WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto.

Der Freestyle-Worldcup auf Fuerteventura startete dieses Jahr mit einem Knall. Die Kanaren-Insel zeigte, wieso sie für Weltklassebedingungen bekannt ist: Starker Wind und steile Rampen sorgten für einen idealen Freestyle-Spielplatz. Am Ende des ersten Tages ist die Single Elimination schon so weit fortgeschritten, dass nur noch vier Damen und acht Herren im Rennen sind.

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Auf dem Weg an die Spitze
Der belgische Ex-Weltmeister Steven van Broeckhoven war heute auf einer Mission. Konstant produzierte er einige der höchsten Scores des Tages und gewann seine Heats mit unglaublich leicht aussehenden Flugmanövern und Move-Kombos. Trotzdem war es der amtierende Weltmeister Gollito Estredo, der den besten Heat des Tages fuhr. Der Venezolaner sammelte gegen Sam Esteve ganze 175,3 Punkte mit radikalen Sprüngen wie einem Stalled Forward, einem Air-Chachoo und einem Pushloop sowie technischen Kombos wie Double-Burnern und Double-Culos. Als Topping à la Estredo gab es noch eine neue Movekombination zu sehen: Gollito zeigte einen Shoveit-into-Forward, einen Move, der im Worldcup bisher noch nicht vorkam.

Von den deutschen Fahrern sind Marco Lufen, Julian Wiemar, Adi Beholz und auch Nachwuchs-Talent Niclas Nebelung eine Runde weiter gekommen.


PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Business as usual bei den Damen
Bei den Damen überlebten alle Favoriten unangekratzt ihre ersten Heats. Oda Johanne aus Norwegen und Vizeweltmeisterin Maaike Huvermann waren grundsolide, gewannen ihre Heats, aber treffen sich nun schon im Halbfinale - und nur eine kann weiter kommen. Auf der anderen Seite treffen sich Arianne Aukes und die neunfache Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa, die heute schon Culos, Burner und regular Konos auf's Wasser knallte. Das wird ein hartes Stück Arbeit!

Die Vorhersage für morgen sieht Fuerteventura-typisch großartig aus. Wind, Wellen und Sonnenschein. Das Finale der Single Elimination wird morgen auf jeden Fall ausgetragen werden können. Im Livestream verpasst ihr keinen Heat und auch wir werden morgen wieder berichten. Mal sehen, ob Gollito einen weiteren seiner angeblich drei neuen, noch geheimen Moves präsentiert.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter

Alle Bilder (14):
Monster-Shaka: Adam Sims genießt den Ausblick.
Rotiert doppelt: Amado Vrieswijk.
New-school in massiver Höhe: Amado Vrieswijk von Bonaire.
Durchgedreht: Balz - Balls - Müller.
Autsch! Balz Müller legt sich spektakulär ab.
Air-Chachoo vom Weltmeister.
Freihändig: Anthony Ruenes.
Aus Venezuela: Gollitos Finne in den Farben seiner Heimat.
Direkt über dem Fotografen: Gollito Estredo.
Eiskalt durchgerannt: Steven Van Broekhoven.
Aus Deutschland dabei: Die 15-jährige Alexa Escherich.
Davy Scheffers: Air-Chachoo.
Mama ist Freestyle-Pro: Der Nachwuchs von Olya Raskina.
Morgen wird es richtig spannend!


CONTESTS


PWA Portugal 2018: Matteo Iachino übernimmt die Kontrolle

PWA Portugal 2018

Matteo Iachino übernimmt die Kontrolle

Atom-Hack und Swell sorgen für spannende Freestyle- u ...
PWA Portugal 2018: Gratwanderung zwischen Abflug und Sieg

PWA Portugal 2018

Gratwanderung zwischen Abflug und Sieg

Formel 1 auf dem Wasser. Stormchase-ähnliche Bedingungen i ...
PWA Portugal 2018: Hardcore Slalom in Viana

PWA Portugal 2018

Hardcore Slalom in Viana

Viana do Castello zündet den Raketenantrieb. Mörderische Bedingunge ...

