WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

2018-03-31 10:31:54 - Scott Shoemaker siegt bei den Grand Mastern. Keine Überraschungen in der Pro Division.

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

Tag Vier beim Morocco Spot X Event der International Windsurfing Tour begann gleich mit dem Jugend-Halbfinale. Japans Takara Ishii, der schon in den letzten Tagen ein Ausrufezeichen setzte, landete einen sauberen Goiter, und zog locker ins Finale ein. Ebenfalls dabei: Alex Grand-Guillot aus Frankreich, der Brasilianer Jahden Tiger und Nick Spangenberg aus Deutschland. Im Jugend-Finale wurde Takara Ishii einmal mehr seiner Favoritenrolle gerecht. Der Japaner ließ überhaupt keine Zweifel aufkommen und verwies Alex Grand-Guillot, Jahden Tyger und Nick Spangenberg auf den zweiten, dritten und vierten Platz. Im Finale der Grand Masters war es Scott Shoemaker, der sich mit seinen gut kombinierten Frontside-Turns den Sieg sicherte.

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

Boujmaa Guilloul, Antoine Martin und Morgan Noireaux überzeugen in der Pro Division.
Headjudge Duncan Coombs eröffnete heute den mit Spannung erwarteten Contest der Pro-Division. Gleich im ersten Heat zeigte Local und Organisator Boujmaa Gouilloul mit vertikalen Turns und tweaked Airs trotz der leichten Bedingungen, dass er diesen Contest absolut gewinnen kann. In Heat sieben sammelte Shooting-Star Antoine Martin, ebenfalls einer der Favoriten auf den Event-Sieg, die höchste Wave-Punktzahl des Tages mit einem durchgeglittenem Goiter. Er kam ebenfalls direkt in die dritte Runde. Im letzten Heat des Tages mussten Paco Mercader und Jahden Tyger gegen den dreifachen Aloha-Classic-Champion Morgan Noireaux ran. Gegen seine tweaked Airs und vertikalen Turns war jedoch kein Gras gewachsen.


IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

Heute soll es mit der Top-16 weitergehen. Die Vorhersage verspricht soliden Swell mit bis zu vier Metern Welle und deutlich stärkeren Wind. Es sieht also stark nach einem epischen Finale der Pro Division aus. Ab Sonntag gehen dann die Wave-Worldcupperinnen der PWA auf's Wasser. Mit dabei Lina Erpenstein aus Deutschland. Einen Ausblick auf den kommenden Worldcup und ein Kurzinterview mit Erpenstein findet ihr hier.

Stay tuned.

Fotos: IWT / Nicolas Jones




NEWS


Black Academy Walchensee 2018

Black Academy Walchensee 2018 18.6.2018 - Am 14. und 15. Juli 2018 könnt ihr bei der Black Academy in Bayern etwas dazulernen! ...

Goya Proton Pro 2019

Goya Proton Pro 2019 18.6.2018 - Das Goya Proton geht in die zweite Auflage, maximale Geschwindigkeit, trotz einfachem Handling. ...

Grill'n'Chill mit Graham Ezzy

Grill'n'Chill mit Graham Ezzy 14.6.2018 - Bei Surf Line Kiel könnt ihr am 29. Juni 2018 mit Graham Ezzy grillen, chillen und einen Kasten killen. ...

Dunkerbeck Speed Challenge das erste mal auf Fuerteventura

Dunkerbeck Speed Challenge das erste mal auf Fuerteventura 12.6.2018 - Die offizielle Speed-Weltmeisterschaft findet 2018 zum ersten mal in Sotavento sta ...

Hotsails KS3 jetzt mit Rabattaktion

Hotsails KS3 jetzt mit Rabattaktion 8.6.2018 - Eines der führenden Drei-Latten-Segel auf dem Markt ist für kurze Zeit mit bis zu 30 Prozent Ra ...

Andre Hartung ist Internationaler Deutscher Meister 2018

Andre Hartung ist Internationaler Deutscher Meister 2018 5.6.2018 - Die Internationale Deutsche Meisterschaft, die German Masters und der Norddeutsche J ...

EFPT Sardinien 2018: Steven van Broeckhoven dominiert

EFPT Sardinien 2018: Steven van Broeckhoven dominiert 4.6.2018 - Steven van Broeckhoven gewinnt den dritten Tourstop in Leichtwindbedingungen vor Loick ...

Jobangebot: Pryde Group sucht Fachkraft für Reklamationsabteilung

Jobangebot: Pryde Group sucht Fachkraft für Reklamationsabteilung 2.6.2018 - Die Pryde Group aus Taufkirchen bei München sucht Verstärkun ...

Windsurfcup Grömitz 2018: Prien legt vor

Windsurfcup Grömitz 2018: Prien legt vor 1.6.2018 - Der Schönberger lässt in den ersten Foil-Rennen mit Gunnar Asmussen und Vincent Lange ...

Faltbare Segel von RRD - klein aber sehr fein

Faltbare Segel von RRD - klein aber sehr fein 30.5.2018 - Praktischer geht es nicht! RRD bietet faltbare Wave und Freeride-Segel mit echter Performance u ...

Start der Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2018

Start der Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2018 28.5.2018 - Die Stand-By-Phase für die Windsurfing-Kiel Loop Challenge läuft. ...

Neue Muse Sommeranzüge von ION

Neue Muse Sommeranzüge von ION 26.5.2018 - Die Temperaturen steigen! Für die style-bewussten Mädels legt ION die neue Muse Kollektion vor. ...

Windsurf-Großereignis: Das Novum am Dümmer von 2016 kehrt zurück

Windsurf-Großereignis: Das Novum am Dümmer von 2016 kehrt zurück 25.5.2018 - Kommende Woche geht es am Dümmersee wieder rund: Die In ...
Weitere News