WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

North Sails Freeride-Segel 2016

2016-04-05 06:08:38 - Mit dem S_TYPE und dem E_TYPE hält North zwei reinrassige Freeride-Segel für die neue Saison bereit.

North Sails Freeride-Segel 2016

S_TYPE SL
Das S_TYPE ist North Sails Performance-Freeridesegel. Es richtet sich an den sportlich ambitionierten Heizer. Kai Hopf hat versucht die Power des Slalomsegels Warp in ein Segel mit gutem Handling einzubauen. Auch der neue Schnitt der North Slalom-Segel, welcher 2015 viele Leichtwind-Rennen auf der Worldtour gewann und wurde für Freeride-Segel übersetzt. Tieferes Profil, geringeres Loose Leech und die reduzierte Vorliekskurve verbessern die Leistungsbereitschat im unteren Windbereich deutlich und generieren mehr Beschleunigungsdruck von unten heraus. Für viele Hobbywindsurfer sind Camber wegen des Aufriggens ein Graus, für maximale Leistung sind sie jedoch unverzichtbar. Das S_TYPE wird mit drei Cambern geliefert, der untere ist jedoch je nach persönlicher Vorliebe entnehmbar. Angeboten werden Größen von 6,0 bis 8,8qm, von denen alle mit 460cm Mast gefahren werden können.

North Sails Freeride-Segel 2016

E_TYPE
Das E_TYPE ist die camberlose Alternative zum S_TYPE. Camberlos heißt dabei aber nicht zahnlos: Das E_TYPE soll Handling- und Aufriggvorteile eines camberlosen Segels mit spritziger Leistungsentfaltung und hoher Topgeschwindigkeit vereinen. Für die Angleitpower bei Leichtwind wurde der Schnitt auch hier an die neuen Warps angelehnt. Es richtet sich an Plug-and-Play-Windsurfer, die keine Lust haben, sich am Strand gefühlt stundenlang mit herausspringenden Cambern zu beschäftigen. An der Lattenkonfiguration merkt man, dass sie Designer Kai Hopf über jede Größe individuelle Gedanken gemacht hat, und nicht einfach nur anch oben skaliert wurde. Die Größen von 4,5 bis 5,8qm sind mit 5 Latten, bis 7,3qm mit 6 Latten und ab 7,8qm mit 7 Latten bestückt.



Fotos: John Carter
Video: Manu Grafenauer, Enjoy The Soup








NEWS


Andre Hartung gewinnt die Hamburger Meisterschaft 2018

Andre Hartung gewinnt die Hamburger Meisterschaft 2018 26.4.2018 - Unglaublich! Zum vierten Mal in Folge gewinnt Andre Hartung aus Großenbrode die ...

Neues Hardshell-Trapez: Argon von Prolimit

Neues Hardshell-Trapez: Argon von Prolimit 25.4.2018 - Das neue Prolimit Argon Trapez ist das Ergebnis einen langen Entwicklungsprozess. ...

JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen

JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen 23.4.2018 - Mit dem "Super Ride" bringt JP ein neues Boardkonzept auf das Wasser, das die besten Eigenschafte ...

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt 22.4.2018 - In Südfrankreich veranstaltete der Verein Deutscher Speedsurfer die erste Regatta der ...

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern 20.4.2018 - Über 100 deutsche Longboard-Piloten auch 2018 wieder in der Surf-Bundesliga am Start. ...

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer 19.4.2018 - Das beliebte Windsurf Kids Camp by Vincent Langer geht in das sechste Jahr. ...

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares 17.4.2018 - Vom 2. bis 5. Mai 2018 findet in Spanien der zweite offizielle PWA Nachwuchs-Worldcup statt. ...

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85 16.4.2018 - Das WH FLIGHT ALU 85 ist das fortschrittlichste Aluminium-Foil von RRD. ...

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018 14.4.2018 - Dein Keller ist überfüllt? Übernächstes Wochenende findet der Flohm ...

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018 12.4.2018 - Stelle dir dein Traum-Rigg zusammen und bekomme 60€ geschenkt! ...

Neu von ION: Onyx Series 2018

Neu von ION: Onyx Series 2018 11.4.2018 - Ein Anzug, drei Versionen. Welche nimmst du? ...

Thomas Traversa neu bei K4 Fins

Thomas Traversa neu bei K4 Fins 9.4.2018 - Der französische Wave-Superstar fährt nun offiziell mit den gelben Plastik-Finnen von K4. ...

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko 6.4.2018 - Nur die Mutigsten gingen gestern auf's Wasser. ...
Weitere News