WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

2017-12-05 12:20:52 - Der härteste Windsurf-Contest der Welt ist zurück. Die Waiting-Period der Red Bull Storm Chase 2018 startet am 5. Januar.

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Der Storm Chase beginnt erst ab zehn Windstärken (89 bis 102km/h) und gigantischen Wellen. In 2017 tauchte der perfekte Sturm nicht auf. Jetzt geht die Jagd weiter. Ab dem 5. Januar bis zum 17. März 2018 ist die Waiting-Period der Red Bull Storm Chase offiziell auf "Go". Die Organisatoren der Hamburger Agentur BSP-Media und die Storm-Chase-Athleten stehen dann permanent unter Strom - immer abrufbereit für den Fall, dass ein Sturm mit zehn Windstärken in der nördlichen Hemisphäre auftaucht. Acht der besten Waverider der Welt werden dann extrem kurzfristig zum best-möglichen Spot gebracht, wo sie um den Titel des besten Sturm-Windsurfers der Welt kämpfen. Als Leiter des Contests ist PWA Headjudge Duncan Coombs mit dabei.




Die vier Finalisten der letzten Red Bull Storm Chase sind automatisch dabei. Die letzten vier Slots werden mit zehn möglichen Teilnehmern aufgefüllt.

Garantierter Competition Slot
>> Thomas Traversa, Frankreich
>> Dany Bruch, Spanien
>> Leon Jamaer, Deutschland
>> Marcilio Browne, Brasilien

Kandidaten
>> Victor Fernandez, Spanien
>> Philip Köster, Deutschland
>> Jaeger Stone, Australien
>> Ricardo Campello, Venezuela
>> Adam Lewis, Großbritannien
>> Antoine Martin, Frankreich
>> Robby Swift, Großbritannien
>> Kai Lenny, USA
>> Camille Juban, Frankreich
>> Jules Denel, Frankreich


Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Mehr Infos zur Red Bull Storm Chase gibt es hier.




NEWS


Jakob Müller im Slingshot Foil Team

Jakob Müller im Slingshot Foil Team 18.2.2019 - Jakob Müller fährt nun offiziell fürs Slingshot Team. ...

Neu: Fanatic Stingray

Neu: Fanatic Stingray 17.2.2019 - Fanatic bringt mit dem neuen Stingray ein Foilboard mit Freizeitcharakter heraus. Kunden können zwischen zwei Gr&o ...

GA Foils 2019

GA Foils 2019 16.2.2019 - Auch GA betritt nun mit eigenen Produkten die Bühne des Foil Windsurfens. ...

Kiri Thode startet sein Comeback

Kiri Thode startet sein Comeback 15.2.2019 - Kiri Thode zählt schon etwas länger zu den besten Freestylern. Für einige Jahre verschwand er ...

Pryde Group sucht Verstärkung

Pryde Group sucht Verstärkung 12.2.2019 - Die Pryde Group mit Sitz bei Taufkirchen, sucht Verstärkung für ihr Team. ...

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project 13.2.2019 - Kurz nachdem Finian Maynard seine neue Boardmarke FMX Racing publik macht, bringt Arnon Dagan eben ...

Lena Erdil erneut unter dem Messer

Lena Erdil erneut unter dem Messer 9.2.2019 - Lena Erdil wird nach ihrer Verletzung zum zweiten Mal operiert. ...

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel 8.2.2019 - Am Samstag den 9.Februar ist es wieder soweit. ...

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde 7.2.2019 - Andy Laufer ist einer der schnellsten Windsurfer Deutschlands. Jetzt wechselt er die Sponsore ...

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE 6.2.2019 - Slalom und Foil Racer Maciek Rutkowski plant sein Leben als Profi zu Dokumentieren. ...

Roberto Ricci Foil Boards 2019

Roberto Ricci Foil Boards 2019 5.2.2019 - Roberto Ricci stellt die neuen Foil Modelle für 2019 vor. ...

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails 4.2.2019 - Für die kommende Saison werden Dany Bruch und Malte Reuscher das interantional Team von GA-Sa ...

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit 3.2.2019 - Erneut hat SEVERNE bei der Entwicklung seiner Racesegel nichts dem Zufa ...
Weitere News