WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

2017-10-13 18:04:31 - Der VDWS macht dich fit für den Traum-Job Surflehrer.

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

Für wen ist eine VDWS Windsurf Instruktoren Ausbildung eigentlich gedacht? Bin ich zu alt? Zu jung? Solche oder ähnliche Fragen mag sich der potentielle Windsurflehrer stellen, wenn er sein Hobby zum Beruf machen und an den schönsten (Surf-)Orten der Welt leben und arbeiten möchte.

Befragt man den VDWS gibt es hier in der Tat nur wenige Be- oder Einschränkungen. Aus Sicht des VDWS Lehrteams, das während der 8-tägigen Ausbildungslehrgängen jeden einzelnen Teilnehmer gut kennenlernt und man gemeinsam eine (arbeits-)intensive Zeit verbringt, ist das Profil des potentiellen neuen Windsurflehrers deutlich schärfer.

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

„Bezeichnend ist, dass das Gros der Lehrgangsteilnehmer gerade in der zurückliegenden Saison 2017 deutlich jünger geworden ist, als in den Jahren zuvor“. Bereits nach dem Schulabschluss, oder während des Studiums scheint der Beliebtheitsgrad des Windsurflehrerjobs kontinuierlich anzusteigen. Eine große, zweite Gruppe sind die Interessenten, die eigentlich schon Berufserfahrung gesammelt haben, aus den verschiedensten Gründen ihrem gelernten Beruf den Rücken kehren und sich noch einmal neu ausrichtend wollen. Hier variiert das durchschnittliche Alter zwischen 35 und 50 Jahren.

„Bei den genannten Gruppen ist die Grundmotivation zur Teilnahme an einer VDWS Windsurflehrerausbildung in der Regel sehr hoch und liegt in der Liebe und Begeisterung zum Windsurfsport verankert. In der Differenzierung der Gruppen ist zu erkennen, dass die Motivation der Berufsneueinsteiger dabei eher in der Suche nach einem Ausgleich zur Ausbildung oder zum Studium liegt, während die Motivation der Berufsumsteiger eher in einer echten Alternative zum bisherigen Job zu finden ist. Während den Einsteigern das Lernen vor und die Prüfungen während des Lehrgangs eher leichter fallen, tun sich die berufserfahrenen Kollegen damit im Schnitt ein bisschen schwerer, kompensieren dieses „Defizit“ allerdings durch ihre deutlich zielgerichtetere Motivation".


Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

Mehr Infos gibt es hier.




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News