WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Neilpryde Combat 2017 - Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Das Combat ist der Best Seller aus dem Hause NeilPryde. Für die Saison 2017 wurde es im Detail verbessert.

Das Neil Pryde Combat ist der Allrounder in der NeilPryde Wave Palette und seit Jahren der Top Seller im Wave-Bereich. Top-Performance in der Welle, gepaart mit hoher Vielseitigkeit machen es zum ausgewogensten und beliebtesten Wavesegel der Range. Eine gemäßigte und progressive Vorliekskurve sorgt für den optimalen Mix aus Manövereigenschaften, Geschwindigkeit und Power, sowohl in Onshore- als auch in Sideshore-Bedingungen. Das flachere Profil in der Segelmitte bietet gute Höhelauf-Eigenschaften und Stabilität. Zum Vorliek hin wird das Profil zunehmend tiefer, um für konstanten Vortrieb zu sorgen. Das ausgewogene Profil bietet vielfältigste Trimmmöglichkeiten und sorgt für einen riesigen Einsatzbereich.Alle Größen sind mit 4 Latten ausgestattet.

Die Neuerungen für 2017
Durch das kürzere und geradere Vorliek wurde die Outline des 2017er Combats insgesamt kompakter. Die Reduzierung der Vorliekskurve verbessert das Twist-Verhalten des Segels und somit das Handling in Böen oder beim Top-Turn. Um den aus der geringeren Vorlieksbiegung resultierenden Verlust an Segelspannung auszugleichen, wurden die zwei unteren Segellatten stärker profiliert. Dadurch blieben die überragenden Angleiteigenschaften erhalten, für die das Combat bekannt ist.

Design-Merkmale
  • Gemäßigte und progressive Vorliekskurve für den optimalen Mix aus Manövereigenschaften, Geschwindigkeit und Power, sowohl in Onshore- als auch in Sideshore-Bedingungen

  • Flacheres Profil in der Segelmitte für gute Höhelauf-Eigenschaften und Stabilität

  • Zum Vorliek hin wird das Profil zunehmend tiefer, um für konstanten Vortrieb zu sorgen

  • Das ausgewogene Profil bietet vielfältigste Trimmmöglichkeiten und sorgt für einen großen Einsatzbereich

  • Erhältlich in Clear- oder HD-Segelfensterkonstruktion

  • Neilpryde Combat 2017 - Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit



    Fazit:
    Das Neil Pryde Combat ist eines der beliebtesten Wave Segel auf dem Markt. Für alle Wave-Fahrer, die eine Segel mit großem Einsatzbereich suchen, ist es eine sehr gute Wahl.

    Technische Daten:
    Größe/ Vorliek/ Gabel/ empf. Mast/ Top/ Gewicht
    3.3/ 343/ 143/ 340, 370/ Vario Top/ 2.95kg
    3.7/ 357/ 340, 370/ Vario Top/ 3.10kg
    4.0/ 369/ 153/ 340, 370/ Vario Top/ 3.15kg
    4.2/ 376/ 157/ 370/ Fixed Head/ 3.28kg
    4.5/ 386/ 160/ 370/ Fixed Head/ 3.24kg
    4.7/ 396/ 164/ 370/ Fixed Head/ 3.47kg
    5.0/ 409/ 168/ 400/ Fixed Head/ 3.60kg
    5.3/ 421/ 172/ 400/ Fixed Head/ 3.72kg
    5.6/ 433/ 176/ 400 ,430/ Fixed Head/ 3.86kg

    Website:
    www.neilpryde.com

    Alle Bilder (11):


    EQUIPMENT


    Der Stingray LTD von Fanatic: Foilen leicht gemacht

    Der Stingray LTD von Fanatic

    Foilen leicht gemacht

    Mit dem Stingray fügt Fanatic ihrer Boardpalette von 2019 ein re ...
    RRD Hardcore Wave V7 LTD: Kompromisslos wie nie zuvor

    RRD Hardcore Wave V7 LTD

    Kompromisslos wie nie zuvor

    Das Hardcore Wave V7 LTD ist das neue radikale Waveboard aus ...
    Noch kürzer, noch radikaler: F2 Rodeo

    Noch kürzer, noch radikaler

    F2 Rodeo

    F2 war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden, jetzt kehren ...

