WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Quatro Super Mini Pro: Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Nicht wesentlich kürzer als der 'Cube' und ein dennoch völlig anderes Konzept: Das ist der nagelneu entwickelte 'Super Mini Pro'.

Die hawaiianische Boardschmiede ist global für die extrem kurzen und radikalen Wave-Schnittchen bekannt und beliebt. Nun setzt die Crew rund um Shape-Guru Keith Teboul mit dem Super Mini Pro noch mal einen drauf. Zwar ist das Board nur wenige Zentimeter kürzer als der Quatro Quad (Cube), und dennoch ist die Outline eine völlig andere. Der Super Mini Pro basiert auf dem Wellenreiter-Konzept von Daniel Thomson und seinen Tomo Surfboards. Sprich: Parallele Rails, ein kompakter Shape, breite Nose sowie ein massives Heck. Das Design kann somit zu den Stubby-Shapes (dt.: Stummel) der Windsurfbranche gezählt werden. Dennoch unterscheidet sich der Super Mini Pro vehement von den Entwürfen der Konkurrenz. So ist zum einen die Nose deutlich traditioneller geformt und andererseits der Stand nicht so extrem weit hinten wie bei alternativen Stubby-Konzepten.

Die Macher ließen sich fast vier Jahre Zeit, um ihre neue Wunderwaffe zu perfektionieren und fertig zu stellen. Dementsprechend begeistert zeigt man sich nun: "Es ist ein leichtes und gut verarbeitetes Board, seine Konstruktion ist aus Pro Carbon und Doppel-Sandwich im gesamten Unterwasserschiff und unter der Fahrerposition. Auf dem Wasser gleitet das Brett schnell an, man muss nur mit dem Finger schnippen, wird schnell super schnell und hält die Geschwindigkeit auch in böigen Winden."

Quatro Super Mini Pro: Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Design-Merkmale:
›› Parallele Rails und kompakte Outline
›› Diamond Tail mit nach hinten versetztem Stand
›› Stark inspiriert vom weltweiten Surfboard-Konzept
›› Pro Carbon und Doppel-Sandwich im gesamten Unterwasserschiff
›› Thruster Set-up für gute Gleiteigenschaften
›› Allround-Board für Onshore- bis Sideshore-Bedingungen
›› Extrem schnelles Angleiten
›› Unauffälliges, gelungenes Design mit Quatro-typischem Grundton

In diesem Video sind die Design-Elemente des Super Mini Pros erklärt:



Technische Daten:
Volumen / Länge / Breite / Finnen
78 L / 214,5 cm / 55,5 cm / MFC RTM TF Center 17 US - Side 10 MT
85 L / 217 cm / 57,5 cm / MFC RTM TF Center 18 US - Side 10 MT
94 L / 218,5 cm / 60,0 cm / MFC RTM TF Center 19 US - Side 10 MT
103 L / 221 cm / 61,5 cm / FC RTM TF Center 20 US - Side 10 MT


Preis: 2.199,00 € UVP

Fotos: Mateo Cano / Forward Maui, Sofie / Fish Bowl Diaries

Website:
quatrowindsurfing.com

Alle Bilder (12):
Das Board soll sowohl bei Euro-Onshore als auch bei Down-the-Line glänzen.
Schnelle Reaktionen im Bottom Turn seien easy zu handeln.
Teamrider Levi Siver zeigt das Potenzial des Super Mini Pros.
Wave360 vor Ho'okipa auf der kurzen Rakete.
Gerade bei wenig Wind interessant: Quatros neuestes Board.
Schlichtes aber gelungenes Design in rot-weiß.
Levi tweakte den Mini bereits auf Herz und Nieren.
Trotz seines 'Stubby'-Shapes hat der Super Mini eine eher klassische Nose.
Mit dem Thruster-Set-up ist für jede Menge Grip gesorgt.
Seit September ist der Super Mini auf dem Markt.


EQUIPMENT


Duotone Warp_Foil 2020: Spezialisierte Rennmaschinen

Duotone Warp_Foil 2020

Spezialisierte Rennmaschinen

Die neuen Hydrofoil-Race-Segel von Duotone versprechen überrage ...
Gunsails Exceed 2020: Der optimale Frühgleiter

Gunsails Exceed 2020

Der optimale Frühgleiter

Das Exceed ist die nächste Generation des 2-Cam Power Freeride ...
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance

Neil Pryde Zone 2020

Unschlagbare Surf-Performance

Das Zone gilt von Neil Pryde gilt von jeher als besonders stabil und ...

