WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz

2017-06-17 15:15:21 - Nach dem gestrigen Slalom-Tag wurde heute mit den Formulaboards um die Wette geheizt. Nico Prien setzt sich vor Gunnar Asmussen und Vincent Langer an die Spitze.

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz
Nico Prien konnte gleich beide Wettfahrten gewinnen.

Der zweite Tag des Deutschen Windsurfcups in Grömitz begrüßte die Teilnehmer und Besucher mit strahlendem Sonnenschein und drei bis vier Windstärken. Damit war klar: Ab auf die Klotüren in der Disziplin Racing. Formula Windsurfing, auch Racing genannt, ist die Leichtwinddisziplin des DWC. Ein Start der Rennen ist bereits bei Windgeschwindigkeiten ab sieben Knoten möglich. Hier ist vor allem technisches und taktisches Geschick gefragt. Gestartet wird mit dem kompletten Starterfeld (Full-Fleet-System).

Beide Wettfahrten konnte der Schönberger Nico Prien gewinnen. „Ich bin sehr zufrieden mit meinen Ergebnis. Das Racing war heute bei dem böigen und drehendem Wind ein bisschen wie Lotterie. Man musste sehr taktisch fahren und etwas Glück haben. Ich konnte das beste daraus machen und mich in beiden Rennen nach vorne kämpfen“, so Nico Prien (GER-7).

In allen Rennen waren die Favoriten um den amtierenden Formula Windsurfing Weltmeister Vincent Langer (GER-1), Gunnar Asmussen (GER-2), Nicolas Prien und Dennis Müller (GER-89) eng beieinander und lieferten sich spannende Positionskämpfe. Trotzdem konnte sich in beiden Rennen schlussendlich Nico Prien den ersten Platz sichern.

Damit dominiert Prien konsequenterweise die Wertung in der Disziplin Racing am Ende von Tag zwei mit der Idealpunktzahl 1,4. Auf Platz zwei folgt Gunnar Asmussen mit 6,0 Punkten. Der frisch gebackene Formula Windsurfing Weltmeister Vincent Langer kämpft mit Leon Delle (GER-6) um Platz drei. Beide kommen auf 7,0 Punkte. Aufgrund der Tiebreak-Regelung kann sich Langer aber den dritten Platz auf dem Podium sichern und verdrängt Delle so auf Platz vier. Fabian Mattes (GER-202) aus Ravensburg sichert sich den fünften Platz.

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz
Formula-Weltmeister Vincent Langer landete heute auf dem dritten Platz.

Parallel zur Windsurf-Elite des Multivan Windsurf Cups waren auch die Nachwuchsfahrer mit dem Techno 293 in Grömitz am Start. Sie konnten sogar vier Wettfahrten absolvieren. Hier setzte sich überlegen Stefanie Schwarz (GER-782) mit vier Laufsiegen durch. Auf dem zweiten Platz folgt Eike Drawe (GER-753) vor Felix Kupki (GER-5).

„Es hat super viel Spaß gemacht, mit den Kids auf dem Wasser zu sein. Die Bedingungen waren sehr anspruchsvoll bei dem böigen und drehenden Wind. Ich freue mich, dass ich nach dem ersten Tag an der Spitze bin“, so die Siegerin Stefanie Schwarz.

Für Sonntag ist abermals leichter Wind angesagt. So wird mit weiteren Wettfahrten in der Disziplin Racing gerechnet. Der erste Start ist für 10:15 Uhr angesetzt. Die Siegerehrung des Multivan Windsurf Cups Grömitz ist um 17:00 Uhr geplant.


Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz

Fotos: © CW/ Nicole Riederer Lightnic Photography




NEWS


IWT Pistol River Wave Bash: Hauser und Noireaux gewinnen

IWT Pistol River Wave Bash: Hauser und Noireaux gewinnen 24.6.2019 - Der dritte Stopp der International Windsurfing Tour in Oregon ist gestern zu Ende ge ...

Sale bei Slingshot: It's Independence Day

Sale bei Slingshot: It's Independence Day 22.6.2019 - Bei Slingshot könnt ihr momentan im Online-Shop euer Equipment mit fetten Rabatten upgraden. ...

Black Academy Walchensee steht vor der Tür

Black Academy Walchensee steht vor der Tür 20.6.2019 - Am 6. und 7. Juli geht es um den Walchensee nicht nur auf dem Wasser zur Sache. ...

Grüne Mode: PSSBL ist am Start

Grüne Mode: PSSBL ist am Start 19.6.2019 - Mit dem Kauf recycelter Taschen könnt ihr die Plastikbelastung im und am Mekong gezielt reduzieren. ...

Y24: Roberto Ricci Design hat neues Equipment

Y24: Roberto Ricci Design hat neues Equipment 18.6.2019 - Mit der neuen Kollektion sprechen die Italiener vor allem Vielreisende an. ...

Neuer Duotone Online-Shop

Neuer Duotone Online-Shop 17.6.2019 - Ab sofort gibt es alles was das Herz begehrt inklusive Ersatzteilen im Duotone Online-Shop. ...

Neues Traversa-Video: Wahnsinn in der Bretagne

Neues Traversa-Video: Wahnsinn in der Bretagne 14.6.2019 - Der französische Waverider Thomas Traversa überzeugt mit heißen Shots aus dem ...

adh open 2019: Wellenreiter haben neue Champs

adh open 2019: Wellenreiter haben neue Champs 14.6.2019 - Die deutschen Hochschulmeisterschaften haben neue und alte Sieger hervorgebracht. ...

Noch drei Tage: Masten-Sonderangebot bei GUNSAILS

Noch drei Tage: Masten-Sonderangebot bei GUNSAILS 13.6.2019 - Ein guter Mast ist ein ‚must have‘. GUNSAILS erleichtert euch aktuell den Kauf. ...

North-Gründer Lowell North verstorben

North-Gründer Lowell North verstorben 12.6.2019 - Der "Papst" des Windsurfens ist letzte Woche gestorben. ...

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Jacquin gewinnt vor Asmussen und Langer

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Jacquin gewinnt vor Asmussen und Langer 11.6.2019 - Gunnar Asmussen und Vincent Langer nach Aufholjagd auf dem Podi ...

DWC Wave Elimination auf Sylt: Klaas Voget gewinnt vor Leon Jamaer

DWC Wave Elimination auf Sylt: Klaas Voget gewinnt vor Leon Jamaer 9.6.2019 - Wahnsinns-Show inklusive Wave 360er, Doppelloops und Aerials: Klaas Voget ...

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung 9.6.2019 - Vincent Langer und Gunnar Asmussen nach drei Elimin ...
Weitere News