WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Bonaire 2019: Ein Highlight kehrt zurück

Nach fünf Jahren Abstinenz kehrt die PWA an das Freestyle Mekka schlechthin zurück. Die Zeit der doppel und dreichfach Kreisel ist vorbei, was können wir erwarten? Und wer ist der Favorit?

Die Niederländischen Antillen: Easy Vibe, Easy Life. Kein Wunder dass die Ära der Slidemoves im Freestyle häufig mit dem fluffig lockeren Lifestyle der Karibik assoziiert wird, denn an wenig anderen Flecken wurden so viele Slide Variationen erfunden wie auf Bonaire. Der Style den viele Windsurfer dort entwickelt haben ist so Bunt wie die Fische vom Korallenriff. Verständlich dass die ABC Inseln mehrfach die Hauptdarsteller für die Freestyle Show geliefert haben. Wird das 2019 beim Worldcup auch so sein? Mit Amado Vrieswijk, Tonky und Taty Frans, Youp Schmit oder Kiri Thode sind die Lokalmatadoren schonmal bestens repräsentiert.

PWA Bonaire 2019: Ein Highlight kehrt zurück
PWA Bonaire 2019: Ein Highlight kehrt zurück
2014 auf Bonaire im Finale: Kiri Thode

Aktuelles Regelwerk im Freestyle
Mit Slidemoves wird es schonmal schwierig sich eine Top Platzierung einzufahren, vor allem können die aktuellen Regeln, nach denen nur ein Move pro Schlag gezeigt werden darf den alten flüssigen Style etwas limitieren. Früher war es einfacher Moves miteinander zu verbinden, zum Beispiel einen Grubby durchgleiten zwei Mal Pumpen und direkt einen Spock Diablo dranhängen. Das ist so nicht mehr drin. Hindert das den Ausdruck einer Disziplin, dessen Name eigentlich Kreativität impliziert?

Vielleicht ja, vielleicht aber auch nicht, denn wer schlau und schnell genug ist springt dann halt einen Grubby into Spock Diablo, das würde auch mächtig Punkte geben.

Es wird verdammt interessant zu sehen sein, welche Manöver die Fahrer präsentieren, denn für einen Shifty 720 bietet Bonaire weder den Druck noch die richtigen Rampen, außer Balz Müller springt halt trotzdem einen.

Favoriten und Underdogs
Der beste Freestyler, der von sich behauptet nicht der beste zu sein, ist Gollito. Klare Kiste, der Venezolaner ist nach wie vor gerade im Wettkampf fast unschlagbar und wird auch auf Bonaire das gewaltigste Move Feuerwerk bereitstellen. Auch Adrien Bosson wird sicherlich alles daran setzen sein Ranking zu halten oder sogar zu verbessern.

Mittlerweile ist Amado ein wirkliches Schwergewicht unter den Freestylern, wer selbst bei Leichtwind mit 5,2qm durch Double Air Culos rotiert ist schlichtweg ne Maschine, wer Geld wetten würde hätte mit Amado die beste Quote.


PWA Bonaire 2019: Ein Highlight kehrt zurück

Underdogs
Allerdings sind viele Fahrer bereit sich an die Spitze zu fahren. Natürlich spielen im Contest viele Faktoren eine Rolle die am Ende zum Sieg führen könnten. Wer bereits gezeigt hat, dass er zu den Top Fahrern gehört ist Jacopo Testa, der Italiener springt Kabikuchis so wie kein anderer. Balz Müller ist jemand der Kreativität für sich gepachtet hat, die Frage die sich hier stellt ist allerdings: wird er seinen Heat einfach auf dem Foil fahren? Yentel Caers hat einfach den Schmalz in den Beinen und Technik an der Gabel, er wird ebenfalls "one to watch" sein.

Wen man nicht vergessen sollte: Kiri Thode! In den neusten Videos von ihm scheint es so, als hätte er seine alte Form wieder erreicht. Wenn er die Nerven bewahrt und taktisch fährt, ist ihm ein Platz in den Top 10 garantiert.

