WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit!

2017-08-08 08:02:26 - Der einzige deutsche PWA Weltcup steht in den Startlöchern. In den Disziplinen Slalom, Freestyle und Waveriding kämpfen die Athleten um insgesamt 120.000 Euro Preisgeld.

Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit!

Freestyle, Slalom und Waveriding – auch in diesem Jahr lockt der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt vom 29. September bis zum 8. Oktober die besten Athleten auf die Nordsee. Das Windsurf-Highlight bietet dabei über zehn Tage spektakuläre Tricks, enge Rennen und atemberaubende Sprünge vor Deutschlands nördlichster Insel. Im vergangenen Jahr verfolgten 225.000 Besucher die sportlichen Höhepunkte am Brandenburger Strand. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Freestylern: Die Trickser der Szene küren ihren Weltmeister traditionell auf Sylt. Aber auch im Waveriding könnte die Titel-Entscheidung auf der Nordsee fallen.

Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit!
Stars zum anfassen: Philip Köster ist auf Sylt natürlich dabei!

Auch Publikumsliebling Philip Köster ist wieder dabei: Der dreifache Weltmeister startete beim Auftakt der Waverider auf Gran Canaria direkt mit einem Sieg in die neue Saison. Obwohl sich der 23-Jährige im vergangenen August schwer verletzte, beeindruckte Köster bei der Rückkehr in die World Tour mit einer perfekten Performance. Mit Dany Bruch auf Platz sieben und Moritz Mauch auf Rang neun präsentierten sich auch weitere Deutsche in Form. Durch die Möglichkeit, das schlechteste Ergebnis zu streichen, könnte sich Philip Köster bei gleichbleibenden Leistungen vor heimischer Kulisse auf Sylt zum Weltmeister krönen.


Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit!
Lina Erpenstein will sich auch auf Sylt nach ganz oben katapultieren!

Nicht nur im Herren-Bereich gab es aus nationaler Sicht einen Erfolg beim Waveriding-Auftakt der PWA World Tour zu vermelden. Die erst 20 Jahre alte Aschaffenburgerin Lina Erpenstein schaffte in Pozo erstmals den Sprung auf das Podium. Mit einem starken dritten Platz setzte die Nachwuchs-Hoffnung ein Ausrufezeichen im internationalen Wassersport. „Es ist wie ein Traum, mit meinen Windsurf-Idolen auf dem Treppchen zu stehen. Ich bin so glücklich, allen gezeigt zu haben, was ich in den vergangenen Jahren gelernt habe,“ so die Weltranglistendritte. Die Zwillingsschwestern Daida und Iballa Moreno aus Spanien belegten die ersten beiden Plätze.

Alle Infos findet Ihr
hier.




NEWS


Starboard und Severne mit neuen deutschsprachigen Websites

Starboard und Severne mit neuen deutschsprachigen Websites 9.12.2018 - Großes Update zum Start in den Dezember: Die neuen deutschsprachigen Interne ...

Jason Polakow: Define Perfection

Jason Polakow: Define Perfection 8.12.2018 - Der letzte Polakow Clip ist schon ein Weilchen her. Define Perfection ist eine Hommage an die Finnen und Kan ...

Punschen bei den Pirates

Punschen bei den Pirates 7.12.2018 - Die Surfpirates in Flensburg laden zum alljährlichen Punschen ein. ...

Dennis Müller - Eine Reise mit dem Wind

Dennis Müller - Eine Reise mit dem Wind 6.12.2018 - Der Insulaner Dennis Müller wird den Winter, wie viele andere Profis nicht im kalten und gr ...

RRD X-WING MK1 2019

RRD X-WING MK1 2019 5.12.2018 - Ein Racesegel ohne Kompromisse ...

Weihnachtsprozente bei Starboard

Weihnachtsprozente bei Starboard 3.12.2018 - Aktuell kriegt ihr online bei Starboard bis zu 50% Rabatt! ...

Neues Duotone Pro Center auf Teneriffa

Neues Duotone Pro Center auf Teneriffa 2.12.2018 - Auf Teneriffa hat eine neues Duotone und Fanatic Pro Center eröffnet. ...

Effektiver Sonnenschutz von SWOX

Effektiver Sonnenschutz von SWOX 1.12.2018 - In Australien ins Leben gerufen, für die ganze Wassersport Welt gemacht. ...

A little Aloha in every Ride - Sitzbezüge von Ho´okipa Sports

A little Aloha in every Ride - Sitzbezüge von Ho´okipa Sports 30.11.2018 - Weihnachten kommt schneller als erwartet, daher ein kleiner Geschenk Tipp. ...

Victor Fernandez PWA Youth World Cup Almerimar 2019

Victor Fernandez PWA Youth World Cup Almerimar 2019 29.11.2018 - 2018 fand in Almerimar das erste mal ein PWA Youth Event statt. Für 2019 ist es jet ...

F2 ab 2019 mit neuen Boards und Segeln

F2 ab 2019 mit neuen Boards und Segeln 29.11.2018 - Lange war es still um die einstige Kultmarke. Für 2019 plant die Marke das Revival. ...

Das Surfmuseum auf Fehmarn plant Wiedereröffnung

Das Surfmuseum auf Fehmarn plant Wiedereröffnung 27.11.2018 - 2011 musste das Surfmuseum auf Fehmarn leider schließen, jetzt geht die Wiederer& ...

Bis zu 70 Prozent Rabatt Neil Pryde

Bis zu 70 Prozent Rabatt Neil Pryde 26.11.2018 - Aktuell gibts bei Neil Pryde bis zu 70% Rabatt auf ausgewähltes RS:X Material ...
Weitere News