WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Grosser Fotowettbewerb: Zum Mercedes-Benz World Cup

Bei unserem großen Fotowettbewerb in Kooperation mit Mercedes-Benz prämieren wir eure besten Windsurf-Fotos und Bilder vom Event-Gelände. Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien gewertet: „Action“ und „Event“ und beginnt parallel mit dem Start des PWA Mercedes-Benz World Cups auf Sylt am 28. September 2018.

Alles auf dem Wasser gehört in die Kategorie „Action“, alle anderen Motive in die Kategorie „Event“. Zum Beispiel Bilder von den Sportlern, dem Eventgelände etc. Der Bezug zum Windsurfen oder zum Event soll immer ersichtlich sein – Möven oder Strandkörbe reichen nicht für eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb. Gefragt ist nicht unbedingt das technische beste Bild - auch Motiv, Idee und Witz werden von uns honoriert. Vielleicht gelingt es euch ja z.B. euren Besuch beim World Cup interessant in Szene zusetzten. Eure Kreativität ist gefragt!

Grosser Fotowettbewerb: Zum Mercedes-Benz World Cup
Grosser Fotowettbewerb: Zum Mercedes-Benz World Cup

Jetzt aber los!
Hier könnt ihr Bilder uploaden und an dem Wettbewerb teilnehmen. Ihr müsst euch dazu einmal kurz registrieren, damit wir euch kontaktieren können, wenn ihr zu den Gewinnern gehört.
Hier könnt ihr euch alle Bilder ansehen, die während des Wettbewerbs von den Teilnehmern hochgeladen wurden.
Ihr habt für 3 Wochen die Möglichkeit eure besten Bilder hochzuladen. In der Kategorie „Action“ bitte keine Sequenzen, sondern nur einzelne Motive. Die preisgekrönten Bilder werden dann durch eine Jury ausgewählt, die sich aus unserer Bildredaktion, Profi-Fotografen und den Mercedes-Benz Markenbotschaftern Leon Jamaer und Klaas Voget zusammensetzt.

Mitmachen lohnt sich: Die 10 besten Bilder werden mit wertvollen Preisen belohnt. Den Gewinnern jeder Kategorie winken je 2 Wochen mit einer Mercedes-Benz V-Klasse. Die Zweit- bis Fünfplatzierten gewinnen je eine multifunktionelle Kühlbox von Mercedes-Benz. Alle prämierten Bilder werden wir zum Ende des Wettbewerbs auf WINDSURFERS vorstellen.


Grosser Fotowettbewerb: Zum Mercedes-Benz World Cup

Beim Mercedes-Benz Worldcup wird es wieder jede Menge Möglichkeiten geben, preisverdächtige Fotos zu schießen. Ein guter Grund für einen Besuch auf Sylt. Es sei auch noch einmal gesagt: Ihr müsst nicht unbedingt eine Profiausrüstung besitzen, um an unserem Wettbewerb teilzunehmen. Belohnt werden auch gute Ideen, künstlerische Elemente und Witz in den Bildern. Ihr könnt euch bei uns schnell über euren Facebook Account einloggen, alternativ aber auch ohne Facebook. Außerdem lassen sich bequem bis zu 10 Bilder in ein Album gleichzeitig hochladen. Das nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch. Aber bitte, wie gesagt, keine Sequenzen. Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß beim Fotografieren, Aussuchen und Uploaden. Und natürlich viel Erfolg!

Der Wettbewerb beginnt am 28. September 2018. Bis einschließlich den 21. Oktober habt ihr dann Zeit eure Bilder bei uns einzureichen.






SPECIALS


Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Bis zum 30.11.2018 können noch Videos f&u ...
Advertorial: Die flexiblen Surfbegleiter von Mercedes-Benz

Advertorial

Die flexiblen Surfbegleiter von Mercedes-Benz

Mobilität ist für jeden Surfbegeisterten ein absolutes Muss, denn ...
Mitmachen und gewinnen: Großer Fotowettbewerb zum Mercedes-Benz World Cup

Mitmachen und gewinnen

Großer Fotowettbewerb zum Mercedes-Benz World Cup

Bei unserem großen Fotowettbewerb in Kooperation mit Mercedes-B ...

