WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

In den großen Fußstapfen Gollitos – Deivis Paternina im Interview - Teil 3


Was sind denn genau die Vorteile der Boards im Vergleich zu anderen? Und bist du auch an der Entwicklung beteiligt?
Nein, dafür sind meine Freunde und Teamkollegen Niko Akgziyan sowie Youp Schmit verantwortlich. Dennoch kann ich mir gut vorstellen, für die 2018er Serie meine Ideen mit einzubringen.

Natürlich hatte ich im Voraus auch die Möglichkeit, andere Bretter zu testen. Aber die von 99NoveNove sind einfach extrem gut verarbeitet. Es werden belastbare Materialien verwendet, die Boards sind sehr schnell und perfekt auf die Moves abgestimmt. Das hat mir die Entscheidung leicht gemacht. Wer sein Level verbessern möchte, sollte mal ein 99-Board fahren.


In den großen Fußstapfen Gollitos – Deivis Paternina im Interview
In den großen Fußstapfen Gollitos – Deivis Paternina im Interview

Anderes Thema: Gollito galt lange Zeit als das Maß aller Dinge im Freestyle – und hat auch jetzt gerade mit dem siebten Weltmeistertitel alle Kritiker verstummen lassen. Dennoch kommen mit Amado Vrieswijk oder Yentel Caers extrem talentierte Nachwuchsfahrer nach oben. Wie erlebst du ihn als Trainingspartner? Ist seine glorreiche Zeit bald vorbei?
Gollito ist für mich einer der besten Wettkämpfer der Welt. Wie jeder weiß, ist er siebenfacher Weltmeister. Außerdem durchlebt jeder Fahrer mal abwechselnd gute und schlechte Zeiten – das ist ganz normal. Aber natürlich bauen auch Jungs wie Amado, Dieter (Van der Eyken, d. Red.) oder Yentel immer mehr Druck auf. Dennoch glaube ich, dass Gollito weiterhin sogar eine Menge Potenzial nach oben hat.

Da du aus demselben Dorf kommst, gehen wir davon aus, dass du häufig mit Gollito verglichen wirst. Ist es hart, ständig in seinem Schatten zu stehen, obwohl du auch selber ein extrem guter Freestyler bist?
Haha, viele denken sogar immer, wir seien Brüder (lacht). Die Wahrheit ist jedoch, dass wir gute Freunde sind und er mich in meiner Anfangszeit extrem unterstützte. Ich werde ihm dafür immer dankbar sein und natürlich wäre ich im Freestyle gerne wie er. Dennoch habe ich auch meine eigenen Träume und möchte diese erfüllen. Ich denke, ich werde eines Tages auch so weit kommen, wie er. Du brauchst nur viel Disziplin und Engagement, dafür zu arbeiten, was du erreichen willst.


In den großen Fußstapfen Gollitos – Deivis Paternina im Interview

Wo siehst du dich denn in fünf Jahren?
In fünf Jahren sehe ich mich selber einen Champions-Pokal stemmen. Ich bin immer noch jung und weiß, dass ich noch einen sehr langen Weg vor mir habe. Dennoch habe ich natürlich Ziele und Pläne für die Zukunft, aber im Moment will ich einfach nur trainieren und mich gut auf die Saison 2017 vorbereiten.

Dabei wünschen wir viel Erfolg. Danke für das Interview.

Fotos: John Carter / PWA, Deivis Paternina



Alle Bilder (11):


PEOPLE


Family Business: Liam und Björn Dunkerbeck im Interview

Family Business

Liam und Björn Dunkerbeck im Interview

Der Name verpflichtet: Liam Dunkerbeck ist auf dem besten We ...
John Carter: Vom Tellerwäscher zum Starfotograf

John Carter

Vom Tellerwäscher zum Starfotograf

Jeder Windsurfer kennt und liebt die Bilder von John Carter. Im Inte ...
Deutschlands beste Freestylerin im Interview: Lisa Kloster im Interview

Deutschlands beste Freestylerin im Interview

Lisa Kloster im Interview

Lisa Kloster lebt das Windsurfen und findet in ihrer neuen Wahlheimat Kiel ideale Voraussetzung ...

