WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Yokosuka: Kein Slalom in Japan

Auch der vierte Tag endet mit leichtem Wind und nur drei gefahrenen Eliminations.

Der vierte Tag zeigte mal wieder dass Foilen nicht windsurfbare Bedingungen windsurfbar macht. Bei gerade einmal 4-10 Knoten wurden drei Eliminations ausgefahren, zwei bei den Damen und eine bei den Herren.

Damen
Delphine Cousin Questel konnte ihre Führung am vierten Tag noch einmal ausbauen, die Franzosin gewann beide Eliminations, die 27. jährige hat somit die letzten 3 Eliminations gewonnen. Marina Alabau liegt 2.6 Punkte hinter Cousin Questel.

PWA Yokosuka: Kein Slalom in Japan

Herren
Der Franzose Pierre Mortefon hat alles andere getan als mit der weißen Flagge zu wedeln. Am morgen zog er sich eine tiefe Schnittverletzung am Fuß zu und musste behandelt werden. Das hielt ihn allerdings nicht davon ab am Nachmittag den Schmerz einfach zu ignorieren, die Japaner haben scheinbar eine eigene Mixtur von Ibuprofen Tabletten. Mortefon gelang es sich in Führung zu setzen und steht nun auf Platz eins des Events. Der Holländer Kirian Badloe, führte das Event bisher an, am zweiten race Tag verpatze er allerdings sein Ergebniss mit einem Frühstart. Somit fällt er auf Platz 12. Der deutsche Sebastian Kördel scheint sich zu machen, denn er konnte solide Rennen fahren und steht nach dem heutigen Tag auf Platz zwei.

Die Windvorhersage sieht für die letzten Tage auch nicht besser aus, man kann davon ausgehen, dass kein Slalom mehr gefahren wird, außer in China werden ein Paar mehr Säcke Reis umgeworfen.

Stay tuned!



PWA Yokosuka: Kein Slalom in Japan


Ergebnisse Damen nach 6 Eliminations
1st Delphine Cousin Questel (FRA - Starboard / S2Maui / Starboard Foil)
2nd Marina Alabau (ESP - Starboard / Severne / Starboard Foil)
3rd Marion Mortefon (FRA - Fanatic / Duotone / LOKEFOIL)
4th Blanca Alabau (ESP - Starboard / Severne / Starboard Foil)
5th Helle Oppedal (DEN - Fanatic / Duotone)

Ergebnisse Herren nach 3 Eliminations
1st Pierre Mortefon (FRA - Fanatic / Duotone / LOKEFOIL)
2nd Sebastian Kördel (GER - Starboard / GA Sails / Starboard Foil)
3rd Alexandre Cousin (FRA - Patrik / Phantom Sails / Phantom Foils)
4th Sebastian Kornum (DEN - JP / NeilPryde)
5th Nicolas Goyard (FRA - Tabou / GA Sails / Phantom Foils)
6th Amado Vrieswijk (NB - JP / Severne)
7th Matteo Iachino (ITA - Starboard / Severne / Shamal Sunglasses / Starboard Foil)
8th Mateus Isaac (BRA - JP / NeilPryde)
9th Nicolas Prien (GER - JP / NeilPryde)
10th Thomas Goyard (FRA - FMX Racing / Phantom Sails / Phantom Foils)


PWA Yokosuka: Kein Slalom in Japan



CONTESTS


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im n ...
Gunnar im Speedrausch: Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Gunnar im Speedrausch

Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Die Rekordjagd in Lüderitz hat begonnen. Seit Dienstag ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Sarah Quita Offring feiert e ...

MORE CONTESTS


Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Leichter Cross-On-Wind und großer West-Swell verhindern weitere Heats. Für Offringa und Köster rückt der ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Antoine Martin gewinnt bei bis zu doppelt masthohen Wellen die Single Elimination, Leon Jamaer auf Platz 5. Philip Köster führt weiter ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Sarah Quita triumphiert in der Single, Lina Erpenstein fährt bei ihrer Maui Premiere ins Finale. Klaas Voget fehlen Millimeter zum Einzug ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Der PWA Aloha Classic auf Maui wird die Entscheidung um die WM Krone bringen. Kann Philip Köster seine Führung in der Weltrangliste verteidigen? ...
Down the Line Contest: Side-Shore Vergnügen 2.0

Down the Line Contest

Side-Shore Vergnügen 2.0

Max Dröge und Steffi Wahl gewinnen den zweiten DTL Contest bei Sahne-Bedingungen. ...
Lüderitz Speed Challenge 2019: Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Lüderitz Speed Challenge 2019

Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Am 21. Oktober beginnt in Lüderitz die große Jagd nach dem Weltrekord. Gunnar Asmussen und Andy Laufer haben sich viel vorgenommen. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Die besten Bilder

PWA World Cup Sylt 2019

Die besten Bilder

Die Erwartungen an den Mercedes-Benz Windsurf World Cup auf Sylt waren hochgesteckt. Und sie wurden übertroffen! Mehr Spannung, mehr Drama ist kaum möglich. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Goyard holt sich den Titel  Kördel mit starkem Finish am Sonntag

PWA World Cup Sylt 2019

Goyard holt sich den Titel Kördel mit starkem Finish am Sonntag

Der letzte Tag auf Sylt: Foilen um den Titel und eine ordentliche Siegerehrung - so war das Ende des 36. Windsurf World Cups auf S ...
Thomas Goyard und Iachino schenken sich wenig: Die Führung liegt aktuell aber bei Nico Goyard

Thomas Goyard und Iachino schenken sich wenig

Die Führung liegt aktuell aber bei Nico Goyard

Das Titelrennen bleibt mehr als spannend vor dem finalen Tag auf Sylt. Balz Müller begeistert an der Seitenlinie mit interessanten Brettern. ...
Iachino vs Goyard um den Titel: Sebastian Kördel weiter in den Top Ten

Iachino vs Goyard um den Titel

Sebastian Kördel weiter in den Top Ten

Action bei gefühlter Windstille. Endlich können auch die Foiler ihre Qualitäten präsentieren. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Armado Vrieswjik gewinnt die Double, Yentel Caers ist Freestyle Weltmeister

PWA World Cup Sylt 2019

Armado Vrieswjik gewinnt die Double, Yentel Caers ist Freestyle Weltmeister

Yentel konnte sich den nötigen 6. Platz sichern, nachdem Youp Schmit früh scheiterte. Überzeugen konnte auch de ...
GFB Wilhelmshaven: Mathias Genkel nutzt die Chance

GFB Wilhelmshaven

Mathias Genkel nutzt die Chance

Premiere für den GFB in Wilhelmshaven. Der Kultspot am Südstrand sollte eigentlich für ideale Freestylebedingungen sorgen, aber ungünstige Gezeitenst&aum ...
PWA World Cup Sylt 2019: Ein Wahnsinns-Tag auf Sylt

PWA World Cup Sylt 2019

Ein Wahnsinns-Tag auf Sylt

Traversa gewinnt im Wave nach der Single auch die Double Elimination, Vrieswjik die Single Elimination im Freestyle. Philip Köster ist die neue Nummer 1 in der ...
Sylt glänzt erneut mit Bilderbuchbedingungen - zeitweise zumindest: Trotz Sideshore-Bedingungen kein guter Tag für Campello

Sylt glänzt erneut mit Bilderbuchbedingungen - zeitweise zumindest

Trotz Sideshore-Bedingungen kein guter Tag für Campello

Ricardo Campello muss sich - zumindest vorübergehend - von seinen Titelträumen verabschieden. ...