WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Starboard Ignite 2021: Freestyle ohne Limit

Bereit für jeden Move: Der neue Ignite von Starboard ist deutlich kürzer und bekommt mehr Volumen im Heckbereich. Mit zwei Finnen-Set-Ups wendet er sich sowohl an radikale Trickser wie an manöverorientierte Freerider.

Der von Remi Vila in Zusammenarbeit mit Steven van Broeckhoven, Sarah-Quita Offringa und Nachwuchstalent Lennart Neubauer entwickelte Shape des neuen Starboard Ignites 2021 wird mit nur noch 210 cm Länge bei allen drei Größen (!) deutlich kompakter und kürzer. Im Heckbereich hingegen wurde das Volumen beim Board verstärkt, um ein schnelles Absinken bei Sliding- oder Double-Moves zu verhindern. Nachwuchsfreestyler Lennart Neubauer war vor allem bei der Entwicklung des 87 l Models eingebunden, das sich speziell an leichte und junge Fahrer wendet, aber auch Sarah-Quita Offringa kündigt an, diese Version als Highwind-Option nutzen zu wollen.

Starboard Ignite 2021: Freestyle ohne Limit

Der Ingnite wird serienmäßig mit extra Fußschlaufen Plugs und einer zusätzlichen Freewave-Finne geliefert. Switch man das Set-Up und wechselt auf die mit einer weißen Markierung versehene Mastfußposition wird das Ignite zu einem Crossover Board für manöverorientierte Freerider. Auch hier dürfte das zusätzliche Volumen im Heckbereich helfen, Halsen oder kleine Wellenritte besser Durchzugleiten. Produziert wird das Board in Starboards bekannter und extrem leichter Carbon Reflex Sandwich-Bauweise.



Die Boards sind ab sofort online oder im Fachhandel erhältlich.

Für Dezember kündigt Starboard ebenfalls eine „Ready to Foil“-Version des Ingnites an, das ohne Freewave-Finne und ohne zusätzliche äußere Fußschlaufenposition geliefert wird.

Verfügbare Größen
Modell (l)
87
93
103
Länge (cm)
210
210
210
Breite (cm)
59.5
63.5
66.5
Ideale Segelgröße (qm)
2.5 - 5.5
4.5 - 6.0
5.0 - 6.5


Alle Bilder (18):


EQUIPMENT


Starboard Ultrakode 2021: Ein Board - alle Optionen

Starboard Ultrakode 2021

Ein Board - alle Optionen

Starboards Wave-Klassiker Ultrakode geht auch 2021 mit fünf Finn ...
Fanatic Foilstyler LTD 2021: Für manöverorientiertes Folien

Fanatic Foilstyler LTD 2021

Für manöverorientiertes Folien

Neu im Programm der Boardrange 2021 von Fanatic ist ...
Starboard Ignite 2021: Freestyle ohne Limit

Starboard Ignite 2021

Freestyle ohne Limit

Bereit für jeden Move: Der neue Ignite von Starboard ist deutlich kü ...

MORE EQUIPMENT


Duotone Super Star 2021: Rückkehr einer Ikone

Duotone Super Star 2021

Rückkehr einer Ikone

Super Star - eine besondere Ikone ist zurück! Zusammen mit dem neuen Super Hero und dem neuen Idol LTD komplettiert es die neue Range der Wave- und Freestyle-Segel bei Du ...
Die Mamba ist zurück!: Fanatic Mamba 2021

Die Mamba ist zurück!

Fanatic Mamba 2021

Mit der knallbunten (Ultra)-Mamba der 90-Jahre, mit dem sich Fanatic damals erfolgreich gegen das F2 Erfolgsmodell Starlit positionierte, hat die neue Mamba nur noch den Namen geme ...
Fanatic Viper HD: Die neue Heavy Duty Edition

Fanatic Viper HD

Die neue Heavy Duty Edition

Das Viper ist das erfolgreichste Windsurfboard für Anfänger aller Zeiten. Über 200 Windsurfschulen weltweit bringen mit dem Fanatic Board Einsteigern das Windsurfen ...
Neu bei GunSails: Sunova Windsurfboards

Neu bei GunSails

Sunova Windsurfboards

GunSails steigt mit dem australischen Hersteller Sunova wieder in den Vertrieb von Windsurfboards ein. Ab Ende Juni wird die komplette Windsurfrange beim Direktversender aus Saarbrü ...
JP Freestyle Wave: Das All-in-One Spielzeug

JP Freestyle Wave

Das All-in-One Spielzeug

Mit dem neuen Freestyle Wave verspricht JP Australia die Vorzüge eines klassischen Allrounders für mittleren bis starken Wind mit den Vorteilen des kompakten und vielseitig ...
Duotone Warp_Foil 2020: Spezialisierte Rennmaschinen

Duotone Warp_Foil 2020

Spezialisierte Rennmaschinen

Die neuen Hydrofoil-Race-Segel von Duotone versprechen überragende Leistung auf allen Kursen für erfahrene Foil-Racer. ...
Gunsails Exceed 2020: Der optimale Frühgleiter

Gunsails Exceed 2020

Der optimale Frühgleiter

Das Exceed ist die nächste Generation des 2-Cam Power Freeride Segels von Gunsails und Nachfolger des Sunrays. In puncto Leichtigkeit, Angleiten und Performance soll es ...
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance

Neil Pryde Zone 2020

Unschlagbare Surf-Performance

Das Zone gilt von Neil Pryde gilt von jeher als besonders stabil und leicht in der Hand liegend. Die 2020-er Ausgabe verspricht jetzt der perfekten Symbiose vom Windsurfen un ...
GA Sails IQ 2020: Für ambitionierte Waver

GA Sails IQ 2020

Für ambitionierte Waver

Auch beim Dauerbrenner für ambitionierte Waverider hat sich 2020 einiges getan. Das IQ von GA Sails ist vielseitiger geworden und für jeden Wellenliebhaber bestens geeig ...
NP Combat Pro 2020: Neil Prydes Wunderwaffe

NP Combat Pro 2020

Neil Prydes Wunderwaffe

Das beliebteste Wave-Segel ist und bleibt eine echte Wunderwaffe für jeden Einsatzbereich. Dafür wird es jedes Jahr ein Stück verbessert. ...
Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Quatro Power Pro 2020

Der optimale Allrounder

Auch mit der 2020-er Version des Power Pro setzt Quatro das "Wide and Floaty"-Konzept des Freewave Thrusters fort. Ein Waveboard mit größerem Volumen sorgt nicht nur f& ...
Gunsails GS-R 2020: Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Gunsails GS-R 2020

Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Das GS-R 2020 ist die im Detail verbesserte Slalomwaffe von Gunsails. ...
Gunsails Seal 2020: Maximales Handling auf der Welle

Gunsails Seal 2020

Maximales Handling auf der Welle

Mit angepassten Biegekurven und zusätzlichen Kevlar Lines bekommt auch die 2020-er Version des Gunsails Seal ein neues Lift Up. Vor allen durch das überarbeitete P ...
Duotone Now: Perfekt für Leichtgewichte

Duotone Now

Perfekt für Leichtgewichte

Wer bei den letzten PWA World Cups die Heats der Junioren verfolgt hat, weiß, dass inzwischen jede Menge Nachwuchstalente in den Startlöchern stehen. Mit dem neuen Now ri ...