WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe

Platz 13 beim PWA Worldcup auf Sylt, dazu ein Sieg gegen Kiri Thode – der 15 Jahre junge Lennart Neubauer ist der neue Shooting Star im Freestyle. Im Interview verriet er uns seine Zukunftspläne.

Ein heiß gehandelter Young Gun des Freestyle, Lennart Neubauer, konnte auf Sylt alle für sich einnehmen: die offene Art des 15-Jährigen, ob man ihn am Kicker im VIP-Zelt oder bei der Pressekonferenz traf, fand viele Freunde. Dazu kam natürlich noch sein überraschend gutes Abschneiden mit Platz 13 auf Sylt und einem Sieg gegen Kiri Thode, immerhin Weltmeister von 2013. Mit WINDSURFERS traf sich der in Bremen geborene Deutsche auf einen Plausch und erzählte von seinem Leben auf Naxos in Griechenland, seinen Trainingsmethoden und Karriere- und Studiumsplänen.

Wir stellen vor: einen selbsternannten zukünftigen WM-Kandidaten, der noch viel vorhat.

Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe
Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe

Moin Lennart! Während wir hier im Zelt sitzen, fahren draußen auf dem Wasser die Foiler um den Weltmeistertitel. Ist Foil-Racing eine Disziplin, die du auch verfolgst? Wie stehst du zum Foilen?
Also das Titelrennen verfolge ich eher weniger, aber grundsätzlich interessiert mich das Foilen schon. Ich finde das echt cool und fahre auch selbst gerne mal Foil, wenn weniger Wind ist. Dann macht mir das echt viel Spaß!

Foil gefällt dir also, was hältst du generell von den Neuerungen im Windsurfen, ob Foil oder Wing?
Also ich probiere auf jeden Fall gerne neue Sachen aus, einen Wing hab ich zwar noch nicht probiert, sieht aber ganz lustig aus. Und Foilen wie gesagt gerne, das ist ja auch ein echter Boom momentan, vielleicht gibt’s ja dann mal Freestyle-Foil in den nächsten Jahren.

Du bist das erste Mal auf Sylt am Start, was hältst du vom World Cup hier?
Die Organisation ist echt super, viel los am Strand, gute Vibes, gute Bedingungen: mir gefällt’s.


Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe

Und aus den Bedingungen hast du ja auch das Beste gemacht, wie bewertest du deine Leistung hier?
Mit meiner Performance hier auf Sylt bin ich natürlich super zufrieden, das ist das erste Mal dass ich bei der PWA einen Heat gewinnen konnte und dann gleich Platz 13, das hätte ich mir echt nicht erhofft und es ist tatsächlich so gekommen. Ich bin einfach mega happy, super 10 Tage hier!

Was steht denn als nächstes für dich an, wie beendest du deine Saison?
Also jetzt erhole ich mich etwas und dann steht in Holland in Brouwersdam das letzte Event der Saison an, danach geht’s erst im Januar in Spanien weiter. Dazwischen bin ich dann wieder in Griechenland auf Naxos und sobald Wind ist, bin ich auf dem Wasser. Das ist wirklich ein Traumspot, man kann super viel lernen, darum macht es mir da auch so viel Spaß.

Erzähl doch mal, wie sieht dein Alltag aus: morgens Schule, dann ab nach Hause und aufs Wasser?
Genau so ist es, ich stehe morgens früh auf und mache meine Hausaufgaben, sodass ich dann den ganzen Nachmittag aufs Wasser kann. Direkt nach der Schule kanns dann losgehen und das motiviert mich natürlich, dass ich direkt nach der Schule loslegen kann mit dem Spaß!



Alle Bilder (24):


PEOPLE


Meiky Wieczorek: Der Freestyle-Hotshot

Meiky Wieczorek

Der Freestyle-Hotshot

Wer springt Double Powermoves mit kraftvollem und doch geschmeidigem Style in bei ...
Lennart Neubauer im Interview: Deutschlands neue Freestyle Waffe

Lennart Neubauer im Interview

Deutschlands neue Freestyle Waffe

Platz 13 beim PWA Worldcup auf Sylt, dazu ein Sieg gegen ...
Michele Becker: Noch lange nicht am Ziel

Michele Becker

Noch lange nicht am Ziel

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen. Michele Becker im WINDSURF ...

