WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Auch mit der 2020-er Version des Power Pro setzt Quatro das "Wide and Floaty"-Konzept des Freewave Thrusters fort. Ein Waveboard mit größerem Volumen sorgt nicht nur für schnelleres Angleiten, mehr Komfort bei böigem Wind, sondern auch dafür, dass man einfach mehr Wellen erwischt.

Die Erkenntnis ist nicht neu: Mehr Volumen unter den Füßen ist nicht immer verkehrt. "You’ll be there in time, instead of wishing you were." lautet daher der Claim des Quatro Power Pro. Gerade wenn in der Take Off Zone der Wind schwächelt oder nicht konstant weht, läuft man oft Gefahr, die Welle, die man sich ausgesucht hat, erst gar nicht zu erwischen. Die Dünnung läuft einfach durch einen hindurch. Auch Profis setzten bei solchen Bedingungen gerne Boards ein, die mehr Auftrieb haben und die sich schnell und bequem durch leichtes Pumpen in Bewegung setzen lassen. Während herkömmliche Boards mit größeren Volumen zwar durchaus schnell Angleiten und für die notwendige Geschwindigkeit sorgen, ist die später wünschenswerte Agilität, die man dann für den Spaß beim Wellenabreiten benötigt, oft verloren.

Das Quatro Power Pro sorgt mit einem Volumen von bis zu 115 Litern dafür, dass auch solche Tage, bei denen sich eine schöne Dünung aufbaut, aber der Wind zurück bleibt, in Erinnerung bleiben. Mit ein wenig Geschicklichkeit können leichte bis mittelschwere Fahrer dabei sogar ausserhalb des Gleitzustandes bequem in den Fußschlaufen bleiben.

Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Die Fahreigenschaften des Boards sollen sich laut Kultshaper Keith Teboul dank des entwickelten Unterwasserschiffs - doppelte Konkaven, die in ein V auslaufen und so im Tail für eine maximal freie Gleitlage sorgen - durch einen "süßen Mix" aus maximaler Geschwindigkeit und höchstem Komfort auszeichnen. Gleichwohl soll der Shape dank des ausgeprägten Tail Rocker eine Agilität haben, wie sie sonst reinen Waveboards oder Freestyle-Boards vorbehalten war.

Im Video erläutert Keith Teboul das Konzept der Power Pro-Serie:


Der Power Pro verfügt sowohl über eine Innen- als auch eine Außenposition der Fussschlaufen, die je nach Fahrkönnen oder Einsatzbereich variiert werden kann, und ist in bewährter Pro Carbon Monocoque-Bauweise in den Größen 86, 94, 105, 115 Liter erhältlich.

Modell (l)
Power Pro 86
Power Pro 94
Power Pro 105
Power Pro 115
Länge (cm)
225
227
229
231
Breite (cm)
59
61.5
64
67.5
Ideale Segelgröße (cm)
4.0 - 5.5
4.2 - 6.0
4.5 - 6.5
tba


Website:
quatrowindsurfing.com/boards/y2020/power-pro/

Alle Bilder (7):


EQUIPMENT


Fanatic Viper HD: Die neue Heavy Duty Edition

Fanatic Viper HD

Die neue Heavy Duty Edition

Das Viper ist das erfolgreichste Windsurfboard für Anfänger aller ...
Neu bei GunSails: Sunova Windsurfboards

Neu bei GunSails

Sunova Windsurfboards

GunSails steigt mit dem australischen Hersteller Sunova wieder in den Vertrieb vo ...
JP Freestyle Wave: Das All-in-One Spielzeug

JP Freestyle Wave

Das All-in-One Spielzeug

Mit dem neuen Freestyle Wave verspricht JP Australia die Vorzüge eines k ...