MORE EQUIPMENT


GA Sails IQ 2020: Für ambitionierte Waver

GA Sails IQ 2020

Für ambitionierte Waver

Auch beim Dauerbrenner für ambitionierte Waverider hat sich 2020 einiges getan. Das IQ von GA Sails ist vielseitiger geworden und für jeden Wellenliebhaber bestens geeig ...
NP Combat Pro 2020: Neil Prydes Wunderwaffe

NP Combat Pro 2020

Neil Prydes Wunderwaffe

Das beliebteste Wave-Segel ist und bleibt eine echte Wunderwaffe für jeden Einsatzbereich. Dafür wird es jedes Jahr ein Stück verbessert. ...
Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Quatro Power Pro 2020

Der optimale Allrounder

Auch mit der 2020-er Version des Power Pro setzt Quatro das "Wide and Floaty"-Konzept des Freewave Thrusters fort. Ein Waveboard mit größerem Volumen sorgt nicht nur f& ...
Gunsails GS-R 2020: Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Gunsails GS-R 2020

Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Das GS-R 2020 ist die im Detail verbesserte Slalomwaffe von Gunsails. ...
Gunsails Seal 2020: Maximales Handling auf der Welle

Gunsails Seal 2020

Maximales Handling auf der Welle

Mit angepassten Biegekurven und zusätzlichen Kevlar Lines bekommt auch die 2020-er Version des Gunsails Seal ein neues Lift Up. Vor allen durch das überarbeitete P ...
Duotone Now: Perfekt für Leichtgewichte

Duotone Now

Perfekt für Leichtgewichte

Wer bei den letzten PWA World Cups die Heats der Junioren verfolgt hat, weiß, dass inzwischen jede Menge Nachwuchstalente in den Startlöchern stehen. Mit dem neuen Now ri ...
Gunsails Torro 2020: Der ultimative Allrounder

Gunsails Torro 2020

Der ultimative Allrounder

Allround Performance von Wave, Freestyle bis hin zu Freeride. Das Torro von Gunsails steht für Vielseitigkeit wie kaum ein anderes Segel. Mit seinem fein ausbalancierten Pro ...
Starboard iSonic: High Performance für 2020

Starboard iSonic

High Performance für 2020

Der iSonic gilt seit Jahren als ultimatives Raceboard im Starboard-Portfolio. Es eignet sich aber nicht nur optimal für den Slalomparcour, sondern ist auch für Windsur ...
Fanatic Blast 2020: Einfach abrufbare Freeride-Performance

Fanatic Blast 2020

Einfach abrufbare Freeride-Performance

Der Fanatic Blast ist eine Speed-Maschine, die ihr Potential einfach abrufen lässt und nicht das Fahrkönnen eines Pros verlangt. ...
Duotone S_Pace: Mit optimierter Trimmvarianz

Duotone S_Pace

Mit optimierter Trimmvarianz

Das S_Pace von Duotone schliesst die Lücke zwischen reinen Race Slalom und Freeride Segeln und soll trotz uneingeschränkter Leistungsentfaltung, die dem Warp nahestehen, & ...
Duotone Warp 20.20: Keine Kompromisse

Duotone Warp 20.20

Keine Kompromisse

Extremer Schub, grenzenlos schnell und kompromisslos auf Sieg ausgelegt. Seit seiner Einführung gilt das Warp als das ultimative Race Segel. Auch das neue Warp 20.20 von Duotone verfo ...
Duotone Super Session 2020: Der ultimative Allrounder

Duotone Super Session 2020

Der ultimative Allrounder

Seit Jahren schon gehören Freewave Boards zu den Bestsellern am Markt. Das Duotone Super Session hat diesen Trend aufgenommen und ist optimal auf diese Boardklasse hin ...
Fanatic Freewave 2020: Das Chamäleon hoch 3

Fanatic Freewave 2020

Das Chamäleon hoch 3

Fanatics erfolgreicher Freerider wurde für 2020 im Detail überarbeitet, mit signifikanten Auswirkungen auf die Fahreigenschaften. ...
Duotone F_Type 2020: Für grenzenlosen Foil-Spaß

Duotone F_Type 2020

Für grenzenlosen Foil-Spaß

Das F_Type von Duotone ist konzipiert, um den Ein- und Aufstieg ins Foilen so schnell und so einfach wie möglich zu machen. Es soll aber auch Aufsteigern und rela ...