Funfacts
Robby Swift beendete 2002 die Freestyle Tour auf dem vierten Platz.
Victor Fernandez wurde 2005 siebter auf Bonaire und das noch vor Taty Frans.
Tonky Frans gewann seinen ersten PWA Tourstop mit 19 Jahren auf seiner Heimatinsel.

Alle Bilder (8):
Adrien Bosson ist aktueller Vize Weltmeister
Tony Frans gewann sein erstes Event auf Bonaire mit 19 Jahren
Die Location ist einfach Atemberaubend
Moves direkt auf den Strand
Taty Frans derzeit ohne Freestyleboard, was wird er im Contest fahren ?
Kiri Thode ist Ready, Ready
Area
Tonky zog erst vor kurzem wieder auf seine Heimatinsel


CONTESTS


Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen: Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen

Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

An 5 von 6 Tagen Wind, zahlreiche Eliminations im Sl ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Mehr Action geht fast nicht: 24 Slalom- und Foil-Heats ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3: Guter Foilwind an Tag 3

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3

Guter Foilwind an Tag 3

Geht der Thermik die Puste aus oder reicht es noch zum Foilen ...
Hier klicken!

MORE CONTESTS


Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Es schien unmöglich und angesichts der momentanen globalen Herausforderungen beinahe undenkbar. Im kroatischen Bol findet gerade der er ...
Endlich wieder eine Regatta: Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Endlich wieder eine Regatta

Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Oliver Tom Schliemann und Leon Delle treffen mit der „Racer Of The Sea“ Jedermann-Regatta voll ins Schwarze. ...
PWA Youth World Cup 2020 Almerimar: Deutsche Youngster erfolgreich

PWA Youth World Cup 2020 Almerimar

Deutsche Youngster erfolgreich

Vom 2. bis 5. Januar fand im spanischen Almerimar, dem Homespot von Victor Fernandez der erste Youth PWA-Event des Jahres statt. Der deutsche Nachwuchs konnte ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Unglaubliche Spannung bis zum Schluss: Der Worldcup in Neukaledonien – purer Nervenkitzel! Bis zum letzten Eventtag sah alles danach aus, als sei Mat ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Der Vortag der Entscheidung

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Der Vortag der Entscheidung

„Tough day at the office!“ postet Matteo Iachino am Ende von Tag 5 des Contests. Nicht alles lief heute ideal für den Italiener. Aber ist dem Eventleader der Weltm ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Unglaubliche Slalom-Action! Tag 4 des Bureau Vallée Dream Cups lieferte anspruchsvolle Bedingungen: 20 bis 30 Knoten Wind und Mörderchop. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Ups and Downs bei den Favoriten

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Ups and Downs bei den Favoriten

Manege frei! Passatwind und strahlender Sonnenschein sorgen für solide Slalombedingungen in Noumea. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Warten auf Wind

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Warten auf Wind

Es lag an der Windrichtung! Obwohl die Vorhersage für den zweiten Tag des PWA-Slalom Events in Nouméa Wind im unteren Bereich versprach, konnten leider keine Rennen gestartet ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bei leichtem Wind konnten die 12 Damen und 51 Herren in Ruhe das letzte Feintuning am Material vornehmen, bevor dann morgen hoffentlich die ersten R ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im neukaledonischen Nouméa statt. Umgeben von Bergen und Meer, bewegt sich Noumea im Takt seiner einzigartige ...
Gunnar im Speedrausch: Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Gunnar im Speedrausch

Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Die Rekordjagd in Lüderitz hat begonnen. Seit Dienstag bewegt sich der Wind in Namibia erstmal in einem Bereich, der absoluten Topspeed und potentielle Rekorde ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Sarah Quita Offring feiert erste Weltmeisterschaft in der Welle, Philip Köster seinen 5. Titel. Leon Jamaer fährt in die To ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Leichter Cross-On-Wind und großer West-Swell verhindern weitere Heats. Für Offringa und Köster rückt der ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Antoine Martin gewinnt bei bis zu doppelt masthohen Wellen die Single Elimination, Leon Jamaer auf Platz 5. Philip Köster führt weiter ...