MORE EQUIPMENT


Duotone Warp_Foil 2020: Spezialisierte Rennmaschinen

Duotone Warp_Foil 2020

Spezialisierte Rennmaschinen

Die neuen Hydrofoil-Race-Segel von Duotone versprechen überragende Leistung auf allen Kursen für erfahrene Foil-Racer. ...
Gunsails Exceed 2020: Der optimale Frühgleiter

Gunsails Exceed 2020

Der optimale Frühgleiter

Das Exceed ist die nächste Generation des 2-Cam Power Freeride Segels von Gunsails und Nachfolger des Sunrays. In puncto Leichtigkeit, Angleiten und Performance soll es ...
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance

Neil Pryde Zone 2020

Unschlagbare Surf-Performance

Das Zone gilt von Neil Pryde gilt von jeher als besonders stabil und leicht in der Hand liegend. Die 2020-er Ausgabe verspricht jetzt der perfekten Symbiose vom Windsurfen un ...
GA Sails IQ 2020: Für ambitionierte Waver

GA Sails IQ 2020

Für ambitionierte Waver

Auch beim Dauerbrenner für ambitionierte Waverider hat sich 2020 einiges getan. Das IQ von GA Sails ist vielseitiger geworden und für jeden Wellenliebhaber bestens geeig ...
NP Combat Pro 2020: Neil Prydes Wunderwaffe

NP Combat Pro 2020

Neil Prydes Wunderwaffe

Das beliebteste Wave-Segel ist und bleibt eine echte Wunderwaffe für jeden Einsatzbereich. Dafür wird es jedes Jahr ein Stück verbessert. ...
Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Quatro Power Pro 2020

Der optimale Allrounder

Auch mit der 2020-er Version des Power Pro setzt Quatro das "Wide and Floaty"-Konzept des Freewave Thrusters fort. Ein Waveboard mit größerem Volumen sorgt nicht nur f& ...
Gunsails GS-R 2020: Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Gunsails GS-R 2020

Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Das GS-R 2020 ist die im Detail verbesserte Slalomwaffe von Gunsails. ...
Gunsails Seal 2020: Maximales Handling auf der Welle

Gunsails Seal 2020

Maximales Handling auf der Welle

Mit angepassten Biegekurven und zusätzlichen Kevlar Lines bekommt auch die 2020-er Version des Gunsails Seal ein neues Lift Up. Vor allen durch das überarbeitete P ...
Duotone Now: Perfekt für Leichtgewichte

Duotone Now

Perfekt für Leichtgewichte

Wer bei den letzten PWA World Cups die Heats der Junioren verfolgt hat, weiß, dass inzwischen jede Menge Nachwuchstalente in den Startlöchern stehen. Mit dem neuen Now ri ...
Gunsails Torro 2020: Der ultimative Allrounder

Gunsails Torro 2020

Der ultimative Allrounder

Allround Performance von Wave, Freestyle bis hin zu Freeride. Das Torro von Gunsails steht für Vielseitigkeit wie kaum ein anderes Segel. Mit seinem fein ausbalancierten Pro ...
Starboard iSonic: High Performance für 2020

Starboard iSonic

High Performance für 2020

Der iSonic gilt seit Jahren als ultimatives Raceboard im Starboard-Portfolio. Es eignet sich aber nicht nur optimal für den Slalomparcour, sondern ist auch für Windsur ...
Fanatic Blast 2020: Einfach abrufbare Freeride-Performance

Fanatic Blast 2020

Einfach abrufbare Freeride-Performance

Der Fanatic Blast ist eine Speed-Maschine, die ihr Potential einfach abrufen lässt und nicht das Fahrkönnen eines Pros verlangt. ...
Duotone S_Pace: Mit optimierter Trimmvarianz

Duotone S_Pace

Mit optimierter Trimmvarianz

Das S_Pace von Duotone schliesst die Lücke zwischen reinen Race Slalom und Freeride Segeln und soll trotz uneingeschränkter Leistungsentfaltung, die dem Warp nahestehen, & ...
Duotone Warp 20.20: Keine Kompromisse

Duotone Warp 20.20

Keine Kompromisse

Extremer Schub, grenzenlos schnell und kompromisslos auf Sieg ausgelegt. Seit seiner Einführung gilt das Warp als das ultimative Race Segel. Auch das neue Warp 20.20 von Duotone verfo ...