenkonfiguration setzt Segeldesigner ...
    NeilPryde Combat: Ein Segel für jede Welle

    NeilPryde Combat

    Ein Segel für jede Welle

    Das NeilPryde Combat ist ein echter Dauerbrenner und gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Wavesegeln. Zurecht! ...
    Fanatic Jag LTD: Highspeed für ein überschaubares Budget

    Fanatic Jag LTD

    Highspeed für ein überschaubares Budget

    Das Jag LTD ist das brandneue Slalomboard von Fanatic. Als Open Ocean Rennmaschine konzipiert, soll es jeden ambitionierten Speedfreak ansprechen und wurde spe ...
    Der Stingray LTD von Fanatic: Foilen leicht gemacht

    Der Stingray LTD von Fanatic

    Foilen leicht gemacht

    Mit dem Stingray fügt Fanatic ihrer Boardpalette von 2019 ein reinrassiges Windsurf Foil Board hinzu. Das Brett soll das Foilen maximal vereinfachen, sodass Windsurfer a ...
    RRD Hardcore Wave V7 LTD: Kompromisslos wie nie zuvor

    RRD Hardcore Wave V7 LTD

    Kompromisslos wie nie zuvor

    Das Hardcore Wave V7 LTD ist das neue radikale Waveboard aus der Brettschmiede von Roberto Ricci. ...
    Noch kürzer, noch radikaler: F2 Rodeo

    Noch kürzer, noch radikaler

    F2 Rodeo

    F2 war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden, jetzt kehren sie zurück und bringen direkt eine Freestyle Granate auf den Markt. ...
    Goya Wave Range: Dreifaltigkeit für die Welle

    Goya Wave Range

    Dreifaltigkeit für die Welle

    Guru, Banzai oder Fringe ? Goya bietet als eine der wenigen Marken noch drei Wavesegel an. Welche Unterschiede und Vorteile sie aufweisen, haben wir für euch zusammengest ...
    Peter Munzlinger im Interview: Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

    Peter Munzlinger im Interview

    Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

    Der gebürtige Kölner Peter Munzlinger schneidert seit 2010 die Segel für Gaastra. Was er für die Saison 2019 ausgetüftelt hat, lest ihr hier. ...
    Duotone Idol LTD: Gollitos Wunderwaffe

    Duotone Idol LTD

    Gollitos Wunderwaffe

    Das Duotone Idol LTD ist durch die Verwendung neuer Materialien für die Saison 2019 noch leichter geworden. ...
    Fanatics neue Waverange 2019: Stubby TE, Grip TE und Grip XS

    Fanatics neue Waverange 2019

    Stubby TE, Grip TE und Grip XS

    Fanatic bietet 2019 zwei bekannte Modell-Linien an. Diese wurden im Detail überarbeitet. Außerdem gibt es den neuen Grip XS für leichte Rider. ...
    Severne Fox: Freeriding leicht gemacht

    Severne Fox

    Freeriding leicht gemacht

    Vier gewinnt! Severne bietet mit dem Fox jetzt vier geradlinige Freerider für jeden Einsatzbereich vor. ...
    Duotone Super Hero: Allround Wave besser denn je

    Duotone Super Hero

    Allround Wave besser denn je

    Das SUPER HERO und das SUPER HERO HD sind die All in One Lösung von Duotone für den Wave-Einsatz rund um den Globus. ...