WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam!

2020-02-12 10:16:42 - Endlich ist es soweit mit dem Eventplan von 2020! Doch ganz einfach zu verstehen ist der Plan nicht.

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam!

Was war schon gemutmaßt worden, gerätselt und gewartet. Doch letztlich ist es wie alle Jahre wieder: irgendwann kommt er, der PWA-Eventkalender für 2020!
Und das lange Warten hat nicht nur Philip Köster in seinen Bann gezogen, sondern hält zusätzlich noch die eine oder andere Überraschung parat.

Doch der Reihe nach: grundsätzlich sind es wieder zwölf Events, in denen die PWA-WeltmeisterInnen in diesem Jahr ermittelt werden. Das bedeutet vor Allem für die Slalomracer eine Mehrbelastung, da in 2020 Racing und Foil zusammengelegt werden: bis 5 kn sollen so Rennen möglich sein, je nach Bedingung mit Finne oder Foil.

Die Freestyler dagegen gucken in die Röhre: lediglich auf Fuerteventura und Sylt werden die Freestyle-Jungs ihr Können demonstieren können. Inwiefern das eine Verschiebung des Freestyle-Fokus auf die EFPT nach sich zieht, wird sich zeigen. Interessant ist auch die Passage, in der von "unseren Freunden von der IWT" die Rede ist. Das dürfte Fusionsgerüchte durchaus zusätlzich verstärken...

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam!

Neu ist außerdem das Sterne-System, mit dem die Events gerankt werden: bis zu sieben Sterne kann ein Event bekommen und damit den Status des Grand Slam. Den gibt es in diesem Jahr nur auf einem Stopp und zwar Sylt! Damit festigt Deutschlands nördlichste Insel seinen Status als Anker des deutschen und internationalen Windsurfens, auch wenn bei Freestyle und Racing nur die Männer antreten werden.

Die mit wenigen Sternen versehenen Events dagegen (bis drei Sterne) bieten nur eine Disziplin unterhalb des Welt Cup-Preisgeldes, so zum Beispiel der wiedereingeführte Wave-Welt Cup in Klitmøller, Dänemark.
Ab vier Sternen handelt es sich um eine ganze Disziplin für Männer oder Frauen, fünf Sterne bedeutet eine vollwertige Disziplin für Männer und Frauen.
6 Sterne bedeutet zwei Disziplinen, was nur Fuerteventura erreicht.

So oder so, die Tour wird in diesem Jahr abwechslungsreich und wenn ihr das Stern-System noch nicht verstanden habt, keine Sorge, wir werden darauf bei den Constest eingehen. Bis zum 31. April, wenn der erste Welt Cup startet, heißt es also Plan lernen! Hier alle Events mit Daten (alles wie immer vorläufig, Änderungen sind in beide Richtungen möglich):

  • France – (31st March – 5th April) Slalom women & men – World Cup 5 Sterne
  • Japan – (17th – 22th April) Slalom women & men – World Cup 5 Star
  • Korea – (30th April – 5th May) Slalom women & men – World Cup 5 Star
  • Costa Brava – (28th May – 2nd June) Slalom (men only) – World Cup 4 Star
  • Portugal – (16th – 21st June) Slalom women & men – World Cup 5 Star
  • Gran Canaria (3th -11th July) Wave performance women & men – World Cup 5 Star
  • Croatia (13th -18th July) Slalom – World Tour 1 Star
  • Fuerteventura (23th July – 1st August) Slalom men only, Freestyle women & men – Grand Slam 6 Star
  • Tenerife (3rd – 9th August) Wave performance women & men – World Cup 5 Star
  • Klitmøller (13th – 20th September) Wave performance women & men – World Tour 1 Star
  • Sylt (25th September – 4th October) Wave performance women & men, Freestyle men, Slalom men – Grand Slam 7 Star
  • Maui (October / November) Wave performance women & men – World Cup 5 Star




NEWS


Outdoor Professional 365: durch Kooperation zum Outdoorlehrer

Outdoor Professional 365: durch Kooperation zum Outdoorlehrer 16.2.2020 - Durch eine Kooperation der Verbände untereinander können sich VDWS-Le ...

Gunsails-Angebote: Segel günstig shoppen!

Gunsails-Angebote: Segel günstig shoppen! 13.2.2020 - Gunsails hat ausgemistet und hat jetzt über gebrauchte 50 Segel online zum Verkauf. ...

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam!

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam! 12.2.2020 - Endlich ist es soweit mit dem Eventplan von 2020! Doch ganz einfach zu versteh ...

Severne Blade Pro: das Segel für Sabine

Severne Blade Pro: das Segel für Sabine 11.2.2020 - Severnes Hightechsegel, mit dem man in den Grenzbereich gehen kann. ...

Sax Speedking: Sachsens (-Anhalts) schnellste Surfer

Sax Speedking: Sachsens (-Anhalts) schnellste Surfer 10.2.2020 - Das Jahresranking der sächsischen und anhaltinischen Speed-Surfer. ...

Saufen & Kaufen Apres Snow Special in Kiel

Saufen & Kaufen Apres Snow Special in Kiel 9.2.2020 - Surfline Kiel plant zum Ende der Wintersaison noch mal ein zünftiges Finale. ...

Tiki Camp Youngster Edition im Juli auf Fuerte

Tiki Camp Youngster Edition im Juli auf Fuerte 6.2.2020 - Mit Procoaches und Gaststar Lennart Neubauer können Groms im Juli beim Starboard Camp an ...

Duotone Team Series: das Trapez der Duotone-Pros

Duotone Team Series: das Trapez der Duotone-Pros 5.2.2020 - In Kooperation mit ION bringt Duotone nun das Curv-Trapez als Team Series auf den Markt - Pr ...

IWT-Tourkalender für 2020

IWT-Tourkalender für 2020 4.2.2020 - An insgesamt fünf Spots wird Antoine Martin versuchen, seinen Titel zu verteidigen. ...

Feuer zerstört Newsports-Lager bei Köln!

Feuer zerstört Newsports-Lager bei Köln! 3.2.2020 - Der Tabou- und Gaastra-Vertrieb kommt momentan zum erliegen. Vermutlich sind große T ...

Defi Wind in Japan: Warten auf Wind

Defi Wind in Japan: Warten auf Wind 3.2.2020 - Beim Massenstartevent auf Miyako, das noch bis übermorgen läuft, ist nich ausreichend Wind aufg ...

Matteo Iachino eröffnet Surf Hub Tenerife

Matteo Iachino eröffnet Surf Hub Tenerife 31.1.2020 - Zur neuen Dekade hat sich der Italiener ein Surfcenter in Cabezo auf Teneriffa zugelegt. ...

Heuschrecken-Alarm: Hurley - der Ausverkauf einer Surfmarke

Heuschrecken-Alarm: Hurley - der Ausverkauf einer Surfmarke 30.1.2020 - Eine der größten Marken im Surf-Business wurde Ende des Jahres an eine ...
Weitere News