MORE PEOPLE


Adam Lewis: Der smarte Brit-Boy im Interview

Adam Lewis

Der smarte Brit-Boy im Interview

Ist Maui aktuell paradiesisch oder komplett abgesperrt? Wird es in diesem Jahr die großen Footoshoots geben? Adam Lewis klärt uns auf. ...
Sarah-Quita Offringa: Interview

Sarah-Quita Offringa

Interview

Sarah-Quita Offringa ist eine echte Stoke Maschine. Im WINDSURFERS Interview erfahrt ihr wie sie mit der Quarantäne auf Aruba umgeht und wie es danach für sie weitergehen soll. ...
Antoine Martin - auf dem Weg nach oben: Der Aloha Classic Gewinner im Interview

Antoine Martin - auf dem Weg nach oben

Der Aloha Classic Gewinner im Interview

Gewinner des Aloha Classic, der IWT Tour und die neue Nummer 4 der Welt. Antoine Martin spricht mit WINDSURFERS über eine fantastische Saison ...
Yentel Caers: Der Weltmeister im Interview

Yentel Caers

Der Weltmeister im Interview

2019 wurde für Yentel Caers ein Traum war. Endlich konnte der 24-Jährige Belgier den Titel mit nur 50 Punkten Vorsprung für sich verbuchen. Wir sprachen mit Yentel &uu ...
Mission Titelverteidigung: Pierre Mortefon im Interview

Mission Titelverteidigung

Pierre Mortefon im Interview

Pierre Mortefon fährt seit Jahren konstant an der Spitze mit. 2019 hat es endlich geklappt und der sympathische Franzose konnte nach einen in Spannung nicht zu &uum ...
Tochter, Titelverteidigung und Triple: Philip Köster im Interview

Tochter, Titelverteidigung und Triple

Philip Köster im Interview

WINDSURFERS-Redakteur Ingo Meyer erwischte einen gut gelaunten Philip Köster, der vor völlig neuen Aufgaben steht, für ein Telefon-Intervie ...
Bunt und anders: Der JAKLAR-Macher Harry Goeft im Interview

Bunt und anders

Der JAKLAR-Macher Harry Goeft im Interview

Auf der anderen Seite des Bildschirms von JAKLAR Positive Vibes. Ein Gespräch mit dem „größten Fan, den der Windsurfsport je gesehen hat“. ...
Auf Erfolgskurs: Nico Prien im Interview

Auf Erfolgskurs

Nico Prien im Interview

Nico Prien hat eine mehr als ordentliche Saison hinter sich – Deutscher Meister (geteilt mit Gunnar Asmussen), DWC-Sieger (Overall und Racing) und dazu noch ein ziemlich erfolgreicher ...
Designer aus Leidenschaft: Patrik Diethelm im Interview

Designer aus Leidenschaft

Patrik Diethelm im Interview

Zum 10-jährigen Jubiläum von Patrik sprachen wir mit Patrik Diethelm über die aktuellen Entwicklungen im Windsurfsport und seiner Marke. ...
Schnelle Turns und lauter Tekkno: Lina Erpenstein im Interview

Schnelle Turns und lauter Tekkno

Lina Erpenstein im Interview

Lina Erpenstein ist nicht nur Deutschlands erfolgreichste Windsurferin, sondern auch eifrige Medizinstudentin und engagierte D-Jane. Wie das geht, erfahrt ihr im W ...
Sebastian Wenzel: Der Shaper der Weltmeister

Sebastian Wenzel

Der Shaper der Weltmeister

Weltmeistertitel, Teamwork und der Mythos von Shaperaum-Romantik - ein Gespräch mit Fanatic Shaper Sebastian Wenzel. ...
Meiky Wieczorek: Der Freestyle-Hotshot

Meiky Wieczorek

Der Freestyle-Hotshot

Wer springt Double Powermoves mit kraftvollem und doch geschmeidigem Style in beide Richtungen? Wer lässt die böigsten Starkwindbedingungen aussehen wie eine Session mit Traumb ...
Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe

Lennart Neubauer im Interview

Deutschlands neue Freestyle Waffe

Platz 13 beim PWA Worldcup auf Sylt, dazu ein Sieg gegen Kiri Thode – der 15 Jahre junge Lennart Neubauer ist der neue Shooting Star im Freestyle. Im Interview ...
Michele Becker: Noch lange nicht am Ziel

Michele Becker

Noch lange nicht am Ziel

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen. Michele Becker im WINDSURFERS Interview über sein Wintertraining, kleinere Rückschläge und warum er trotzdem noch la ...