MORE PEOPLE


New Kids on the Wave: Anton und Leo Richter beim Summer Opening auf Sylt

New Kids on the Wave

Anton und Leo Richter beim Summer Opening auf Sylt

Foilen statt Heulen? Nein! Leo und Anton Richter berichten von ihrer ersten großen Regatta. ...
Der Segelmacher: Monty Spindler

Der Segelmacher

Monty Spindler

Seinen Namen kennt fast jeder Windsurfer auf der Welt. Zwar sind die „fetten Jahre“ längst Geschichte, aber Monty Spindler ist noch immer hochmotiviert seine Segel weiter zu entwickeln. Nac ...
Finian Maynard im Interview: Von der Passion zur eigenen Marke

Finian Maynard im Interview

Von der Passion zur eigenen Marke

Finian Maynard hat in seiner sportlichen Karriere schon vieles erreicht, jetzt wagt er den nächsten Schritt um seine Fußspuren für immer im Windsur ...
Werner Kosellek: Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Werner Kosellek

Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Es gibt sie – die Leute im Sport die nicht im Rampenlicht stehen und trotzdem ihren kleinen Teil zum großen Ganzen beitragen, während sie im Hintergrund „st ...
Nic Hibdige im Interview: Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige im Interview

Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige ist Windsurfprofi, zumindest gehört er zu den 17 besten Freestylern auf dieser Welt. Warum er trotzdem täglich die Schaufel schwingt und Zäu ...
Bandscheibenvorfall: Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Bandscheibenvorfall

Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Vincent Langer hat bei der Deutschen Meisterschaft im August ordentlich abgeräumt. Jetzt stand für den ehemaligen Serienboard- und Formula-Weltmeister noch der PWA W ...
'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt': Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt'

Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

Gollito Estredo ist die ultimative Wettkampf-Maschine. Im WINDSURFERS-Interview zeigt er sich von seiner menschlichen Seite. ...
Dany Bruch startet durch: Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Dany Bruch startet durch

Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Heißt es jetzt Diamond Boards oder Bruch Boards? Wir haben Gründer Dany Bruch bei seinem Wave-Worldcup auf Teneriffa persönlich gefragt. ...
Oliver Tom Schliemann: Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann

Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann alias "OTS" ist jedem deutschen Regattafahrer ein Begriff. Nicht nur als Dauerteilnehmer beim Weltcup auf Sylt taucht OT in den Ergebnislisten häufig mi ...
Niclas Nebelung: Die neue Nummer 1 im Freestyle

Niclas Nebelung

Die neue Nummer 1 im Freestyle

Freestyle- und Wirtschaftsinformatik-Karriere statt Fußballprofi. Niclas Nebelung mischt die Windsurfszene auf ungewöhnliche Art und Weise auf. Das Supertalent im WIND ...
Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur: Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur

Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Ein Sturz mit fatalen Folgen - im WINDSURFERS-Interview berichtet Alessio Stillrich, über eine dramatische Rettungsaktion und ob er sich wieder komplett erholen wird. ...
Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.: Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.

Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Der zweifache Deutsche Jugend-Meister Michele Becker befindet sich gerade auf Teneriffa zu einem dreimonatigem Trainings-Camp. Jetzt, wo der 19-Jährige aus Bargtehe ...
Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Der Trainer der Stars

Josep Pons im Interview

Wave-Worldcupper Josep Pons ist der bekannteste Windsurf-Trainer der Welt. Von der Powerhalse bis zum Pushloop-Forward, vom Anfänger bis zum Profi - er kann jedem weiterhelfe ...
Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits: 'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits

'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer rebelliert mit einer eigenen Neopren-Marke gegen die etablierten Industrie-Giganten. ...