WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Philip Köster im schnellen Interview

2019-04-09 06:48:30 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und ordentlich Mut brachten ihn nach vorne.

Philip Köster im schnellen Interview

Wie der viermalige Windsurfweltmeister die Extrembedingungen auf dem Wasser erlebte, erzählt er im Kurzinterview.

Philip, endlich stand der Wind richtig und der Red Bull Storm Chase konnte nach drei Jahren im Standby-Modus stattfinden. Wie war es?
Es war einfach der Wahnsinn, so einen Sturm habe ich noch nicht erlebt! Ich hätte auf alle Fälle ein noch kleineres Segel als 3,3 gebrauchen können. Aufgrund der Temperaturen von ca. 5°C und der teilweise schlechten Sichtverhältnisse wurden die Heats aus Sicherheitsgründen öfter abgebrochen. Es war so kalt, dass man sehr schnell Hände und Füße nicht mehr spürte, selbst wenn man kurz an Land warten musste und sich aufwärmen konnte. Es war körperlich sehr hart, aber trotz allem eine tolle Erfahrung.

Philip Köster im schnellen Interview

Warum hat dich der kurzfristige Startschuss vor Probleme gestellt?
Ich war mit dem größten Material, was ich je gefahren bin, in Japan beim Defi Wind. Auf dem Weg nach Hause bekam ich die Info, dass der Red Bull Storm Chase endlich stattfinden kann und dass ich quasi direkt weiter nach Irland fliege. Zuhause haben Freunde schon das Material zusammengepackt und so ging es reibungslos und schnell zum Red Bull Storm Chase.


Philip Köster im schnellen Interview

Wie fühlt es sich an, bei so extremen Wetter-bedingungen aufs Wasser zu gehen? Ist der Respekt größer als sonst?
Natürlich spürt man sofort das Adrenalin. Anfangs ist die Kälte egal, es zählt die Herausforderung. Sobald man sich im Wasser an diese extreme Wetterlage etwas gewöhnt hat, ist man aber total bei der Sache und will tolle Sprünge zeigen. Ein klein wenig mutiger als sonst musste ich schon sein. Dennoch ist es wichtig, nicht zu viel Risiko einzugehen. Für diese Bedingungen gibt es einfach keinen Vergleich. Für mich war vor allem definitiv die Kälte das Schlimmste.




NEWS


Trapeze für jede Rückenform

Trapeze für jede Rückenform 31.5.2020 - RRD hat in der Y25-Kollektion für wirklich jede Rückenform und Anspruch ein passendes Trapez. ...

Beach Clean Up: selber machen!

Beach Clean Up: selber machen! 30.5.2020 - Auch wenn man sich momentan kaum mit mehreren Leuten dazu treffen kann, lohnt sich das Müll sammeln am St ...

bsp sucht Verstärkung im Projekt- und Finanzmanagement

bsp sucht Verstärkung im Projekt- und Finanzmanagement 29.5.2020 - Die in Hamburg ansässige Agentur bsp media, die zahlreiche Content- und Fil ...

Auch DWC muss weitere Events absagen

Auch DWC muss weitere Events absagen 28.5.2020 - Zinnowitz und Sankt Peter-Ording werden damit vom DWC-Kalender für dieses Jahr weichen müssen. ...

Keine World Cups auf den Kanaren in 2020

Keine World Cups auf den Kanaren in 2020 27.5.2020 - Damit ist es endgültig: auch Teneriffa und Fuerteventura werden in diesem Jahr keine PWA-Events ...

Auch Gran Canaria fällt aus: keine Weltmeister in diesem Jahr?

Auch Gran Canaria fällt aus: keine Weltmeister in diesem Jahr? 23.5.2020 - Das Waves & Wind Festival in Pozo, eigentlich der Saisonauftakt in der We ...

Slingshot Sale zum Feiertag

Slingshot Sale zum Feiertag 21.5.2020 - Auch wenn der Amerikaner es 'Memorial Day Sale' nennt: Rabatt bleibt Rabatt. ...

Q&A mit Liam und Lennart

Q&A mit Liam und Lennart 20.5.2020 - Wenn zwei der besten Nachwuchs-Windsurfer sich die Zeit nehmen, sollte man das nicht verpassen! ...

Windsurf World Cup Sylt verschoben!

Windsurf World Cup Sylt verschoben! 18.5.2020 - Damit ist auch die größte Windsurf-Veranstaltung der Welt Corona in diesem Jahr zum Opfer gefa ...

Die neuen RRD-Wetsuits

Die neuen RRD-Wetsuits 18.5.2020 - "Like wearing Water" ist das Motto bei den neuen Anzügen der Italiener. ...

So geht es mit dem Surfen in Europa weiter

So geht es mit dem Surfen in Europa weiter 17.5.2020 - Verboten, erlaubt, einreisen? Wir haben den aktuellen Stand von den Stränden Europas gesammel ...

Pop-Up Camps statt Festivals - bsp media rettet Sommerurlaub

Pop-Up Camps statt Festivals -  bsp media rettet Sommerurlaub 17.5.2020 - Die Hamburger Agentur bsp media hat ein interessantes Konzept für neuarti ...

Finnen-Sonderangebot bei Black Project

Finnen-Sonderangebot bei Black Project 14.5.2020 - Beim Kauf einer Kraken-Finne gibt's 50% Rabatt auf ein zweites Finnen-Setup. ...
Weitere News