WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag

2018-10-01 06:31:36 - Nach zwei Tagen mit Wind und Wettkämpfen zeigte sich die Nordsee zickig.

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag

Nachdem der Worldcup auf Sylt am Freitag direkt mit der Single Elimination der Waver gestartet wurde, folgten am Samstag die Slalom und Foil Piloten.
Der Sonntag hingegen bot den Fahrern die Chance sich ein wenig auf die kommenden Tage vorzubereiten. Die Vorhersage für die kommende Woche sieht weiterhin top aus. Die Freestyler warten bisher noch auf den Start des Wettkampfs. Gerade beim Freestyle wird es sicherlich einige Überraschungen geben.
Am Sonntag wurde der Versuch gestartet einige Slalom Rennen auszufahren. Problem dabei war allerdings, dass aufgrund der Vorherigen Tage die Wellen noch ordentlich ausliefen und somit wurde es für die Bootcrew der PWA extrem schwer die Bojen für den Kurs richtig zu Positionieren.
Ross Wiliams sagte:" Heute ist es weniger Windig, es hat 20% mehr Welle und 30% mehr Chop! Das ist mit dem Medium Board kaum zu kontrollieren"
Andrea Rosati zog den Vergleich, dass es sich bei den Bedingungen mit Slalom Material anfühlt, als würde man mit einem Sportwagen im Gelände fahren wollen.
Der einzige Fahrer der die Bedingungen feierte, war Balz Müller. Mit seinem Freestyle Foilboard ritt er die hereinlaufenden Wellen und sprang Culos während die meisten überhaupt ans Gleiten denken konnten.
Für Montag mittag sieht es so aus als könnten die Freestyler bei ordentlichen Sideshore Bedingungen mit ihrem Wettkampf starten.
Stay tuned !

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News