WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag

2018-10-01 06:31:36 - Nach zwei Tagen mit Wind und Wettkämpfen zeigte sich die Nordsee zickig.

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag

Nachdem der Worldcup auf Sylt am Freitag direkt mit der Single Elimination der Waver gestartet wurde, folgten am Samstag die Slalom und Foil Piloten.
Der Sonntag hingegen bot den Fahrern die Chance sich ein wenig auf die kommenden Tage vorzubereiten. Die Vorhersage für die kommende Woche sieht weiterhin top aus. Die Freestyler warten bisher noch auf den Start des Wettkampfs. Gerade beim Freestyle wird es sicherlich einige Überraschungen geben.
Am Sonntag wurde der Versuch gestartet einige Slalom Rennen auszufahren. Problem dabei war allerdings, dass aufgrund der Vorherigen Tage die Wellen noch ordentlich ausliefen und somit wurde es für die Bootcrew der PWA extrem schwer die Bojen für den Kurs richtig zu Positionieren.
Ross Wiliams sagte:" Heute ist es weniger Windig, es hat 20% mehr Welle und 30% mehr Chop! Das ist mit dem Medium Board kaum zu kontrollieren"
Andrea Rosati zog den Vergleich, dass es sich bei den Bedingungen mit Slalom Material anfühlt, als würde man mit einem Sportwagen im Gelände fahren wollen.
Der einzige Fahrer der die Bedingungen feierte, war Balz Müller. Mit seinem Freestyle Foilboard ritt er die hereinlaufenden Wellen und sprang Culos während die meisten überhaupt ans Gleiten denken konnten.
Für Montag mittag sieht es so aus als könnten die Freestyler bei ordentlichen Sideshore Bedingungen mit ihrem Wettkampf starten.
Stay tuned !

PWA Sylt 2018: Sonntag ist Ruhetag




NEWS


Jakob Müller im Slingshot Foil Team

Jakob Müller im Slingshot Foil Team 18.2.2019 - Jakob Müller fährt nun offiziell fürs Slingshot Team. ...

Neu: Fanatic Stingray

Neu: Fanatic Stingray 17.2.2019 - Fanatic bringt mit dem neuen Stingray ein Foilboard mit Freizeitcharakter heraus. Kunden können zwischen zwei Gr&o ...

GA Foils 2019

GA Foils 2019 16.2.2019 - Auch GA betritt nun mit eigenen Produkten die Bühne des Foil Windsurfens. ...

Kiri Thode startet sein Comeback

Kiri Thode startet sein Comeback 15.2.2019 - Kiri Thode zählt schon etwas länger zu den besten Freestylern. Für einige Jahre verschwand er ...

Pryde Group sucht Verstärkung

Pryde Group sucht Verstärkung 12.2.2019 - Die Pryde Group mit Sitz bei Taufkirchen, sucht Verstärkung für ihr Team. ...

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project 13.2.2019 - Kurz nachdem Finian Maynard seine neue Boardmarke FMX Racing publik macht, bringt Arnon Dagan eben ...

Lena Erdil erneut unter dem Messer

Lena Erdil erneut unter dem Messer 9.2.2019 - Lena Erdil wird nach ihrer Verletzung zum zweiten Mal operiert. ...

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel 8.2.2019 - Am Samstag den 9.Februar ist es wieder soweit. ...

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde 7.2.2019 - Andy Laufer ist einer der schnellsten Windsurfer Deutschlands. Jetzt wechselt er die Sponsore ...

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE 6.2.2019 - Slalom und Foil Racer Maciek Rutkowski plant sein Leben als Profi zu Dokumentieren. ...

Roberto Ricci Foil Boards 2019

Roberto Ricci Foil Boards 2019 5.2.2019 - Roberto Ricci stellt die neuen Foil Modelle für 2019 vor. ...

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails 4.2.2019 - Für die kommende Saison werden Dany Bruch und Malte Reuscher das interantional Team von GA-Sa ...

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit 3.2.2019 - Erneut hat SEVERNE bei der Entwicklung seiner Racesegel nichts dem Zufa ...
Weitere News