WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Surfen für die Umwelt

2018-10-05 16:41:45 - Auch wenn wir nicht in den Breitengraden leben, in denen Mangrovenwälder wachsen, sind sie wichtiger als viele denken.

Surfen für die Umwelt
Die PWA Judges Pflanzen fleißig

Beim Windsurf Worldcup auf Sylt haben sich Veranstalter, Firmen und der Thor Heyerdahl Park in Myanmar zusammengeschlossen um mit gemeinsamen Mitteln die Welt im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verbessern. In den Disziplinen Slalom und Foil, wird pro gefahrenem Kilometer eine Mangrove gepflanzt. Das läppert sich, denn pro Rennen werden etwa 400 Kilometer auf dem Wasser gefahren. Das bedeutet, dass nach dem Event etwa 7000 Kilometer gefahren wurden und somit 7000 Mangroven gepflanzt werden. Eine der Hauptaufgaben die es zu bewältigen gilt, ist den CO2 Ausstoß zu reduzieren. Mangroven können während ihrer Lebensdauer bis zu einer Tonne CO2 kompensieren, im Vergleich zu anderen Pflanzen ist das etwa fünf Mal so viel. Nach dem Worldcup auf Sylt sollen etwa 30.000 Mangroven im Thor Heyerdahl Klima Park in Myanmar gepflanzt werden.


Mangrovenwälder
Die Anzahl an Mangrovenwäldern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch unterschiedlichste Faktoren wie Landgewinn, Landwirtschaft und Shrimpzucht drastisch reduziert. Mangroven wachsen im Gezeitenbereich tropischer Küsten in denen die Wassertemperatur über 20 Grad beträgt. Mangroven kompensieren nicht nur unfassbar viel CO2, sondern sind auch Kinderstube und Lebensraum für Meeres- und Landorganismen. Die dichten Wurzeln bieten Jungfischen Schutz. Aufgrund der Wurzelstruktur, können Mangroven auch in Regionen mit lockeren Bodenstrukturen wachsen. Ebenfalls können sie die Wellenenergie um 50% mindern, quasi natürlicher Küstenschutz der an Effizienz kaum zu übertreffen ist.



Surfen für die Umwelt

Weitere Informationen findet ihr hier




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News