WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Dolce Vita in der Toskana: Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer - Teil 2


Als nächstes probiere ich es in Vada. Auch hier scheint der Wind platt auflandig zu kommen und hat mittlerweile so sehr zugelegt, dass ich bedenken habe das 4,2er überhaupt noch halten zu können. Außerdem ist die Meeresfarbe seltsam weiß. Dann spricht mich plötzlich Roberto an, der am Strand etwas weiter nördlich eine Surfschule hat. Er sagt, die Küste mache dort einen Knick und es sei zwar immer noch sehr auflandig aber gut zum Springen. Parken kann man bei seiner Surfschule leider nicht, also ziehe ich das 4,2er ordentlich flach und surfe die 800 Meter nach Lee und um die kleine Landzunge herum in die nächste Bucht. Roberto haWe recht: es ist perfekt zum Springen und für Onshore-Wellenritte – richiges Pozo Training. Nachdem ich komplett ausgepowert an den Strand komme zeigt mir Roberto stolz seine Surfschule. „Viele Leute lagern bei mir ihr Material ein, da sie eh meist hier Surfen.“, sagt er. „Und was hat es mit der Wasserfarbe auf sich?“, frage ich. „Daran sind die Abwasser der Fabrik schuld aber halb so wild, wir surfen hier schon seit Jahrzehnten.“

Dolce Vita in der Toskana: Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer
Dolce Vita in der Toskana: Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer

Am nächsten Tag hat der Wind spürbar abgenommen und weiter auf WNW gedreht. Roberto schickt mir eine Nachricht: „Heute ist Marina de Cecina angesagt!“ Als ich dort ankomme sind schon viele auf dem Wasser. Es weht Side-Onshore von rechts fürs 5,3er - nicht meine Lieblingsbedingungen aber eigentlich ganz spaßig. Der Wind nimmt weiter ab und meine Freundin geht noch eine Runde etwas nördlich in Le Gorette auf Wasser und feilt an ihrem Beachstart. Am Strand entdecke ich immer mehr bekannte Gesichter. Die meisten kenne ich eigentlich nur vom Sehen auf dem Parkplatz von Haagkat in Südafrika und schon sind wir zum Abendessen eingeladen. Die fröhliche Bande zeigt uns wie man richtig lebt: La Dolce Vita kann beginnen. Gerichte werden hin und her gereicht, alles muss probiert werden und dazu gibt es genüsslichen Wein.


Dolce Vita in der Toskana: Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer

Niemals hätte ich erwartet hier so herzlich empfangen zu werden, wenn ich an die strikte Parkplatztrennung der Italiener und Deutschen in Südafrika denke. Uns wird erklärt, was wir noch alles unbedingt ansehen sollten und es wird eine umfangreiche To-Do-Liste zusammengetragen. Außerdem sollen wir in unserem Auto direkt am Strand bei deren Surfschule Spot1 übernachten. Einen besseren Platz gäbe es nicht! Sie haben recht und mir fällt auf, dass ich kalten Wind, Guinness oder Crêpes noch gar nicht vermisst habe, seitdem wir unterwegs sind. Die nächsten Tage fahren wir die Küste auf und ab, finden abgelegene Buchten zum Freeriden oder Baden, gehen uns gemütliche Orte wie Volterra, Bolgheri und Sienna ansehen oder stürzen uns in das Touristen-Chaos von Florence. Nach zwei wunder schönen Wochen in der Toskana ist klar: manchmal ist es gar nicht so schlecht, auf seine Freundin zu hören!



Alle Bilder (23):


TRAVEL


Big Wave ums Eck: Leon Jamaer scort Riesenwellen auf Fuerteventura

Big Wave ums Eck

Leon Jamaer scort Riesenwellen auf Fuerteventura

Nicht Jaws und auch nicht Backyards - Leon Jamaer fand ...
Max und Ronja Droege: Honeymoon entlang des Wild Atlantic Ways in Irland

Max und Ronja Droege

Honeymoon entlang des Wild Atlantic Ways in Irland

Max und Ronja Droege erleben Irland als ein Natur und Wel ...
Wellenparadies Sardinien: Steffi Wahl zu Besuch bei den Sarden

Wellenparadies Sardinien

Steffi Wahl zu Besuch bei den Sarden

Warm, windig, wellig: Sardinien kann mehr als nur perfekte ...

