WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

2015-10-18 08:00:28 - Die Vorhersage für die Bretagne ist weiterhin grauenhaft. Wem spielt die Flaute im Titelrennen in die Hände?

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Tag zwei in Frankreich und es ist keine Besserung der Bedingungen in Sicht. Genug Zeit also, sich einmal mit dem weiteren Verlauf des Titelrennens zu beschäftigen, falls der PWA in Crozon tatsächlich ohne Ergebnis zu Ende geht. Mit dem Aloha Classic auf Maui steht dann nur noch der prestigeträchtigste Wave-Worldcup des Jahres an. Eins steht jetzt schon fest: Auch wenn es kein Ergebnis in Frankreich geben wird – die Weltmeister sind noch nicht in Stein gemeißelt.

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Herren
Bei den Herren liegen Philip Köster und Victor Fernandez Kopf an Kopf. Beide haben in der Weltrangliste gleich viele Punkte, jedoch steht Philip mit seinen zwei Siegen auf Platz 1. Normalerweise würde jetzt derjenige der beiden Weltmeister werden, der das bessere Ergebnis beim Aloha Classic einfährt – dem ist aber nicht so. Da beim vierten Ergebnis des Jahres ein Streicher hinzukommt, kann Philip auf Maui eigentlich so schlecht fahren wie er will, da das Ergebnis sowieso herausgerechnet wird. Der gesamte Druck würde dann auf Fernandez lasten. Der Spanier könnte nur Weltmeister werden, wenn er den Aloha Classic gewinnt – eine schwierige aber nicht unmögliche Aufgabe für den Weltmeister von 2010. Gelingt ihm das nicht, ist Philip Köster sein Triple sicher!


PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Damen
Genau wie letztes Jahr teilen die Moreno Twins den Titel wieder einmal unter sich auf. Trotzdem bleibt es spannend. Daida Moreno ist zwar bisher noch ungeschlagen und führt die Weltrangliste an – hat aber auf Maui gegen ihre im Waveriding höherer Wellen deutlich bessere Schwester das Nachsehen. So flog Daida beim Aloha Classic letztes Jahr extrem früh raus, während Iballa bis an die Spitze fuhr und sich damit die Weltmeister-Krone aufsetzen konnte. Daida wird nur automatisch Weltmeisterin wenn sie aufs Treppchen fährt. Iballa kann ihren Titel unterdessen verteidigen indem sie einfach vier Plätze vor ihrer Schwester landet. Ob sie das schaffen kann?

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter




NEWS


BIC Techno 293 OD Trainingscamp Kühlungsborn

BIC Techno 293 OD Trainingscamp Kühlungsborn 20.6.2018 - BIC Techno 293 One Design veranstaltet ein Trainingscamp für alle BIC Techno Racer und ...

PWA Portugal: Flaute in Viana do Castelo

PWA Portugal: Flaute in Viana do Castelo 19.6.2018 - Am sechsten und siebten Tag legte der Wind eine Pause ein. Die Platzierungen bleiben unveränder ...

Black Academy Walchensee 2018

Black Academy Walchensee 2018 18.6.2018 - Am 14. und 15. Juli 2018 könnt ihr bei der Black Academy in Bayern etwas dazulernen! ...

Goya Proton Pro 2019

Goya Proton Pro 2019 18.6.2018 - Das Goya Proton geht in die zweite Auflage, maximale Geschwindigkeit, trotz einfachem Handling. ...

Grill'n'Chill mit Graham Ezzy

Grill'n'Chill mit Graham Ezzy 14.6.2018 - Bei Surf Line Kiel könnt ihr am 29. Juni 2018 mit Graham Ezzy grillen, chillen und einen Kasten killen. ...

Dunkerbeck Speed Challenge das erste mal auf Fuerteventura

Dunkerbeck Speed Challenge das erste mal auf Fuerteventura 12.6.2018 - Die offizielle Speed-Weltmeisterschaft findet 2018 zum ersten mal in Sotavento sta ...

Hotsails KS3 jetzt mit Rabattaktion

Hotsails KS3 jetzt mit Rabattaktion 8.6.2018 - Eines der führenden Drei-Latten-Segel auf dem Markt ist für kurze Zeit mit bis zu 30 Prozent Ra ...

Andre Hartung ist Internationaler Deutscher Meister 2018

Andre Hartung ist Internationaler Deutscher Meister 2018 5.6.2018 - Die Internationale Deutsche Meisterschaft, die German Masters und der Norddeutsche J ...

EFPT Sardinien 2018: Steven van Broeckhoven dominiert

EFPT Sardinien 2018: Steven van Broeckhoven dominiert 4.6.2018 - Steven van Broeckhoven gewinnt den dritten Tourstop in Leichtwindbedingungen vor Loick ...

Jobangebot: Pryde Group sucht Fachkraft für Reklamationsabteilung

Jobangebot: Pryde Group sucht Fachkraft für Reklamationsabteilung 2.6.2018 - Die Pryde Group aus Taufkirchen bei München sucht Verstärkun ...

Windsurfcup Grömitz 2018: Prien legt vor

Windsurfcup Grömitz 2018: Prien legt vor 1.6.2018 - Der Schönberger lässt in den ersten Foil-Rennen mit Gunnar Asmussen und Vincent Lange ...

Faltbare Segel von RRD - klein aber sehr fein

Faltbare Segel von RRD - klein aber sehr fein 30.5.2018 - Praktischer geht es nicht! RRD bietet faltbare Wave und Freeride-Segel mit echter Performance u ...

Start der Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2018

Start der Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2018 28.5.2018 - Die Stand-By-Phase für die Windsurfing-Kiel Loop Challenge läuft. ...
Weitere News