WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Der Engadin-Surfmarathon ist seit Jahren weltweit bekannt. Vor allem Formula und Slalom-Racer erfreuen sich auf dem Silvaplaner See bei St. Moritz an der Traditionsveranstaltung. Dass jedoch am See nebenan jedes Jahr eine nicht weniger interessante Regatta stattfindet, wissen nur eine wenige Surfer, die diese Veranstaltung fernab von Massenrummel und Medien in vollen Zügen genießen.

Sicherlich erinnern sich viele Surfer an spontane und witzige Aktionen, die sie mal erlebt haben. Zum Beispiel eine Bulli-Expedition zu einem unbekannten Spot, an dem dann hervorragende Bedingungen herrschten. Lange Autofahrten über Nacht, um früh morgens am Strand anzukommen und als erster die Wellen zu bearbeiten, hat auch der ein oder andere schon hinter sich. Genau solch eine Aktion stand auf dem Plan. Es sollte übers Wochenende in die Schweiz gehen. Am Silvaplaner See findet jedes Jahr der Engadiner Tandem-Marathon statt. Tandem? Ja, Tandem!

Viele Windsurfer standen wahrscheinlich noch nie auf einem Tandem-Surfboard. Und wenn doch, dann auf einem Funboard, zum Beispiel einem Starboard Gemini.

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen
Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Dass man mit diesen Shapes keine richtige Regatta bestreiten kann, ist klar. Regatta Boards müssen her. Überraschenderweise gibt es in Deutschland eine solide Tandem-Szene und auch Hersteller, die spezielle Regattaboards für zwei Riggs anbieten. Schwerpunkt der Szene in Deutschland ist NRW. Hier wird eine Jahresrangliste geführt und bei ca. fünf Regatten pro Jahr ein NRW-Meisterteam gekürt. Aber auch in Süddeutschland gibt es einige Teams, die sich u.a. beim Chiemsee Insel-Marathon messen.

Wenn man dann vor so einem Board steht, kommen schnell Zweifel auf, ob das überhaupt funktionieren kann. Mit etwa sechs Metern Länge und, je nach Modell, 30-70 kg Gewicht wirken die Zweimaster eher wie Frachtschiffe und nicht wie Windsurfboards. Bestückt werden die Boards mit Slalom- oder Racesegeln. Die maximale Segelgröße pro Rigg darf laut den Regeln der International Tandemwindsurfer Class Association (ITCA) satte 10m² betragen. Nunja, mit fast 20m² könnte so ein Flugzeugträger ja vielleicht doch fahren, obwohl die fast 170cm langen Schwerter an den, für ein Wendemanöver erforderlichen, Dreheigenschaften zweifeln lassen.


Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Generell sind auch die neuen Tandems vom Shape her Verdränger-Boards aus früheren Jahrhunderten nachempfunden. Dies soll schon bei wenig Wind hohe Amwindkurse ermöglichen. Die neuesten Boards, die von der Marke Lechner produziert werden, sind komplett aus Carbon gefertigt und innen hohl. Mit 30 kg sind diese Boards bei einer Länge von 580cm Leichtgewichte. Ältere Shapes, zum Beispiel die 40 Jahre alten Windglider Tandems, sind bei leichtem bis mittlerem Wind definitiv noch immer konkurrenzfähig.




Alle Bilder (23):
Skippermeeting am Silser See.
Kurz vor dem Start  auf 1800 Metern Höhe.
Start zur Wettfahrt.
Dani und Reto Coldobella mit der perfekten Tandem-Technik.
Wind für das 5,3er Segel oder auch für Tandem-Racing.
Durch die Segelstellung beschleunigt der Vorschoter den Wind für den Steuermann.
An der Lee-Tonne.
Ein Marathon-Rennen dauert über 40 Minuten.
Helme sind bei viel Wind durchaus sinnvoll.
Halsen-Tonne.
Der Halsenradius muss gut eingeschätzt werden.
Dirk Hoekzema und Alex Maucher.
Das Team aus Liechtenstein.
Michael und Nikolas Götzke.
Slalom heizen mit Zweimastern.
Philipp Oesterle und Fabian Grundmann.
Positionskampf an der Boje.
Stadler und Liese gegen die Coldobellas.
Teamleistung ist die zentrale Idee beim Tandem-Racing.
Slalomsegel eignen sich hervorragend für Tandemboards.
Vollgas Downwind.
Technik und Taktik sind wichtige Elemente beim Racing.
Viele Teams reisen jedes Jahr zum Silser See.


