WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Philip Köster im Interview

2019-02-02 17:42:09 - Philip Köster hat viel um die Ohren. Um dem kalten Winter auf der Nordhalbkugel zu entfliehen findet man Philip dann doch eher an exotischeren Spots südlich des Äquators.

Philip Köster im Interview

Wie Philip sich auf die neue Saison vorbereitet und was bei dem Vielflieger noch so auf dem Programm steht, lest ihr hier.

Du warst kaum aus Düsseldorf zurück, da stand bereits die nächste Reise an das andere Ende der Welt an. Was steht in Australien alles auf deiner To do Liste?
Das stimmt, ich war wirklich nicht lange zuhause. Ich bin abends auf Gran Canaria gelandet, habe in der Nacht noch schnell meine Boardbags gepackt und bin morgens um 5 Uhr gleich weitergeflogen nach Australien. Dort werde ich für meine Sponsoren Starboard und Severne ein Fotoshooting machen und hoffe auf tolle Wind- und Wellenbedingungen.

Im Februar geht es für dich dann auf Asienreise. Welche Erinnerungen hast du an deinen letzten Japan-Trip und worauf freust du dich besonders?
Japan ist erst einmal sehr schön, besitzt eine unglaubliche Natur und die Leute dort sind super gastfreundlich. Ich wurde beim letzten Mal durch viele Windsurfshops geführt und habe meine Fans getroffen. Mit den Surfern auf dem Wasser hatte ich sehr viel Spaß. Nur meine Erinnerung an das sehr spezielle Frühstück im Hotel bleibt hoffentlich einmalig: Ich konnte damals nicht erkennen, woraus das Frühstück bestand, ich erinnere mich aber an den starken Fischgeruch und eine ungewöhnliche Konsistenz. Ich habe mich dann vorsichtshalber für Croissants entschieden. Auf den Miyako Islands war ich bisher noch nicht, aber die Eindrücke, die ich von Fotos und Erzählungen bisher habe, sind sehr gut!

Philip Köster im Interview

Wie sieht deine Saisonvorbereitung zurzeit aus? Woran arbeitest du besonders?
Ich versuche meine Reisen nach Wind- und Wellenbedingungen auszusuchen. Ich habe mir vorgenommen, im Frühjahr nach Marokko oder Maui zu fliegen. Dann wäre da noch der RedBull Stormchase - hoffentlich bekommen wir die Gelegenheit, den Wettkampf stattfinden zu lassen. Technisch arbeite ich momentan an Kombisprüngen und möchte einfach gerne Extrembedingungen fahren. Vielleicht mache ich mich mit meinem neuen Volkswagen Crafter auch nochmal auf den Weg zum Festland nach Portugal.


Philip Köster im Interview




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News