WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Summer Opening Sylt: Nico Prien führt im Foil-Racing

2018-05-18 19:03:24 - Brandgefährlich! Nico Prien versägt auf dem Foil alles und jeden.

Summer Opening Sylt: Nico Prien führt im Foil-Racing

In der Disziplin Racing ersetzt beim DWC seit dieser Saison das Foil-Board die alten Formula-Boards. Perfekt für die heutigen 9 bis 11 Knoten Wind beim Summer Opening vor Sylt. Für die Wettkämpfe der IFCA Slalom Europameisterschaft reichte der Wind leider nicht. Nach drei gefahrenen Rennen zeigten sich klar die Favoriten für dieses Saison: Nico Prien (GER-7) setzte sich an die Spitze vor Gunnar Asmussen (GER-2) und Vincent Langer (GER-1).

Das erste Rennen konnte Nico Prien für sich entscheiden und machte damit klar, dass er in der Disziplin Racing nicht zu unterschätzen ist. Auf dem zweiten Platz folgte Vincent Langer vor Gunnar Asmussen. Im zweiten Rennen wurden die Karten neu gemischt. Beim Start noch führend, stürzte Nico Prien auf dem Downwindschlag und verlor so die Führung. Gunnar Asmussen und Vincent Langer zogen an ihm vorbei und verwiesen ihn auf Platz drei. Vor dem letzten Rennen des Tages lagen die drei Fahrer punktgleich an der Spitze. Mit einer starken Leistung sicherte sich Nico Prien im dritten Race den ersten Platz vor Gunnar Asmussen und Vincent Langer. Die beiden Athleten machten das Rennen jedoch noch einmal zu einem Showdown. Gunnar Asmussen stürzte, sodass Vincent in Führung ging. Der jedoch verschätzte sich und verpasste die letzte Tonne, so dass er noch zweimal zusätzlich umlegen musste. Diese Chance lies sich Asmussen nicht entgehen und zog an seinem Kontrahenten vorbei.

Summer Opening Sylt: Nico Prien führt im Foil-Racing

„Es war eine richtige Aufgabe rein und raus zu kommen wegen des Shorebreaks. Ich hatte den anderen gegenüber bei dem Leichtwind Vorteile, da die Bedingungen auf Tarifa sehr ähnlich sind. Ich freue mich total gewonnen zu haben und möchte meinen Sponsoren Neil Pryde und JP danken, da ich das perfekte Material habe“, freut sich Nico Prien.

„Nico und Vincent sind meine größten Konkurrenten. Vor allem Nico darf man dieses Jahr nicht unterschätzen. Er hat sehr intensiv auf Tarifa trainiert und ist bestens mit den Leichtwindbedingungen vertraut. Ich hatte arbeitsbedingt nur wenig Trainingsmöglichkeiten und habe erst vor vier Wochen intensiv mit dem Training begonnen. Außerdem ist mein Material noch nicht optimal auf die Foilrennen ausgerichtet“, so der Flensburger Gunnar Asmussen.


Summer Opening Sylt: Nico Prien führt im Foil-Racing

„Die Bedingungen waren heute am unteren Limit. Formula Windsurfing war immer meine Lieblingsdisziplin, daher finde ich es schade, dass diese durch das Foil-Racing abgelöst wurde. Ich glaube, dass wir mit dem heutigen Tag die Ablöse in der Disziplin endgültig eingeleitet haben“, vermutet Vincent Langer.

Für Samstag sieht es wieder nach schwachem Wind aus, so dass am ehesten weitere Wettfahrten in der Disziplin Racing zu erwarten sind. Am Sonntag und Montag können bei stärkerem Wind vielleicht auch wieder die Slalompiloten aufs Wasser kommen.

Fotos: CW / Lightnic Photography




NEWS


Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer

Strand Apotheke: Notfall-Kit der Schweizer 13.10.2019 - Ein Schweizer Unternehmen stellt das Weltweit erste Kit zur Erstversorgung bei einem Quallenstich ...

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab

World Sailing Organisation schließt Test auf dem Gardasee ab 12.10.2019 - Windsurfen ist seit 1984 eine Olympische Disziplin. Welche Disziplin sich ...

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt

EFPT Brouwersdam: Steven van Broeckhoven siegt 11.10.2019 - Beim letzten Tourstop der European Freestyle Pro Tour siegte Steven van Broeckhoven in der Sin ...

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland

DAM-X: Finale der EFPT ab heute in Holland 9.10.2019 - In Brouwersdam werden ab heute die europäischen Freestyle-Champs gesucht. ...

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven

Ergebnisse zum Surferweekend Wilhelmshaven 8.10.2019 - Nicht nur das GFB machte am Südstrand Halt, auch darüber hinaus ging es an der Nordsee r ...

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag

Sonne auf Sylt: kein Wettkampf am Feiertag 3.10.2019 - Team Germany genießt die Ruhe - die Foiler allerdings können es kaum erwarten endlich l ...

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Nach dem Sturm die Ruhe 1.10.2019 - Zeit, den Freestyle-Clip von gestern anzusehen! ...

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet!

PWA Sylt: Der Windsurf World Cup ist eröffnet! 27.9.2019 - Mit dem Einmarsch der Nationen ist der Mercedes-Benz Windsurf World Cup ist offiziell er& ...

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven

GFB und Speedcup in Wilhelmshaven 27.9.2019 - An diesem Wochenende ist bei weitem nicht nur Sylt im Fokus der Windsurfwelt: auch in Wilhelmshaven geht es ...

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral

World Cup Sylt 2019 (fast) klimaneutral 25.9.2019 - Dass man bei einem Riesenevent wie dem World Cup Sylt nicht ohne CO2-Ausstoß klarkommen kann, i ...

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020

Neilpryde: Windsurf und Wetsuits für 2020 24.9.2019 - Team Neilpryde entführt uns nach Portugal und zeigt die neuen Produkte in Action am Guinc ...

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020

Sonnenschutz auf dem Wasser: die Point-7-Segel für 2020 23.9.2019 - Die neuen Segel bieten allerhand Neuerungen, sogar eine Revolution soll dabei se ...

Duotone: Klimaneutrale Segel

Duotone: Klimaneutrale Segel 21.9.2019 - Klimaschutz ist die wohl drängendste Herausforderung unserer Zeit - findet auch Duotone. ...
Weitere News