SPECIALS


RRD One Hour Classic auf dem Gardasee: Björn Dunkerbeck berichtet

RRD One Hour Classic auf dem Gardasee

Björn Dunkerbeck berichtet

Der One Hour Classic ist eine echte Institution ...
Windy DK: Bilder dieser Woche

Windy DK

Bilder dieser Woche

Dänemark zeigte sich diese Woche wieder von seiner besten Seite. Hier seht ihr Bilder ...
Vincent Langer Kids Camp 2020: Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Vincent Langer Kids Camp 2020

Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Das Vincent Langer Kids Camp bescherte einm ...

MORE SPECIALS


Power Sommer in DK: Die besten Bilder

Power Sommer in DK

Die besten Bilder

Die Wind-und Wellenmaschine in Dänemark arbeitet auf Hochtouren. Tolle Bilder aus Hanstholm. ...
Dreierpack in Hanstholm: Die besten Bilder

Dreierpack in Hanstholm

Die besten Bilder

Der Juli liefert ab - wieder drei Tage gute Bedingungen in Hanstholm. Das ließen sich auch Pros wie Leon Jamaer und Graham Ezzy nicht entgehen. ...
Stürmische Tage in Hanstholm: Die besten Bilder

Stürmische Tage in Hanstholm

Die besten Bilder

Endlich wieder Hanstholm. In Dänemark ging es in Sachen Wind und Wellen in den vergangenen Tagen richtig zur Sache. ...
Wie werde ich Windfluencer: Ein Tutorial von Mario Kümpel

Wie werde ich Windfluencer

Ein Tutorial von Mario Kümpel

Mario Kümpel aka Surferzyzz gibt Tipps für den Start in die Welt von YouTube und Instagram. ...
Gastbeitrag von Mario Kümpel: Das Windsurfmarketing ist veraltet

Gastbeitrag von Mario Kümpel

Das Windsurfmarketing ist veraltet

Mario Kümpel ist Deutschlands erfolgreichster Windsurf-Youtuber. In seinem WINDSURFERS Gastbeitrag kritisiert er das Marketing der Windsurf-Firmen als ...
Corona-Update: Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Corona-Update

Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Gute Nachricht vorweg: Windsurfen ist trotz der Corona-Pandemie in Deutschland – rein rechtlich – nicht verboten. Dies gilt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen – und ...
Vincent allein auf dem Wasser: Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent allein auf dem Wasser

Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent Langer berichtet vom Windsurfen in Zeiten von Corona und den einhergehenden staatlichen Beschränkungen. ...
Home Work Out für Windsurfer: Macht euch fit für die kommenden Saison

Home Work Out für Windsurfer

Macht euch fit für die kommenden Saison

Doppelt gewinnen! Koordinationstraining bringt die Reflexfähigkeiten auf Trab. Mit diesem Training surft ihr in Zukunft besser und tut jetzt ...
Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?: Der WS Corona-Report

Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?

Der WS Corona-Report

Profis, Hersteller, Vertriebe und Eventveranstalter - ein Bericht zur aktuellen Lage und ein Ausblick, wie es weitergehen könnte. ...
Wake Surfen: Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Wake Surfen

Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Jeder Brettkontakt schult! Andy Schmahl bietet am Bodensee eine Surfschule, die zu 100% planbaren Surfunterricht ermöglicht – und unglaublichen Spaß. ...
Windsurfen im Winter: Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Windsurfen im Winter

Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Mathias Genkel beschreibt das einzigartige Gefühl des Wintersurfens und gibt Tipps für mehr Spaß in der Kälte. ...
Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic: Die Gewinner 2019

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic

Die Gewinner 2019

Die Entscheidung ist gefallen - wir präsentieren die glücklichen Sieger des WINDSURFERS Videowettbewerbs. Kaum zu glauben - sogar Katzenliebhaber kommen auf ihre Ko ...
Jenseits der 100 km/h: Andy Laufer im Speed-Rausch

Jenseits der 100 km/h

Andy Laufer im Speed-Rausch

„Jetzt heißt es die Querkräfte in Speed zu verwandeln“ ­ Andy Laufer berichtet von der irren Rekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge 2019. ...
Titel satt und ein Fast-Weltrekord: Die Highlights des Jahres Teil 2

Titel satt und ein Fast-Weltrekord

Die Highlights des Jahres Teil 2

Nachdem wir bereits die Highlights des ersten Halbjahres vorgestellt haben, ist nun Zeit für Teil 2: Racer, Foiler, Welle, für alle hielt 2019 fantastis ...