WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Winterzeit ist Sturmzeit - Teil 3


Bevor man bei kalten Temperaturen aufs Wasser geht, sollte man sich also gut vorbereiten. Generell ist grundsätzlich für Sicherheit und Wärme zu sorgen. Die nachfolgend erläuterten fünf Fragen sind eine gute Richtlinie, um sich auf die Wintersession vorzubereiten.

1. Habe ich wirklich Lust bei diesen Bedingungen surfen zu gehen?
Es sollte die eigene rationale Entscheidung sein, auf das Wasser zu gehen. Wind- und Wettervorhersage genau checken ist sinnvoll.

2. Bedingungen passend, machbar und sinnvoll?
Bei 0°C Lufttemperatur neue Spots auszuprobieren ist nicht ratsam. Auch das neue Wavesegel sollte nicht unbedingt zum ersten Mal im Januar getestet werden. Die Bedingungen müssen deinen Fähigkeiten jederzeit entsprechen!

3. Bin ich körperlich in der Lage?
Eine Erkältung kann die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit stark einschränken. Auch unzureichende allgemeine Fitness kann Gefahren verursachen.

4. Ist mein Material zu 100% in Ordnung?
Aufgescheuerte Tampen, uralter Mastfuß und drei Löcher im Segel? Man sollte jede mögliche Fehler- oder Gefahrenquelle bereits im Vorfeld ausschließen.

5. Welcher Spot ist heute der Richtige für mich?
Auch wenn große Wellen oft am meisten Spaß bringen, sollte man im Winter überlegen, auch mal am stehtiefen Flachwasserspot anzuhalten. Hier kann man an seinem Speed, den Halsen oder auch den Freestyle-Ambitionen arbeiten.


Winterzeit ist Sturmzeit
Winterzeit ist Sturmzeit

"Aus medizinischer Sicht ist das Windsurfen im Winter grundsätzlich möglich", erklärte der Sportmediziner Burkhart Weisser von der Uni Kiel. "Ein guter Anzug ist aber eine Grundvoraussetzung. Der Kälteschmerz in Händen und Füßen ist meiner Meinung nach ungefährlich, wenn auch unangenehm. Auch eine niedrigere Körpertemperatur ist nicht schlimm, solange der Surfer noch zittert, ist es okay.Sollte man sich benommen fühlen, wird es gefährlich!"

Die meisten Profis entfliehen ja dem nordeuropäischen Winter. Teilzeitprofis, wie Steffi Wahl und Max Droege hingegen sind echte Wintersurfer. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht, wie uns Max erklärter: "Winterwindsurfen ist für mich eine Art Hassliebe. Ich liebe die leeren Spots, das besondere Licht und die Atmosphäre im Winter, gleichzeitig hasse ich die Kälte, den Auftauschmerz der Hände und die dicken Schuhe. Ein guter Neo, aus weichem Material mit integrierter Haube ist für mich Pflicht im Winter. So fühlt man sich nicht wie ein Michelin Männchen und hält trotz einstelligen Temperaturen ein paar Stunden durch. Vor der Session versuche ich mich möglichst warm einzupacken, Snowboardhose und dicke Schuhe gehören immer mit ins Gepäck. So steigt man nicht fröstelnd in den Neo und kann ein bisschen Wärme mit ins Wasser nehmen."


Winterzeit ist Sturmzeit

Weltcupperin Steffi Wahl geht gerne im Winter surfen und schwärmt von grandiosen Bedingungen: "Die klare Luft und das tolle Licht gefallen mir besonders gut. Es nur die auf dem Wasser, die richtig Bock haben. Man sollte aber sein Material gut kontrollieren, einen guten Anzug haben und vorher und nachher für viel Wärme sorgen."

Nicht nur die Lufttemperatur hat großen Einfluss auf die Körpertemperatur. Der sogenannte "Windchill", also die gefühlte Temperatur in Abhängigkeit von der Windstärke, ist eigentlich der ausschlaggebende Punkt. Hier ein Beispiel: Bei einer Windgeschwindigkeit von 25 Knoten, das entspricht ca. 46km/h, und einer Lufttemperatur von 5°C liegt der Windchill, also die gefühlte Temperatur, bei ca. -1°C. Was den Windchill zusätzlich beeinflusst, ist Feuchtigkeit. Da die Berechnungen des Windchills von trockenem Wetter ausgehen, fühlt sich die Umgebungstemperatur beim Windsurfen noch kälter an, da man in der Regel nass wird. Regen und Schneefall beeinflussen die Werte ebenfalls.




