WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Abasha: Sportprojekte für Menschen in schwieriger Umgebung

2019-07-24 09:04:35 - Das Projekt unterstützt weltweit Initiativen für Bildung und Sport.

Abasha: Sportprojekte für Menschen in schwieriger Umgebung

Heute geht es mal wieder um die gute Sache: der Anfang 2019 gegründete Verein Abasha hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit in Krisengebieten Projekte zu unterstützen, die Menschen Beschäftigung und Sport außerhalb des oft harten Lebens bieten.

Dabei unterstützt der Verein bereits existierende, im besten Fall von der örtlichen Bevölkerung selbst initiierte, Projekte. Dem Leitsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ folgend, ermöglicht Abasha Initiativen den Weg in eine nachhaltige Projektstruktur. Dabei wollen sie niemandem etwas vorschreiben, sondern den Menschen vor Ort bei der Umsetzung ihrer eigenen Projekte helfen.

Der Abasha e.V. sieht sich als Starthilfe für junge Initiativen in schwierigen Verhältnissen, hierfür stellen wir Mentoring sowie den Zugang zu Netzwerken und finanziellen Mitteln bereit.

Drop and Ride in Kabul, Afghanistan, ist das erste von Abasha unterstützte Projekt. „Drop and Ride“ symbolisiert das „Fallenlassen“ der Waffe und stattdessen das „Fahren“ mit dem Fahrrad. Drop and Ride entstand aus einer Jugendinitiative aus West-Kabul, die einen Fahrradclub gründen wollte, um soziale Probleme durch Sport- und Bildungsprogramme anzugehen. Die langjährige und enge Zusammenarbeit mit dem von jungen Menschen aus eigener Initiative gegründeten Projekt dient Abasha als Pilotprojekt, um zu lernen und sich so besser auf die Unterstützung zukünftiger Partner vorzubereiten.

Abasha: Sportprojekte für Menschen in schwieriger Umgebung

Dabei wurde zunächst ein Container mit Fahrradequipment an Drop and Ride geschickt.

Doch auch mit dem hochwertigen Equipment der Containerlieferung steht Drop and Ride weiterhin vor großen Herausforderungen. Beispielsweise muss die monatliche Miete des geschlossenen Trainingsgeländes finanziert werden. Dies ist essentiell für das Angebot von gleichwertigem Sportangeboten für Mädchen und Jungen in einem sicheren Trainingsumfeld. Hier gibt es derzeit finanzielle Engpässe und so ist Abasha auch hier in Deutschland auf der Suche nach Sponsoren. Ebenso steht das bereits erfolgreich angelaufene Bildungsprogramm in Form eines Englischkurses für Drop and Ride Mitglieder vor einer unsicheren Finanzierung des Folgekurses.

Deswegen möchte Abasha das Drop and Ride Projekt in Zukunft mit regelmäßigen Zuzahlungen zu Geländemiete und Bildungsprogramm unterstützen. Wir brauchen gerade am Anfang jede helfende Hand, jeder gespendete Euro und jedes Mitglied macht einen Unterschied in dem Projekt vor Ort! Hierfür kann jede Unterstützung gebraucht werden!

Also schaut euch gerne mal beim Abasha-Team um und überzeugt euch von dieser sinnvollen Aktion!

Infos gibt es unter www.abasha.de.




NEWS


Das sind die neuen RRD-Teamrider

Das sind die neuen RRD-Teamrider 3.4.2020 - Roberto Ricci Design setzt im neuen Jahr vor allem junge neue Gesichter, die mehr als nur eine Wassersport-D ...

Cinemar für Zuhause: Surffilme streamen

Cinemar für Zuhause: Surffilme streamen 2.4.2020 - Wer in dieser Zeit nicht auf ein paar Surffilme verzichten will, für den bietet die Cinemar ...

Pryde Group verschiebt Produkt-Launch

Pryde Group verschiebt Produkt-Launch 1.4.2020 - Als erster Hersteller hat die Pryde Group die Vorstellung der 2021er Produkte verschoben. ...

Damp: Windsurfverbot wegen zu vieler Windsurfer

Damp: Windsurfverbot wegen zu vieler Windsurfer 31.3.2020 - In Damp wurden am vergangenen Wochenende Windsurfer und Surfer an der Ausübung ihres Spo ...

Surf-Festival auf September verschoben

Surf-Festival auf September verschoben 26.3.2020 - Nach Contests und Olympia nun der nächste logische Schritt: das Surf-Festival auf Fehmarn wird in ...

Four Dimensions in voller Länge

Four Dimensions in voller Länge 25.3.2020 - Das legendäre Werk von André Paskowski jetzt auf Youtube schauen - 40 Minuten sinnvoll investierte ...

Duotone Foil Wing gewinnt den ISPO Award

Duotone Foil Wing gewinnt den ISPO Award 23.3.2020 - Das Netzwerk der Sportartikelbranche zeichnet wie in jedem Jahr die besten Produktneuheiten aus - in ...

Aloha Spring bei Gunsails

Aloha Spring bei Gunsails 22.3.2020 - Corona hin oder her, bei Gunsails könnt ihr jetzt bis zu 20% sparen. ...

Wave of the Winter: Surfaction von Hawaii

Wave of the Winter: Surfaction von Hawaii 18.3.2020 - In diesem Jahr wurden nicht nur die besten Wellen des Jahres prämiert, sondern auch die beste ...

Die neuen Fanatic Wing-Boards

Die neuen Fanatic Wing-Boards 17.3.2020 - Fanatic stellt seine neuen Wing-Foil-Bretter vor, inklusive Actionclip mit Klaas Voget natürlich. ...

Corona-Update: der aktuelle Stand im Windsurfen

Corona-Update: der aktuelle Stand im Windsurfen 16.3.2020 - Auf der ganzen Welt macht das Virus vor niemandem Halt. Natürlich ist das Windsurfen da ...

Windsurf Camps mit Flo Jung

Windsurf Camps mit Flo Jung 15.3.2020 - In Portugal und Südafrika gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, sich vom Profi coachen zu lassen. ...

Live-Coaching mit Graham Ezzy

Live-Coaching mit Graham Ezzy 13.3.2020 - Der Hawaiianer schaut sich eure Technik mal ein bisschen genauer an. ...
Weitere News