MORE TRAVEL


Dolce Vita in der Toskana: Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer

Dolce Vita in der Toskana

Leon Jamaer auf Entdeckungsreise am Mittelmeer

Leon Jamaer lässt sich von seiner Freundin an die italienische Mittelmeerküste locken. Ein echter Volltreffer, wie sich herausstellt. ...
WINDSURFERS in Japan: Von Tokio nach Okinawa

WINDSURFERS in Japan

Von Tokio nach Okinawa

Japan verbinden viele mit Atomkatastrophen, überfüllten Städten und schrillen Manga-Zeichnungen. Warum man dennoch den Inselstaat besuchen sollte, beschreibt WINDSURF ...
Kurze Tage - lange Nächte: Spätherbst in Dänemark

Kurze Tage - lange Nächte

Spätherbst in Dänemark

Ein Surf-Trip nach Dänemark im Spätherbst hat entschleunigende Wirkung - auch bei 40 Knoten und Riesenwellen. Frithjof Blaasch erklärt uns warum. ...
Windsurfparadies Madagaskar: Leon Jamaer und Thomas Traversa erkunden den afrikanischen Inselstaat

Windsurfparadies Madagaskar

Leon Jamaer und Thomas Traversa erkunden den afrikanischen Inselstaat

Perfekte Wellen und traumhafte Windsurfbedingungen - Leon Jamaer und Thomas Traversa rocken auf Madagaskar. ...
Langeland: Die Südwindalternative der Ostsee?

Langeland

Die Südwindalternative der Ostsee?

Die Sonne stand tief, als wir in Kolding, anstatt weiter geradeaus zu fahren, rechts abbogen Richtung Odense. Die Vorhersage für Kitmöller war nicht ausreichend um ...
Flatwater-City: Spotguide Brisbane

Flatwater-City

Spotguide Brisbane

Für die meisten Reisenden ist Brisbane nur eine Durchfahrstation an der Ostküste Australiens. Wer jedoch länger als nur eine Nacht bleibt und Windsurfmaterial im Gepäck ha ...
Schluss mit Wildcampen!: Camping-Möglichkeiten in der Region Thy

Schluss mit Wildcampen!

Camping-Möglichkeiten in der Region Thy

Schluss mit dem Wildcampen in der Klitmøller Region. Wir zeigen euch günstige Möglichkeiten legal in eurem Bus oder Womo zu übernachten. ...
Curacao statt Sauerland - Part 2: Shania Raphael berichtet von Curacao

Curacao statt Sauerland - Part 2

Shania Raphael berichtet von Curacao

Mit 15 alleine in die Karibik - ein Traum, der für Shania Raphael wahr wurde. Natürlich steht für eine begeisterte Freestylerin dabei ein Trip nach Bonaire auf dem P ...
Windsurfen beim Europameister: Leif Bischoff berichtet aus Lissabon

Windsurfen beim Europameister

Leif Bischoff berichtet aus Lissabon

Urlaubsfeeling zum Discountpreis: Portugal ist nicht nur zum Wellenreiten eine Reise wert! Leif Bischoff und Leon Jamaer lernten die Region um Lissabon auch für seine Windsurf-M&oum ...
Zwischen Al Qaida und Aladdin: Leon Jamaer berichtet aus Marokko

Zwischen Al Qaida und Aladdin

Leon Jamaer berichtet aus Marokko

In Marokko besteht für Staatsangehörige westlicher Staaten ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Leon Jamaer hat sich darüber hinweg gesetzt und rät uns, gleiches zu zu tun. ...
Curacao statt Sauerland: Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Curacao statt Sauerland

Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Mit 15 alleine in der Karibik. Shania Raphael berichtet von einer traumhaften Herausforderung. ...
Trippin’ Australia: Max Droege berichtet aus Down Under

Trippin’ Australia

Max Droege berichtet aus Down Under

Windsurfen und Wellenreiten satt! Max Droege und Ronja Steen haben aus Australien tolle Erfahrungen und Fotos mitgebracht. ...
Surfin' USA: Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfin' USA

Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfen in Texas? Ja! Alex Haenel berichtet von einer eineinhalbjährigen Forschungsreise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. ...
Dänemark im Herbst: Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark im Herbst

Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark ist für Windsurfer immer eine Reise wert. Chris Hafer berichtet von einer guten und günstigen Möglichkeit, aufs Board zu kommen. ...