WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1: Mega-Comeback & Foil-Hype - Teil 2


Philip Köster mit überragendem Comeback
Talent schlägt Übung – anders lässt sich das Comeback von Philip Köster bei dem PWA Worldcup in Pozo kaum erklären. Der bis dahin dreifache Weltmeister in der Welle hatte sich bei einem missglückten Aerial in Westaustralien im Herbst 2016 das Knie schwerwiegend verletzt und surfte aus Sicherheitsgründen mit einer Knieschiene und sicher auch mit einiger Vorsicht. Fast die gesamte Weltelite hatte also einen Trainingsvorsprung von fast einem Jahr und trotzdem schaffte es im Nuklearwind von Pozo keiner, den 23-Jährigen auf dem Weg zum Eventsieg aufzuhalten. Dass es nicht nur bei einem Eventsieg bleiben sollte, ist wohl jedem bekannt und steht auf einem anderen Blatt bzw. im WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 2…


WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1: Mega-Comeback & Foil-Hype
Dritter Platz auf Gran Canaria: Vor allem in der Luft ist Lina abgebrüht wie ein alter Hase.

Lina Erpenstein mit ihrem ersten Worldcup-Podium
Nicht nur Philip Köster sorgte für ein Highlight beim Pozo-Worldcup, auch die damals 20-jährige Lina Erpenstein wird diesen Worldcup so schnell nicht wieder vergessen. Schon letztes Jahr war sie durch ihre starke Fahrweise aufgefallen - nicht zu Unrecht. Denn in der Single Elimination schickte sie nicht nur Teamkollegin Alexa Escherich und die Polin Justyna Sniady, sondern auch - Achtung! - Sarah-Quita Offringa zurück an den Steinstrand von Pozo. Die anschließende Double konnte leider nicht zu Ende gefahren werden. Wir sind uns aber sicher, dass Lina dort ihren Platz behauptet hätte oder sogar den Moreno-Schwestern gefährlich hätte werden können. Weiter so!


WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1: Mega-Comeback & Foil-Hype
Dynamisch wie immer: Sarah-Quita Offringa.

Sarah-Quita Offringa mit La Decima
Was Real Madrid kann, kann die Überfliegerin aus Aruba schon lange. Mit einer imposanten Titelsammlung von neun Freestyle-Titeln im Gepäck war sie zu dem einzigen Freestyle-Worldcup der Damen auf Fuerteventura gereist. Die Damen ließen sich von diesem eklatanten Missstand jedoch nicht davon abhalten, eine beispiellose Show abzuliefern. Vor allem die junge Maaike Huuvermann ist schon länger scharf auf den Sturz der Freestylequeen und so knapp wie am Sotavento Beach war es schon lange nicht mehr. Nach einer überragenden Single Elimination musste Sarah-Quita am Strand mitansehen, wie die 19-jährige Niederländerin in der Double alles platt machte, was sich ihr in den Weg stellte. Entsprechend nervös surfte Sarah-Quita dann im Finale und lieferte sogar einige ungewohnte Fehler ab – zum Glück gerade nicht so viele, als dass sie nicht knapp gegen Maaike gewonnen hätte. Auch wenn es für uns Surf-Reporter und Zuschauer mitunter etwas witzlos ist, immer die gleichen Sieger zu haben – erstens kann man das als Sportlerin gar nicht besser machen und zweitens soll ihr das erst einmal jemand nachmachen!

Fotos: John Carter, Starboard, NeilPryde, DWC




Alle Bilder (6):
Fast alle Hersteller hatten 2017 Foils am Start.
Vincent Langer: Formula-Sieger 2017. Die Siegesfaust gab es 2017 noch öfter zu sehen.
Da waren die Teilnehmer noch optimistisch - die Riesenlappen funktionierten bei 9 Windstärken später nicht mehr.
Angesichts solcher Performance ist selbst Vorjahres-Weltmeister Victor Fernandez machtlos.
Vor allem in der Luft abgebrüht wie ein alter Hase - da ist der dritte Platz auf Gran Canaria für Lina mehr als verdient.
Dynamisch wie immer: Sarah-Quita Offringa.


