WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview - Teil 3


Wie darf man sich so ein Training vorstellen? Sicher ganz anders als bei einem Anfänger-Kurs.
So wie ich das mache, gleicht es eher einer normalen Session. Es ist dieselbe Technik, wie wenn man jemandem einen einfachen Loop oder eine Powerhalse beibringen will. Meist gucken wir uns ein Video des zu lernenden Moves an. Dann gehen sie aufs Wasser, probieren den Move und ich filme sie dabei. Danach schauen wir uns direkt das Video an. Dann analysieren wir den Versuch. Ein Video erlaubt mir wirklich in die Tiefe zu gehen. Beim Windsurfen geht es um viele kleine Dinge, die am Ende einen großen Unterschied machen können, aber alles geht immer ziemlich schnell. Durch die Analyse des Videos kann man immer das korrekte Feedback geben.


Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview
Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Neben den Profis veranstaltest du auch Clinics für die Windsurf-Touristen, die in Pozo ihren ersten Forward springen wollen.
Das mache ich am meisten. Die Leute kommen aus ganz Europa. Ich hatte einmal sogar jemanden, der ist aus Australien angereist, nur um den Frontloop und ein paar Tricks zu lernen. Das ist ganz ähnlich wie bei den Profis, sie haben sich ein Ziel gesteckt und ich helfe ihnen dabei das zu erreichen. Ich bin sehr fokussiert auf Technik und analysiere jeden einzelnen Move. Ich bin gut darin zu verstehen, was gerade falsch läuft. Das ist glaube ich der Unterschied zwischen mir und den anderen Trainern. Jemandem die perfekte Technik zu zeigen ist kein Problem. Aber die vielen kleinen, antrainierten Fehler zu finden und zu korrigieren, darauf kommt es an.


Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Auf diese Art und Weise kannst du wahrscheinlich fast allen Windsurfern weiterhelfen. Von welchem Windsurfer kannst du dir etwas abgucken?
Ich versuche von allen zu lernen. Am liebsten bin ich mit Victor Fernandez, Philip Köster oder auch Marcilio Browne auf dem Wasser. Victor und John helfen mir oft weiter, sie geben mir zum Beispiel einen Tipp, dass ich meine Hand weiter verschieben sollte, weil ihnen das auch geholfen hat. Andere wiederum lassen sich gar nicht in die Karten schauen. Schließlich geht es am Ende im Worldcup um die Sache. Im Grunde aber lasse ich mich von allen Windsurfern inspirieren. Dazu gehören natürlich auch die Hawaiianer wie Levi Siver. Jeder Windsurfer der besser ist als ich, inspiriert mich an meine Limits zu gehen.



Alle Bilder (28):


PEOPLE


Oliver Tom Schliemann: Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann

Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann alias "OTS" ist jedem deutschen Regattafahrer ein Be ...
Niclas Nebelung: Die neue Nummer 1 im Freestyle

Niclas Nebelung

Die neue Nummer 1 im Freestyle

Freestyle- und Wirtschaftsinformatik-Karriere statt Fußballprofi. N ...
Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur: Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur

Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Ein Sturz mit fatalen Folgen - im WINDSURFERS-Interview berichtet Ale ...

MORE PEOPLE


Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.: Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.

Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Der zweifache Deutsche Jugend-Meister Michele Becker befindet sich gerade auf Teneriffa zu einem dreimonatigem Trainings-Camp. Jetzt, wo der 19-Jährige aus Bargtehe ...
Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Der Trainer der Stars

Josep Pons im Interview

Wave-Worldcupper Josep Pons ist der bekannteste Windsurf-Trainer der Welt. Von der Powerhalse bis zum Pushloop-Forward, vom Anfänger bis zum Profi - er kann jedem weiterhelfe ...
Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits: 'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits

'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer rebelliert mit einer eigenen Neopren-Marke gegen die etablierten Industrie-Giganten. ...
Spaniens neues Supertalent: Marc Paré im Interview

Spaniens neues Supertalent

Marc Paré im Interview

Der junge Spanier Marc Paré gilt als das größte Talent der Worldtour. Wird er der neue Víctor Fernández? Der zweifache PWA Youth-Weltmeister im WINDSURFERS Interview. ...
Alessio Stillrich im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Alessio Stillrich im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Mit Leon Jamaer zusammen hat Alessio Stillrich dieses Jahr auf Sylt den neunten Platz beim Waveriding erreicht. In der Overall-Wertung ist er damit ...
Valentin Böckler im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Valentin Böckler im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Valentin Böckler. ...
Caro Weber im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Caro Weber im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waveriderin Caro Weber. ...
Klaas Voget im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Klaas Voget im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Klaas Voget. ...
Julian Wiemar im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Wiemar im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Julian Wiemar. ...
Moritz Mauch im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Moritz Mauch im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Moritz Mauch. ...
Marco Lufen im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Marco Lufen im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Marco Lufen. ...
Philip Köster im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Philip Köster im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Der dreifache Wave-Champion Philip Köster. ...
Julian Salmonn im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Salmonn im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Julian Salmonn. ...
Steffi Wahl im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Steffi Wahl im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Bei der Vorstellung des Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017 darf Steffi Wahl natürlich nicht fehlen. Hier geht es zum Interview der sympa ...