MORE CONTESTS


PWA Portugal 2018: Worldcup-Debut für Johanna Rümenapp

PWA Portugal 2018

Worldcup-Debut für Johanna Rümenapp

Die deutsche Freestyle Hoffnung der Frauen verpasst knapp den Einzug in die Top 5. Sarah-Quita kreiselt sich wie gewohnt an die Spitze. ...
PWA Portugal 2018: Freestyle und Slalom am neuen Spot

PWA Portugal 2018

Freestyle und Slalom am neuen Spot

Zum ersten mal gastiert die Freestyle- und Slalom-Tour in Viana do Castello. Mit dabei sind Johanna Rümenapp und Sebastian Kördel. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel Zweiter im Foilen

PWA Costa Brava 2018

Kördel Zweiter im Foilen

Finian Maynard gewinnt die erste Slalom-Elimination. Sebastian Kördel steht im Foilen super solide auf Platz 2. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel weiter in Spitzengruppe

PWA Costa Brava 2018

Kördel weiter in Spitzengruppe

Jeden Tag neue Foil-Races! Sebastian Kördel hat super Chancen auf das Foil-Podium. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel startet mit Platz 3 im Foil

PWA Costa Brava 2018

Kördel startet mit Platz 3 im Foil

In unsteten Bedingungen luchst Amado Vrieswijk Sebastian Kördel die Foil-Führung ab. ...
PWA Costa Brava 2018: Iachino auf der Pole-Position

PWA Costa Brava 2018

Iachino auf der Pole-Position

Nach zwei Tourstops in Asien sind die schnellsten Slalom-Racer der Welt nun zurück in Europa. Aus Deutschland ist Sebastian Kördel dabei. ...
PWA Korea 2018: Sieg für Matteo Iachino

PWA Korea 2018

Sieg für Matteo Iachino

Matteo Iachino gewinnt den Worldcup in Korea und übernimmt die Führung der Weltrangliste. Foilen beweist seine Berechtigung. ...
PWA Korea 2018: Comeback von Matteo Iachino

PWA Korea 2018

Comeback von Matteo Iachino

Matteo Iachino vergrößert seinen Vorsprung vor Antoine Albeau. Leider fällt Kördel weiter zurück. ...
PWA Korea 2018: Hardcore Slalom

PWA Korea 2018

Hardcore Slalom

Erbarmungslose 40 Knoten forderten die Racer bis zum Äußersten. Iachino überholt Albeau. ...
PWA Korea 2018: Albeau und Cousin gehen in Führung

PWA Korea 2018

Albeau und Cousin gehen in Führung

Hack in Korea. In super schwierigen Bedingungen profilieren sich die Favoriten. ...
PWA Korea 2018: Der anspruchsvollste Stop der Tour

PWA Korea 2018

Der anspruchsvollste Stop der Tour

Sebastian Kördel ist nach seiner Top-Leistung in Japan in einer super Ausgangsposition. ...
GFB Fehmarn 2018: Niclas Nebelung triumphiert

GFB Fehmarn 2018

Niclas Nebelung triumphiert

Die German Freestyle Battles waren wieder beim Surffestival. Youngster Niclas Nebelung dominiert das Geschehen und siegt gegen Tilo Eber. ...
PWA Japan 2018: Perfekter Start für Albeau, Kördel auf dem Podium

PWA Japan 2018

Perfekter Start für Albeau, Kördel auf dem Podium

Albeau wehrt Angriff von Iachino ab, Costa Hoevel führt im Foil. ...
PWA Japan 2018: Kördel stürzt und verpasst Foil-Sieg

PWA Japan 2018

Kördel stürzt und verpasst Foil-Sieg

Delphine Cousin liegt im Slalom knapp vor Lena Erdil. Antoine Albeau gewinnt das erste Foil-Race der Herren. ...