WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Kode, A.I.R. und Flare: Starboards Range 2019

2018-07-29 08:47:43 - Nach der Vorstellung des Ultra Kode, sind nun auch Infos und Bilder der 2019er Modelle Kode, A.I.R. und Flare veröffentlicht worden.

Kode, A.I.R. und Flare: Starboards Range 2019

Der 2019er Kode, das Freewaveboard von Starboard geht unverändert in die neue Saison, ist nun aber auch in „Flax Balsa“ Technologie erhältlich. Die Range von 86 bis 109l ist gemäß Bedingungen und Einsatzbereich entweder als Thruster oder Single Fin Board zu fahren. Hier geht es zum Produktvideo.

Der A.I.R bleibt in 2019 Starboards „hyper-kompaktes“ Freewave Board für semi-optimale Bedingungen. Ideal in kleinen bis mittleren Wellen spielen die Thruster-Boards mit einer Länge von 214 – 222cm durch die weiter hinten liegende Mastspur in Verbindung mit der kurzen Nose & Tail ihre ganze Agilität aus.
Neu in der Range ist außerdem der A.I.R 79, das „Jaeger Stone Pro-Model“. Super kompakt, komplett für die Welle entworfen und mit 5 Starboxen auch als „Quad“ zu fahren. Der A.I.R ist ausschließlich in FlaxBalsa erhältlich. Hier geht es zum Produktvideo.

Kode, A.I.R. und Flare: Starboards Range 2019

Letztes Jahr wurden die Flare Boards komplett neu aufgelegt und gehen in den Größen 93 – 113 unverändert in die Saison 2019. Das 87l Board rundet die Range nun nach unten ab. Mit nur 60cm Breite und ultra kompakter Outline (210cm Länge) war der Flare 87 ursprünglich nur für die „next generation“ gedacht, doch auch alle anderen Fahrer wissen bei Starkwind die Vorzüge dieser Freestyle Maschine zu schätzen.
Hier geht es zum Produktvideo.

Hintergrund & Infos zu Flax Balsa: Starboards „Flax Balsa“ Bauweise ist mit natürlichen Flachsfasern in Verbindung mit einem recyclingfähigen PET-Schaum Deck eine umweltfreundliche und zugleich innovative Konstruktion, die Starboard in Serie produziert.


Kode, A.I.R. und Flare: Starboards Range 2019

Weitere Informationen zur aktuellen Range findet ihr auf www.star-board.com




NEWS


Neu: Fanatic Stingray

Neu: Fanatic Stingray 17.2.2019 - Fanatic bringt mit dem neuen Stingray ein Foilboard mit Freizeitcharakter heraus. Kunden können zwischen zwei Gr&o ...

GA Foils 2019

GA Foils 2019 16.2.2019 - Auch GA betritt nun mit eigenen Produkten die Bühne des Foil Windsurfens. ...

Kiri Thode startet sein Comeback

Kiri Thode startet sein Comeback 15.2.2019 - Kiri Thode zählt schon etwas länger zu den besten Freestylern. Für einige Jahre verschwand er ...

Pryde Group sucht Verstärkung

Pryde Group sucht Verstärkung 12.2.2019 - Die Pryde Group mit Sitz bei Taufkirchen, sucht Verstärkung für ihr Team. ...

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project 13.2.2019 - Kurz nachdem Finian Maynard seine neue Boardmarke FMX Racing publik macht, bringt Arnon Dagan eben ...

Lena Erdil erneut unter dem Messer

Lena Erdil erneut unter dem Messer 9.2.2019 - Lena Erdil wird nach ihrer Verletzung zum zweiten Mal operiert. ...

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel 8.2.2019 - Am Samstag den 9.Februar ist es wieder soweit. ...

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde 7.2.2019 - Andy Laufer ist einer der schnellsten Windsurfer Deutschlands. Jetzt wechselt er die Sponsore ...

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE 6.2.2019 - Slalom und Foil Racer Maciek Rutkowski plant sein Leben als Profi zu Dokumentieren. ...

Roberto Ricci Foil Boards 2019

Roberto Ricci Foil Boards 2019 5.2.2019 - Roberto Ricci stellt die neuen Foil Modelle für 2019 vor. ...

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails 4.2.2019 - Für die kommende Saison werden Dany Bruch und Malte Reuscher das interantional Team von GA-Sa ...

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit 3.2.2019 - Erneut hat SEVERNE bei der Entwicklung seiner Racesegel nichts dem Zufa ...

Philip Köster im Interview

Philip Köster im Interview 2.2.2019 - Philip Köster hat viel um die Ohren. Um dem kalten Winter auf der Nordhalbkugel zu entfliehen findet man ...
Weitere News