MORE SPECIALS


Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Bis zum 30.11.2018 können noch Videos für unseren Videowettbewerb eingereicht werden. Wir zeigen euch die ersten Clips, die bereits für ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Bis zum 30.11.2018 können noch Videos für unseren Videowettbewerb eingereicht werden. Jetzt beginnen wir mit der Veröffentlichung der ersten Beiträge v ...
Till Eberle im Interviews: Boards & More launcht Duotone

Till Eberle im Interviews

Boards & More launcht Duotone

Die Boards & More GmbH gibt den Markennamen North Sails auf, und startet mit der neuen Segelmarke Duotone durch. Die ersten Hintergründe erfahrt ihr im Interview mi ...
Hanstholm - besser denn je: Neue Windkraftanlage stört nicht - im Gegenteil

Hanstholm - besser denn je

Neue Windkraftanlage stört nicht - im Gegenteil

Die neue Windkraftanlage hat keinen negativen Einfluss auf Windsurfbedingungen - im Gegenteil. ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Unsere Fotowettbewerbe sind hinreichend bekannt und erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Jetzt setzten wir noch einen drauf und präsentieren in ...
MB-Boards: Shaperevolution oder Schnapsidee?

MB-Boards

Shaperevolution oder Schnapsidee?

Echte Produktneuheiten sind im Windsurfsport selten geworden. Nachdem das Foil-Surfen seinen Hype genießt, tauchen plötzlich Boards in Form einer Erdnuss in den Medien a ...
Beast of the East: Windsurfen im Grenzbereich

Beast of the East

Windsurfen im Grenzbereich

Eiskalter Ostwind sorgte in den vergangenen Tagen in Norddeutschland für viele Probleme – und Ausnahmebedingungen zum Windsurfen. Frithjof Blaasch berichtet. ...
Was macht mich an?: Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Was macht mich an?

Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Markentreue ist ein wichtiges Thema für Vertriebe, Shops und Kunden. Warum wir kaufen, was wir kaufen und was uns dazu veranlasst: Ein B ...
Speedrausch in der Wüste: Gunnar Asmussen in Namibia

Speedrausch in der Wüste

Gunnar Asmussen in Namibia

Wüste soweit das Auge reicht, aber 50 Knoten Wind und 500m Speedkanal. Gunnar Asmussen berichtet von seiner Weltrekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge. ...
boot Düsseldorf 2018: Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

boot Düsseldorf 2018

Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

Neue Halle, neue Marken, neues Highlight: Nach der stehenden Welle in 2017 kommt 2018 Tow-In Windsurfen. Björn Dunkerbeck und Philip Köster sind als Starg ...
Die 15 besten Videos 2017: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Die 15 besten Videos 2017

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Ob furchteinflößende Monsterwellen, krasses Stormfoiling oder beeindruckende Dokus - unter unseren 15 Favoriten findet sicher jeder etwas nach seine ...
Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Der Sylt-Wahnsinn geht weiter, ein IWT-Event macht alle PWA-Fahrer neidisch und Cold Hawaii steht vor Herausforderungen. ...
Mega-Comeback & Foil-Hype: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Mega-Comeback & Foil-Hype

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Wieder ist ein Jahr vorüber! WINDSURFERS fasst für euch die besten Momente von 2017 zusammen. ...
Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!: Winterzeit ist Sturmzeit

Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!

Winterzeit ist Sturmzeit

Die kalte Jahreszeit fängt an und manche Surfer stört es nicht im Geringsten. WINDSURFERS zeigt Fakten rund um das Wintersurfen auf und beleuchtet Regeln und Ideen zum gesunden Umgang mit den ...