WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

2019-06-09 07:53:25 - Vincent Langer und Gunnar Asmussen nach drei Eliminations auf Rang 2 und 3.

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Bei extremen Bedingungen mit Windspitzen bis zu acht Windstärken konnte am fünften Veranstaltungstag die dritte Slalom Elimination absolviert werden. Dabei gab es einen Wechsel an der Spitze der vorläufigen Gesamtführung. Diese führt nach einem Sieg am heutigen Tag der Franzose Basile Jacquin (FRA-498) an.

Die Bedingungen verlangten den Teilnehmern in der dritten Slalom Elimination des Events alles ab. Die Fahrer mussten ihre kleinsten Segel auspacken und waren teilweise selbst damit am Limit. Etliche spektakuläre Stürze bestimmten das Geschehen. Die bisher Führenden Gunnar Asmussen (GER-2) aus Flensburg und Vincent Langer (GER-1) aus Kiel wurden ebenfalls vom Pech verfolgt. Asmussen verpasste durch einen Frühstart im Halbfinale den Einzug ins A-Finale. Langer erlitt Materialbruch und konnte dadurch ebenfalls nicht im A-Finale antreten. Davon profitierten ihre Verfolger.

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Basile Jacquin siegte souverän vor Andrea Rosati (ITA-0) aus Italien, der mit Platz zwei seine bisher beste Platzierung des Events einfahren konnte. Dritter wurde der Franzose Pierre Macquaert (FRA-945). Bester deutscher Starter am heutigen Tag war Adrian Beholz (GER-888) aus Radolfzell, der einen starken 4. Platz in die Gesamtwertung einbringen konnte. Fünfter wurde Francesco Scagiola (ITA-353) aus Italien.

In der vorläufigen Gesamtwertung des Events konnte Basile Jacquin mit dem heutigen Sieg die Führung übernehmen. Er war unglaublich glücklich mit seiner Performance: „Ich fühle mich großartig. Ich wusste, dass ich heute in den schwierigen Bedingungen sehr gut zurecht kommen würde. Und dann habe ich im Finale einfach alles gegeben. Das hat sich nun ausgezahlt. Ich hoffe, dass ich meinen ersten Platz nun möglichst lange verteidigen kann.“


IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Vincent Langer folgt auf dem zweiten Rang der Gesamtwertung. Nach dem Materialcrash im Halbfinale konnte er souverän das B-Finale gewinnen und damit einen neunten Platz in die Gesamtwertung einbringen. Da jedoch ab drei absolvierten Eliminations das schlechteste Ergebnis gestrichen werden kann, beeinflusste diese Platzierung die Gesamtwertung nicht. Von seinem Streicher konnte auch Gunnar Asmussen profitieren, der seinen 11. Platz aus dem dritten Lauf somit nicht in die Wertung einbrachte. Er liegt damit in der Gesamtwertung auf dem dritten Platz vor dem Franzosen Damien Cervera (FRA-422) und dem Niederländer Ingmar Daldorf (NED-191) auf Rang fünf.




NEWS


Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer

Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer 13.10.2019 - Ein Schweizer Unternehmen stellt das Weltweit erste Kit zur Erstversorgung bei einem Quallenstich ...

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab 12.10.2019 - Windsurfen ist seit 1984 eine Olympische Disziplin. Welche Disziplin sich ...

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt 11.10.2019 - Beim letzten Tourstop der European Freestyle Pro Tour siegte Steven van Broeckhoven in der Sin ...

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland 9.10.2019 - In Brouwersdam werden ab heute die europäischen Freestyle-Champs gesucht. ...

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven 8.10.2019 - Nicht nur das GFB machte am Südstrand Halt, auch darüber hinaus ging es an der Nordsee r ...

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag 3.10.2019 - Team Germany genießt die Ruhe - die Foiler allerdings können es kaum erwarten endlich l ...

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe 1.10.2019 - Zeit, den Freestyle-Clip von gestern anzusehen! ...

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet!

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet! 27.9.2019 - Mit dem Einmarsch der Nationen ist der Mercedes-Benz Windsurf World Cup ist offiziell er& ...

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven 27.9.2019 - An diesem Wochenende ist bei weitem nicht nur Sylt im Fokus der Windsurfwelt: auch in Wilhelmshaven geht es ...

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral 25.9.2019 - Dass man bei einem Riesenevent wie dem World Cup Sylt nicht ohne CO2-Ausstoß klarkommen kann, i ...

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020 24.9.2019 - Team Neilpryde entführt uns nach Portugal und zeigt die neuen Produkte in Action am Guinc ...

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020 23.9.2019 - Die neuen Segel bieten allerhand Neuerungen, sogar eine Revolution soll dabei se ...

Duotone: Klimaneutrale Segel

Duotone: Klimaneutrale Segel 21.9.2019 - Klimaschutz ist die wohl drängendste Herausforderung unserer Zeit - findet auch Duotone. ...
Weitere News