Alle Bilder (28):
Alles eingefroren
Farbklecks im winterlichen Grau
Gabelbruch sollte vermieden werden
Kälteschmerz in den Händen
Besondere Stimmung im Winter
Kraftvoller Style von Max
Backloop von Max Droege
Dänemark lockt auch im Winter mit guten Bedingungen
Max Droege im Abgang
Manchmal hat man die Wellen für sich alleine
Max Droege zerlegt die Wellen
Sahne Bedingungen auf der Ostsee im Winter
Winterzeit ist Sturmzeit
Bullibesitzer können sich im Winter entspannt drin umziehen
Long Slide
Lächeln trotz Kälte
Max Droege schlitzt dänische Wellen
Schaumwalzen auf Römö
Steffi Wahl
Steffi Wahl in cleanen Wellen
Waschgänge im Winter rauben einem viel Kraft
Sturm und Kälte klar zu erkennen
Vollgas auf Flachwasser statt Waveriding
Sturz ins kalte Wasser
Wenn selbst die Steinmole mit Eis bedeckt ist...
Wenn Spritzwasser zu Eiswürfeln wird


SPECIALS


Das Jaklar Ärzte Team versorgt Athleten auf Sylt: 100% Leistung garantiert

Das Jaklar Ärzte Team versorgt Athleten auf Sylt

100% Leistung garantiert

Beruhigend: Im Falle einer Verletzung ode ...
Die Highlights des Windsurf-Worldcups 2019: 10 Dinge, die keiner verpassen sollte

Die Highlights des Windsurf-Worldcups 2019

10 Dinge, die keiner verpassen sollte

Sylt, das größte Windsurf-Event der Welt. Wir haben d ...
Youp Schmit erneut verletzt: Der aktuelle Stand der PWA Freestyle Tour

Youp Schmit erneut verletzt

Der aktuelle Stand der PWA Freestyle Tour

Um Euch einen schnellen Überblick über d ...

MORE SPECIALS


GFB beim Pangea Festival: Die besten Bilder

GFB beim Pangea Festival

Die besten Bilder

GFB Tow-In Contest beim About You Pangea Festival: Niclas Nebelung triumphiert. ...
Das Meer im Blut: Sonni Hönscheid kommt zum Surffestival auf Fehmarn

Das Meer im Blut

Sonni Hönscheid kommt zum Surffestival auf Fehmarn

Sonni Hönscheid ist die ältere von 2 Töchtern der deutschen Windsurf-Legende Jürgen Hönscheid. Wassersport wurde ihr dementspr ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019

Unser Videowettbewerb im vergangenen Jahr war ein Riesenerfolg, mehr als 30 Videos wurden eingereicht, die Gewinnervideos überzeugten durch professionelle Qua ...
boot Düsseldorf 2019: Die Highlights vom ersten Wochenende

boot Düsseldorf 2019

Die Highlights vom ersten Wochenende

Der Tow-In Contest der German Freestyle Battles und der Wave Masters Contest, waren nur zwei der Highlights die das Publikum der boot in Düsseldorf genie&szl ...
Traum oder Albtraum?: Sommerjob Surflehrer

Traum oder Albtraum?

Sommerjob Surflehrer

Jeden Tag Sommer, Sonne, Strand und Meer und währenddessen auch noch Geld verdienen? Wenn man unter diesen Gesichtspunkten nach einem Job sucht, springt einem der Beruf des Surf ...
Happy New Year: Die besten Bilder von einem rundum gelungenen Jahresauftakt

Happy New Year

Die besten Bilder von einem rundum gelungenen Jahresauftakt

Zum Beginn des neuen Jahres entzündete die Ostsee das wohl schönste Feuerwerk für alle Windsurfer*innen - ganz ohne Feinstaub. Wer beim ...
boot Düsseldorf 2019: Tow-In Wettkampf und Stars zum 50. Jubiläum

boot Düsseldorf 2019

Tow-In Wettkampf und Stars zum 50. Jubiläum

Vom 19. bis 27. Januar 2019 findet in Düsseldorf bereits zum 50. Mal die Weltweit größte Wassersportmesse statt. In der Trendsport Hal ...
Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil II: Neun Titel & umstrittene Autotunes

Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil II

Neun Titel & umstrittene Autotunes

Wir sind zurück mit dem zweiten Teil unseres großen Jahresrückblicks. ...
Back to the Roots & Foil Freestyle: Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil I

Back to the Roots & Foil Freestyle

Der WINDSURFERS Jahresrückblick 2018 Teil I

2018 war ein verdammt gutes Jahr fürs Windsurfen. Wir fassen die Highlights für alle zusammen, die das Jahr 2018 unter einem Stein ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Die Entscheidung ist gefallen - wir präsentieren die Gewinner des WINDSURFERS Videowettbewerbs und kündigen zugleich eine Fortsetzung an. ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Teils irre gute Ideen mit genialer Umsetzung. Mit einer solchen Bandbreite an unterschiedlichen Clips haben wir nicht gerechnet. Überzeug ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Sommerurlaub an einem der windsichersten Spots in Europa. Doch wenn die Meltemi Windmaschine nicht anspringt, dann muss man andere Maschinen anschmei&szli ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Wintereinbruch in Deutschland. Kalt, dunkel, nervig! Vom Surfen in Boardshorts kann man nur noch träumen. Das gelingt nach dem Genuss dieses Cli ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Lust auf eine Zeitreise? Hier bekommt ihr sie! ...