WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Mercedes-Benz Surf-Festival: Windsurfen mit den Top-Stars

2018-05-02 07:31:52 - Windsurf-Pros als Coaches sind nur einige der Highlights beim 16. Surf-Festival auf Fehmarn.

Mercedes-Benz Surf-Festival: Windsurfen mit den Top-Stars

Von den Surf-Profis lernen, so das Motto des Mercedes-Benz X-Club, dem neuen Highlight auf dem Mercedes-Benz Surf-Festival am Südstrand von Fehmarn. Vom 10. bis 13. Mai 2018 unterrichten die Windsurf-Profis Bernd Flessner, Leon Jamaer und Klaas Voget die Besucher des renommierten Windsurf-Events in ihrer jeweiligen Lieblingsdisziplin. Außerdem dabei: der aktuelle Formula-Windsurfing Weltmeister Vincent Langer.

Viele Windsurf-Fans starten ja schon traditionell auf dem Mercedes-Benz Surf-Festival auf Fehmarn in die neue Windsurf-Saison. Zur 16. Auflage des renommierten Events werden vom 10. bis 13. Mai 2018 mehr als 30.000 Besucher auf Deutschlands Sonneninsel erwartet. Vier Tage lang präsentieren mehr als 30 namhaften Hersteller aus der Surf-Industrie am Südstrand von Fehmarn ihre neuesten Marken und Produkte und stellen diese allen Interessenten zum kostenlosen Testen zur Verfügung.

Mercedes-Benz Surf-Festival: Windsurfen mit den Top-Stars

In diesem Jahr können sich Besucher auf ein neues Highlight im Festival-Programm freuen: den Mercedes-Benz X-Club. Wie die Mercedes-Benz X-Klasse bringt auch der X-Club unterschiedliche Lebenswelten in neuer Form zusammen. Der X-Club am Südstrand ist ein multimediales Klassenzimmer für Windsurfer. Die deutschen Surf- Profis Bernd Flessner, Leon Jamaer und Klaas Voget geben im Mercedes-Benz X-Club exklusiven und kostenlosen Windsurf-Unterricht in ihrer jeweiligen Lieblingsdisziplin. Der 16-fache Deutsche Meister Bernd Flessner vermittelt seinen Kursteilnehmern den aktuell heißesten Trend im Windsurfen, das Foil-Windsurfen. Die Windsurf-Legende zeigt in seinem Seminar viele Tricks und Kniffe, damit seine Schüler schnell und sicher das „Fliegen“ lernen können. Leon Jamaer unterrichtet im X-Club das Fach „Wave- riding“. Da auf Fehmarn nicht unbedingt mit Wellen zu rechnen ist, können Teilnehmer ihr eigenes Videomaterial vorab einreichen und später im Kurs vom Experten analysieren lassen. Der erfahrene Worldcup-Pro Klaas Voget führt seine Kursteilnehmer in die Geheimnisse des „Springens“ ein.

Alle Seminare finden im X-Club-Zelt direkt am Strand statt und beinhalten einen theoretischen und einen praktischen Teil, der je nach den äußeren Bedingungen auf dem Wasser stattfindet. Die Seminar-Dauer beträgt zwischen zwei und drei Stunden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihr eigenes Equipment oder kostenloses Testmaterial der Festival-Aussteller für die unterschiedlichen Seminarangebote nutzen.


Mercedes-Benz Surf-Festival: Windsurfen mit den Top-Stars

Für hochklassige Action auf dem Wasser sorgen - wenn der Wind mitspielt - die German Freestyle Battles. Dabei kämpfen die besten deutschen Freestyler um Punkte für die Jahresrangliste
Abends geht’s vom Wasser direkt auf die Tanzfläche, natürlich mit Live-Musik. Top-Act in diesem Jahr sind „Jack & The Weatherman“ am Samstagabend um 19.30 Uhr auf dem Festival-Gelände an der Mercedes-Benz #sportsgarage. Ab 21.00 Uhr sorgen an drei Abenden DJs für Party-Stimmung und lange Nächte.

Weitere Informationen zum Programm sowie Anmeldeformalitäten für den Mercedes- Benz X-Club und weiteren Aktionen findet ihr unter www.surffestival.de.




NEWS


Jakob Müller im Slingshot Foil Team

Jakob Müller im Slingshot Foil Team 18.2.2019 - Jakob Müller fährt nun offiziell fürs Slingshot Team. ...

Neu: Fanatic Stingray

Neu: Fanatic Stingray 17.2.2019 - Fanatic bringt mit dem neuen Stingray ein Foilboard mit Freizeitcharakter heraus. Kunden können zwischen zwei Gr&o ...

GA Foils 2019

GA Foils 2019 16.2.2019 - Auch GA betritt nun mit eigenen Produkten die Bühne des Foil Windsurfens. ...

Kiri Thode startet sein Comeback

Kiri Thode startet sein Comeback 15.2.2019 - Kiri Thode zählt schon etwas länger zu den besten Freestylern. Für einige Jahre verschwand er ...

Pryde Group sucht Verstärkung

Pryde Group sucht Verstärkung 12.2.2019 - Die Pryde Group mit Sitz bei Taufkirchen, sucht Verstärkung für ihr Team. ...

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project 13.2.2019 - Kurz nachdem Finian Maynard seine neue Boardmarke FMX Racing publik macht, bringt Arnon Dagan eben ...

Lena Erdil erneut unter dem Messer

Lena Erdil erneut unter dem Messer 9.2.2019 - Lena Erdil wird nach ihrer Verletzung zum zweiten Mal operiert. ...

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel 8.2.2019 - Am Samstag den 9.Februar ist es wieder soweit. ...

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde 7.2.2019 - Andy Laufer ist einer der schnellsten Windsurfer Deutschlands. Jetzt wechselt er die Sponsore ...

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE 6.2.2019 - Slalom und Foil Racer Maciek Rutkowski plant sein Leben als Profi zu Dokumentieren. ...

Roberto Ricci Foil Boards 2019

Roberto Ricci Foil Boards 2019 5.2.2019 - Roberto Ricci stellt die neuen Foil Modelle für 2019 vor. ...

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails 4.2.2019 - Für die kommende Saison werden Dany Bruch und Malte Reuscher das interantional Team von GA-Sa ...

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit 3.2.2019 - Erneut hat SEVERNE bei der Entwicklung seiner Racesegel nichts dem Zufa ...
Weitere News