WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen

2019-07-07 13:56:07 - Nach den drei Slalomserien jetzt auch Wave beim DWC in SPO. Worldcup-Pro Leon Jamaer (GER-208) aus Kiel siegt im Finale gegen den Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2).

DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen

Fast genau auflandiger Wind mit bis zu 7 Bft und ca.1,5 Meter hohe Wellen – das waren die Zutaten für die Wave Elimination mit 48 Teilnehmern beim DWC in SPO. Im Finale standen sich der Wave-Experte Leon Jamaer und Gunnar Asmussen gegenüber. Der Worldcup-Profi Jamaer ließ Asmussen dabei keine Chance. Er zündete ein Feuerwerk von Front- und Backloops und siegte auch in der Wellenreitwertung.

„Die Bedingungen waren typisches Nordsee-Chaos, durch den auflandigen Wind recht anspruchsvoll aber auch ganz spaßig. Ich freue mich über den Sieg - erst morgen zum PWA World Cup nach Pozo zu fliegen war eine gute Entscheidung.“

DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen

Gunnar Asmussen war mit seinem zweiten Platz aber sehr zufrieden. Er tritt, anders als Jamaer, in allen Disziplinen des Multivan Windsurf Cups an und kämpft erfolgreich um den Overalltitel. Mit seinem zweiten Platz im Waveriding in Sankt Peter-Ording konnte er einen großen Schritt für die erfolgreiche Verteidigung seines Titels machen.

"Ich konnte diesen Winter nur wenig die Disziplin Wave trainieren, weil ich ja auch Slalom und Racing vorbereiten muss. Umso zufriedener bin ich, dass ich hier in Sankt Peter-Ording auf den Punkt meine Leistung optimal abrufen konnte. Im Laufe des Wettkampfes konnte ich mich sogar steigern. Im Finale hat Leon dann aber verdientermaßen die Nase vorn gehabt. Ich hoffe, dass ich beim Multivan Surf Cup Ende Juli auf Sylt noch einmal im Waveriding ein gutes Ergebnis erzielen kann. Dann stehen die Chancen für mich sehr gut“, freut sich der Flensburger Asmussen.


DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen

Im Kampf um Platz drei ging das Duell zwischen den Städten Flensburg und Kiel umgekehrt aus: Hier siegte der Flensburger Holger Beer (GER-789) gegen den Kieler Manuel Vogel (GER-401). Auch die Lokalmatadoren Nino Kappeler (GER-12) und Florian Gawer (GER-949) konnten sich hervorragend in Szene setzen. Erst im Viertelfinale mussten sie sich den etablierten Topfahrern des Multivan Windsurf Cups geschlagen geben. Bester Youngster in den Wellen wurde der erst 13-jährige Kieler Anton Richter (GER-441).

Fotos: Franziska Doose




NEWS


In den Herbst paddeln mit neuen Fanatic SUPs

In den Herbst paddeln mit neuen Fanatic SUPs 17.9.2019 - Egal ob Hardboard oder Inflatable, die neuen Fanatic SUPs sind für jeden Paddelfreund ein S ...

ISA: Wellenreit-Weltmeister in Japan gekürt

ISA: Wellenreit-Weltmeister in Japan gekürt 16.9.2019 - Mit Olympia-Qualifikation vor der Brust waren dieses Jahr auch die Top-Surfer in Japan am St ...

Radioaktives Wasser in den Pazifik?

Radioaktives Wasser in den Pazifik? 14.9.2019 - Vor Fukushima sind die Tanks mit verseuchtem Wasser voll - was nun? ...

IWT Pacasmayo: Traumbedingungen in Peru

IWT Pacasmayo: Traumbedingungen in Peru 13.9.2019 - Beim vorletzten IWT-Stopp konnten sich Morgan Noireaux und Maria Andres durchsetzen. ...

Speed-DM auf Fehmarn: das sind die Sieger vor Orth

Speed-DM auf Fehmarn: das sind die Sieger vor Orth 12.9.2019 - Vom 31. August bis 7. September wurden wieder die schnellsten Windsurfer ermittelt - diese ...

ION Curv Select Series - das leichteste Trapez noch leichter

ION Curv Select Series - das leichteste Trapez noch leichter 11.9.2019 - Die Trapezspezialisten von ION haben mit der Curv Series noch einmal 400 Gramm G ...

Offene Stadtmeisterschaft in Wilhelmshaven

Offene Stadtmeisterschaft in Wilhelmshaven 10.9.2019 - Vom 27. bis 29. September lädt der WCJ zum Surferweekend mit den Disziplinen Speed und Freest ...

PWA Hvide Sande: Erster Tag ein Slow Start

PWA Hvide Sande: Erster Tag ein Slow Start 9.9.2019 - Am heutigen Montag startet das Waterz Festival in Hvide Sande - aber noch ohne Racing-Action. ...

Das neue Naish Windsurf 1150 Foil

Das neue Naish Windsurf 1150 Foil 8.9.2019 - Der neue Windsurf-Foil von Naish bringt euch auf ein neues Level. ...

JP Australia: Neue Boards auf neuer Homepage

JP Australia: Neue Boards auf neuer Homepage 6.9.2019 - Die 2020er-Range aus dem Hause JP sieht nicht nur heiß aus, sondern wird auch noch schnitt ...

Beach Clean Up in Heikendorf am 10.09.

Beach Clean Up in Heikendorf am 10.09. 5.9.2019 - Die Surfrider Foundation und Cowork Nord sind wieder gemeinsam im Einsatz für die gute Sache. ...

Neue Prolimit-Anzüge für den Winter

Neue Prolimit-Anzüge für den Winter 4.9.2019 - Ab jetzt bauen auch die Niederländer nachhaltigere Wetties. ...

Neue Duotone-Segel: Für (fast) jeden was dabei

Neue Duotone-Segel: Für (fast) jeden was dabei 3.9.2019 - Mit drei neuen Segeln startet Duotone in die 2020-Saison. ...
Weitere News