WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz

2017-06-17 15:15:21 - Nach dem gestrigen Slalom-Tag wurde heute mit den Formulaboards um die Wette geheizt. Nico Prien setzt sich vor Gunnar Asmussen und Vincent Langer an die Spitze.

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz
Nico Prien konnte gleich beide Wettfahrten gewinnen.

Der zweite Tag des Deutschen Windsurfcups in Grömitz begrüßte die Teilnehmer und Besucher mit strahlendem Sonnenschein und drei bis vier Windstärken. Damit war klar: Ab auf die Klotüren in der Disziplin Racing. Formula Windsurfing, auch Racing genannt, ist die Leichtwinddisziplin des DWC. Ein Start der Rennen ist bereits bei Windgeschwindigkeiten ab sieben Knoten möglich. Hier ist vor allem technisches und taktisches Geschick gefragt. Gestartet wird mit dem kompletten Starterfeld (Full-Fleet-System).

Beide Wettfahrten konnte der Schönberger Nico Prien gewinnen. „Ich bin sehr zufrieden mit meinen Ergebnis. Das Racing war heute bei dem böigen und drehendem Wind ein bisschen wie Lotterie. Man musste sehr taktisch fahren und etwas Glück haben. Ich konnte das beste daraus machen und mich in beiden Rennen nach vorne kämpfen“, so Nico Prien (GER-7).

In allen Rennen waren die Favoriten um den amtierenden Formula Windsurfing Weltmeister Vincent Langer (GER-1), Gunnar Asmussen (GER-2), Nicolas Prien und Dennis Müller (GER-89) eng beieinander und lieferten sich spannende Positionskämpfe. Trotzdem konnte sich in beiden Rennen schlussendlich Nico Prien den ersten Platz sichern.

Damit dominiert Prien konsequenterweise die Wertung in der Disziplin Racing am Ende von Tag zwei mit der Idealpunktzahl 1,4. Auf Platz zwei folgt Gunnar Asmussen mit 6,0 Punkten. Der frisch gebackene Formula Windsurfing Weltmeister Vincent Langer kämpft mit Leon Delle (GER-6) um Platz drei. Beide kommen auf 7,0 Punkte. Aufgrund der Tiebreak-Regelung kann sich Langer aber den dritten Platz auf dem Podium sichern und verdrängt Delle so auf Platz vier. Fabian Mattes (GER-202) aus Ravensburg sichert sich den fünften Platz.

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz
Formula-Weltmeister Vincent Langer landete heute auf dem dritten Platz.

Parallel zur Windsurf-Elite des Multivan Windsurf Cups waren auch die Nachwuchsfahrer mit dem Techno 293 in Grömitz am Start. Sie konnten sogar vier Wettfahrten absolvieren. Hier setzte sich überlegen Stefanie Schwarz (GER-782) mit vier Laufsiegen durch. Auf dem zweiten Platz folgt Eike Drawe (GER-753) vor Felix Kupki (GER-5).

„Es hat super viel Spaß gemacht, mit den Kids auf dem Wasser zu sein. Die Bedingungen waren sehr anspruchsvoll bei dem böigen und drehenden Wind. Ich freue mich, dass ich nach dem ersten Tag an der Spitze bin“, so die Siegerin Stefanie Schwarz.

Für Sonntag ist abermals leichter Wind angesagt. So wird mit weiteren Wettfahrten in der Disziplin Racing gerechnet. Der erste Start ist für 10:15 Uhr angesetzt. Die Siegerehrung des Multivan Windsurf Cups Grömitz ist um 17:00 Uhr geplant.


Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz

Fotos: © CW/ Nicole Riederer Lightnic Photography




NEWS


Spring CUP Soma Bay - Slalom Regatta für alle

Spring CUP Soma Bay - Slalom Regatta für alle 26.2.2020 - Vincent Langer und Peter Müller haben eine Regatta in Ägypten organisiert, bei d ...

Wie die PWA: Auch die IWT stellt ihre Wertungen um

Wie die PWA: Auch die IWT stellt ihre Wertungen um 25.2.2020 - Mit verschiedenen Wertungsstufen sollen die Events gerankt werden. Interessant: auch die P ...

Cyril Moussilmani kommt zu Gunsails

Cyril Moussilmani kommt zu Gunsails 24.2.2020 - Der Franzose kommt von RRD und will auch 2020 wieder zeigen, dass er es noch drauf hat. ...

Sailboards Tarifa: Bretter aus dem Windsurf-Mekka

Sailboards Tarifa: Bretter aus dem Windsurf-Mekka 23.2.2020 - Dass man in Tarifa die perfekten Test-Bedinungen hat, ist kein Geheimnis. Sailboards Tarifa ...

PWA-Contest in Japan wegen Corona abgesagt!

PWA-Contest in Japan wegen Corona abgesagt! 22.2.2020 - Die Japaner wollen gerade im Hinblick auf die olympischen Spiele diesen Sommer kein Risiko eingeh ...

JP Australia sucht Sales Coordinator

JP Australia sucht Sales Coordinator 21.2.2020 - Die PrydeGroup mit Sitz in Taufkirchen sucht neue Mitarbeiter! Also ab an die Bewerbungsschreiben, wenn ...

Revival-Zeit: Der Windsurfer LT ist zurück!

Revival-Zeit: Der Windsurfer LT ist zurück! 20.2.2020 - Der original Windsurfer aus den 70er-Jahren feiert sein Comeback: Starboard hat das Retro-Br ...

Jason Polakow scoret Cloudbreak

Jason Polakow scoret Cloudbreak 19.2.2020 - Der Vater des Big-Wave-Windsurfens zelebriert eine amtliche Session auf Fiji: hier gibt's die Bewegtbilder da ...

Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer 18.2.2020 - Ende Juli bietet der erfahrene Slalomfahrer aus Kiel wieder mal dem Nachwuchs seine Expertise an. Ab je ...

Outdoor Professional 365: durch Kooperation zum Outdoorlehrer

Outdoor Professional 365: durch Kooperation zum Outdoorlehrer 16.2.2020 - Durch eine Kooperation der Verbände untereinander können sich VDWS-Le ...

Gunsails-Angebote: Segel günstig shoppen!

Gunsails-Angebote: Segel günstig shoppen! 13.2.2020 - Gunsails hat ausgemistet und hat jetzt über gebrauchte 50 Segel online zum Verkauf. ...

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam!

Der PWA-Plan für 2020 ist da: Sylt ist wieder Grand Slam! 12.2.2020 - Endlich ist es soweit mit dem Eventplan von 2020! Doch ganz einfach zu versteh ...

Severne Blade Pro: das Segel für Sabine

Severne Blade Pro: das Segel für Sabine 11.2.2020 - Severnes Hightechsegel, mit dem man in den Grenzbereich gehen kann. ...
Weitere News