WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Neuer Trend: Carbon-Trapeze von Ride Engine

2017-09-25 19:27:25 - Ride Engine sind die Erfinder der Hardshell-Trapeze. Das Carbon Elite 12K ist das High-End-Trapez der Marke und kommt mit einem saftigen Preis daher.

Neuer Trend: Carbon-Trapeze von Ride Engine

Ride Engine wurde 2010 vom kalifornischen Tüftler Coleman Buckley nach seinem Biologie-Studium an der renommierten Stanford-Universität gegründet. Sein Ziel: Ein Kite-spezifisches Trapez, das nicht hoch- oder zur Seite wegrutscht. Alles, was bis dato auf dem Markt erhältlich war, hatte ihn enttäuscht. In einer Garage in seiner Heimat Santa Cruz machte er sich daran, das perfekte Trapez zu erschaffen – eines, das mit einem festen Rückenteil aus Carbon daher kam, das den Zug des Kites perfekt auf die Hüfte und den Rücken überträgt. Coleman Buckley ist damit der Erfinder des Hartschalen-Trapezes. Was sich danach herausgestellt hat: Auch beim Windsurfen sollen Hardshell-Trapeze ihren Vorgängern überlegen sein. Einige Windsurf-Profis schwören schon darauf.

Das Carbon Elite 12K ist das High-End-Trapez der Hardshell-Pioniere von Ride Engine. Das so leichte wie feste Rückenteil besteht aus 12K-Carbon, einem feinen Gewebe mit 12.000 Fasern (12K) pro Garn. Darüber wird der Zug des Segels gleichermaßen auf die gesamte Hüfte und den Rücken übertragen. Die Größen und damit die der Hartschalen beruhen auf hunderten von Formen für Custom-Made-Trapeze, mit denen Ride Engine begonnen hat. Jedes einzelne Trapez passt sich den Körperkonturen ergonomisch an. Das Carbon Elite 12K ist mit drei verschieden großen Windsurfhaken erhältlich. Die überflüssige Handlepassleash ist für Windsurfer selbstverständlich abnehmbar. High-End ist auch der Preis. Das Carbon Elite kostet 369€.

Neuer Trend: Carbon-Trapeze von Ride Engine

Ihr seid nicht sicher, ob man diesem Trend folgen sollte? WINDSURFERS wird das Luxus-Trapez beim nächsten Herbst-Sturm genau unter die Lupe nehmen und einem Test unterziehen. Das Ergebnis werden wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Mehr Infos gibt es hier.




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News