SPECIALS


Das Wing Ding: Eine Bestandsaufnahme

Das Wing Ding

Eine Bestandsaufnahme

Wings sind neuerdings omnipräsent im World Wide Web. Zurecht? Wir sind der Sa ...
Das Jaklar Ärzte Team versorgt Athleten auf Sylt: 100% Leistung garantiert

Das Jaklar Ärzte Team versorgt Athleten auf Sylt

100% Leistung garantiert

Beruhigend: Im Falle einer Verletzung ode ...
Die Highlights des Windsurf-Worldcups 2019: 10 Dinge, die keiner verpassen sollte

Die Highlights des Windsurf-Worldcups 2019

10 Dinge, die keiner verpassen sollte

Sylt, das größte Windsurf-Event der Welt. Wir haben d ...

MORE SPECIALS


Youp Schmit erneut verletzt: Der aktuelle Stand der PWA Freestyle Tour

Youp Schmit erneut verletzt

Der aktuelle Stand der PWA Freestyle Tour

Um Euch einen schnellen Überblick über die aktuelle PWA Freestyle Tour zu verschaffen, bringen wir Euch auf den aktuellen Stand. Wie es Youp Schm ...
GFB beim Pangea Festival: Die besten Bilder

GFB beim Pangea Festival

Die besten Bilder

GFB Tow-In Contest beim About You Pangea Festival: Niclas Nebelung triumphiert. ...
Das Meer im Blut: Sonni Hönscheid kommt zum Surffestival auf Fehmarn

Das Meer im Blut

Sonni Hönscheid kommt zum Surffestival auf Fehmarn

Sonni Hönscheid ist die ältere von 2 Töchtern der deutschen Windsurf-Legende Jürgen Hönscheid. Wassersport wurde ihr dementspr ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019

Unser Videowettbewerb im vergangenen Jahr war ein Riesenerfolg, mehr als 30 Videos wurden eingereicht, die Gewinnervideos überzeugten durch professionelle Qua ...
boot Düsseldorf 2019: Die Highlights vom ersten Wochenende

boot Düsseldorf 2019

Die Highlights vom ersten Wochenende

Der Tow-In Contest der German Freestyle Battles und der Wave Masters Contest, waren nur zwei der Highlights die das Publikum der boot in Düsseldorf genie&szl ...
Traum oder Albtraum?: Sommerjob Surflehrer

Traum oder Albtraum?

Sommerjob Surflehrer

Jeden Tag Sommer, Sonne, Strand und Meer und währenddessen auch noch Geld verdienen? Wenn man unter diesen Gesichtspunkten nach einem Job sucht, springt einem der Beruf des Surf ...
Happy New Year: Die besten Bilder von einem rundum gelungenen Jahresauftakt

Happy New Year

Die besten Bilder von einem rundum gelungenen Jahresauftakt

Zum Beginn des neuen Jahres entzündete die Ostsee das wohl schönste Feuerwerk für alle Windsurfer*innen - ganz ohne Feinstaub. Wer beim ...
boot Düsseldorf 2019: Tow-In Wettkampf und Stars zum 50. Jubiläum

boot Düsseldorf 2019

Tow-In Wettkampf und Stars zum 50. Jubiläum

Vom 19. bis 27. Januar 2019 findet in Düsseldorf bereits zum 50. Mal die Weltweit größte Wassersportmesse statt. In der Trendsport Hal ...
Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil II: Neun Titel & umstrittene Autotunes

Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil II

Neun Titel & umstrittene Autotunes

Wir sind zurück mit dem zweiten Teil unseres großen Jahresrückblicks. ...
Back to the Roots & Foil Freestyle: Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil I

Back to the Roots & Foil Freestyle

Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil I

2018 war ein verdammt gutes Jahr fürs Windsurfen. Wir fassen die Highlights für alle zusammen, die das Jahr 2018 unter einem Stein ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Die Entscheidung ist gefallen - wir präsentieren die Gewinner des WINDSURFERS Videowettbewerbs und kündigen zugleich eine Fortsetzung an. ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Teils irre gute Ideen mit genialer Umsetzung. Mit einer solchen Bandbreite an unterschiedlichen Clips haben wir nicht gerechnet. Überzeug ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Sommerurlaub an einem der windsichersten Spots in Europa. Doch wenn die Meltemi Windmaschine nicht anspringt, dann muss man andere Maschinen anschmei&szli ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Wintereinbruch in Deutschland. Kalt, dunkel, nervig! Vom Surfen in Boardshorts kann man nur noch träumen. Das gelingt nach dem Genuss dieses Cli ...