WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Speed-DM auf Fehmarn: das sind die Sieger vor Orth

2019-09-12 11:58:54 - Vom 31. August bis 7. September wurden wieder die schnellsten Windsurfer ermittelt - dieses Jahr mit Teilnehmerrekord.

Speed-DM auf Fehmarn: das sind die Sieger vor Orth

Der Verein Deutscher Speedsurfer veranstaltete auch dieses Jahr auf Fehmarn vor dem Orther Hafen wieder die Speed-DM. Dabei geht es darum, den 500m langen Racetrack mit möglichst hoher Geschwindigkeit zu durchfahren. In der einen Woche Wartezeit konnte so vor Fehmarn, das bei vielen Windrichtungen surfbar ist, auch in diesem Jahr wieder das Beste aus den Bedingungen herausgeholt werden.

Ab Contesttag zwei sorgte eine ordentliche Windvorhersage für einige Action auf dem Wasser: die insgesamt 8 Surferinnen und 56 Surfer, die für einen neuen Teilnehmerrekord sorgten, konnten also ihre besten Läufe zeigen.

Im Vorjahr kämpften Michael Naumann (GER-14) aus Warnemünde und Uwe Sören Schmidt (GER-710) aus Ritterhude Kopf an Kopf um den Titel, den Naumann für sich entschied. Im ersten Rennen startete die Neuauflage und Uwe sicherte sich den ersten Sieg, gefolgt von Michael und Torsten Mallon (GER-818) aus Hamburg. Die Reihenfolge Schmidt, Naumann, Mallon blieb die gleiche und Uwe baute seinen Vorsprung in der DM Wertung aus.

Speed-DM auf Fehmarn: das sind die Sieger vor Orth

In den Folgetagen hatten die Fahrer immer wieder mit schwierigen und sich schnell ändernden Bedingungen zu kämpfen. Schließlich wurde mit einer zünftigen Siegerehrung Uwe Sören Schmidt als neuer Deutscher Meister geehrt,der sich einen lang gehegten Traum erfüllen konnte.

Vizemeister wurde Michael Naumann und Torsten Mallon komplettierte das Podium. Auf den weiteren Plätzen folgen Michael Brozio, Manfred Merle aus Peine, Neueinsteiger Matthias Popp aus Gräfenberg, Patrick Miller aus dem Leverkusen, Platz 8 ging an Ralf Ewers aus Schloß Holte, gefolgt von Björn Haacke aus Bremen und Carsten Hanke aus Witten.

Bei den Damen gewann letztlich Anja Kruse (GER-535) aus Celle drei von fünf Rennen sowie Birgit Höfer (GER-117) aus Albershausen die übrigen zwei. Anja sicherte sich somit den ersten Platz gefolgt von Birgit, die ihr großes Ziel den deutschen Damenrekord im Sommer in Südfrankreich hochzuschrauben konnte. Neueinsteigerin Gila Steinbacher (GER-570) aus Wunstorf stand ebenfalls mit auf dem Podium, gefolgt von Katrin Nürnberg (GER-604) aus Lübeck und Sarina Wagner (GER-536) aus Celle auf den Plätzen vier und fünf. Die Nachwuchswertung (U20) gewann David Homberg (GER-2101) aus Bochum vor Michel Gutbier (GER-1203) vom Edersee bei Kassel und seinem Teamkollegen Niklas Holzhauer ebenfalls vom Edersee. Damit ging eine windige jedoch aus Sicht der Regattaleitung nicht immer ganz einfache Deutsche Meisterschaft zu Ende und auch im nächsten Jahr sollen an selber Stelle wieder die schnellsten deutschen Windsurfer ermittelt werden.




NEWS


RRD präsentiert die Y25 Kollektion 2020

RRD präsentiert die Y25 Kollektion 2020 17.10.2019 - Zum 25ten Jubiläum der Marke RRD hat Roberto die Produktdesigns komplett erneuert und einhe ...

Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer

Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer 13.10.2019 - Ein Schweizer Unternehmen stellt das Weltweit erste Kit zur Erstversorgung bei einem Quallenstich ...

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab 12.10.2019 - Windsurfen ist seit 1984 eine Olympische Disziplin. Welche Disziplin sich ...

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt 11.10.2019 - Beim letzten Tourstop der European Freestyle Pro Tour siegte Steven van Broeckhoven in der Sin ...

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland 9.10.2019 - In Brouwersdam werden ab heute die europäischen Freestyle-Champs gesucht. ...

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven 8.10.2019 - Nicht nur das GFB machte am Südstrand Halt, auch darüber hinaus ging es an der Nordsee r ...

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag 3.10.2019 - Team Germany genießt die Ruhe - die Foiler allerdings können es kaum erwarten endlich l ...

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe 1.10.2019 - Zeit, den Freestyle-Clip von gestern anzusehen! ...

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet!

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet! 27.9.2019 - Mit dem Einmarsch der Nationen ist der Mercedes-Benz Windsurf World Cup ist offiziell er& ...

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven 27.9.2019 - An diesem Wochenende ist bei weitem nicht nur Sylt im Fokus der Windsurfwelt: auch in Wilhelmshaven geht es ...

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral 25.9.2019 - Dass man bei einem Riesenevent wie dem World Cup Sylt nicht ohne CO2-Ausstoß klarkommen kann, i ...

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020 24.9.2019 - Team Neilpryde entführt uns nach Portugal und zeigt die neuen Produkte in Action am Guinc ...

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020 23.9.2019 - Die neuen Segel bieten allerhand Neuerungen, sogar eine Revolution soll dabei se ...
Weitere News