    MORE EQUIPMENT


    Goya Wave Range: Dreifaltigkeit für die Welle

    Goya Wave Range

    Dreifaltigkeit für die Welle

    Guru, Banzai oder Fringe ? Goya bietet als eine der wenigen Marken noch drei Wavesegel an. Welche Unterschiede und Vorteile sie aufweisen, haben wir für euch zusammengest ...
    Peter Munzlinger im Interview: Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

    Peter Munzlinger im Interview

    Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

    Der gebürtige Kölner Peter Munzlinger schneidert seit 2010 die Segel für Gaastra. Was er für die Saison 2019 ausgetüftelt hat, lest ihr hier. ...
    Duotone Idol LTD: Gollitos Wunderwaffe

    Duotone Idol LTD

    Gollitos Wunderwaffe

    Das Duotone Idol LTD ist durch die Verwendung neuer Materialien für die Saison 2019 noch leichter geworden. ...
    Fanatics neue Waverange 2019: Stubby TE, Grip TE und Grip XS

    Fanatics neue Waverange 2019

    Stubby TE, Grip TE und Grip XS

    Fanatic bietet 2019 zwei bekannte Modell-Linien an. Diese wurden im Detail überarbeitet. Außerdem gibt es den neuen Grip XS für leichte Rider. ...
    Severne Fox: Freeriding leicht gemacht

    Severne Fox

    Freeriding leicht gemacht

    Vier gewinnt! Severne bietet mit dem Fox jetzt vier geradlinige Freerider für jeden Einsatzbereich vor. ...
    Duotone Super Hero: Allround Wave besser denn je

    Duotone Super Hero

    Allround Wave besser denn je

    Das SUPER HERO und das SUPER HERO HD sind die All in One Lösung von Duotone für den Wave-Einsatz rund um den Globus. ...
    Der neue Fanatic Jag LTD: Slalomboard mit Race-DNA

    Der neue Fanatic Jag LTD

    Slalomboard mit Race-DNA

    Das neue Jag LTD verspricht eine echte Racing DNA mit humanen Fahreigenschaften, die auch Hobby-Surfer echtes Race-Feeling ohne Frust bietet. ...
    NorthSails E_TYPE 2018: Maximaler Speed ohne Camber

    NorthSails E_TYPE 2018

    Maximaler Speed ohne Camber

    E wie einfach! Das North Sails E_TYPE steht für einfache Kontrolle und elektrisierenden Speed ohne jeden Stress beim Aufbauen und auf dem Wasser. ...
    Quatro Power Pro Freewave Thruster: Der High Performance Allrounder

    Quatro Power Pro Freewave Thruster

    Der High Performance Allrounder

    Neuer Allrounder aus Hawaii: Quatro stellt den Power Pro Freewave Thruster vor. ...
    NorthSails Warp F2018: Die Rennmaschine - nicht nur für den Worldcup

    NorthSails Warp F2018

    Die Rennmaschine - nicht nur für den Worldcup

    Viel Speed mit wenig Kraft. Aus dem erfolgreichsten, einzelnen Worldcup-Slalomsegel der Geschichte wurde das neue Warp entwickelt. ...
    Fanatic Grip: Das Waveboard des Weltmeisters

    Fanatic Grip

    Das Waveboard des Weltmeisters

    Grip: Das neue Waveboard von Fanatic ermöglicht individuelle Finnen Setups nach Bedingungen und eigenen Vorlieben. Es löst den Quad und das TriWave ab. ...
    Das beste aus drei Welten: NorthSails Super Hero 2018

    Das beste aus drei Welten

    NorthSails Super Hero 2018

    Das neue Wavesegel von North kombiniert das beste aus der Welt der Drei-, Vier- und Fünflatter. ...
    Eine neue Dimension an Möglichkeiten: Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

    Eine neue Dimension an Möglichkeiten

    Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

    Die neue Gecko Foil Edition ermöglicht den Einsatz sowohl als Freeride-Windsurfer als auch Foilboard. ...
    Starboard UltraKode 2017: Ein Board, drei Finnen-Setups

    Starboard UltraKode 2017

    Ein Board, drei Finnen-Setups

    Ein Brett für alle Fälle: Der 2017er Kode kann als Thruster, Twinser oder Quad gefahren werden und ersetzt somit zwei bisherige Starboards. ...