WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Pfingst-Cup Surendorf 2017

2017-06-05 17:05:37 - Bei sehr guten Bedingungen gewinnt Fabian Grundmann vor Lasse Mannsbarth und Lars Deiterding. Die T293-Wertung entscheidet Stefanie Schwarz überlegen für sich.

Pfingst-Cup Surendorf 2017
Viel Wind und zunächst noch Regen beim Pfingst-Cup 2017.

Beste Bedingungen herrschten beim diesjährigen Pfingst-Cup in Surendorf in der Eckernförder Bucht. Nach anfänglichem Regen setzten sich Sonne und Wind bis 25 Knoten durch und bescherten allen Beteiligten perfekte Bedingungen für die Wettfahrten. Die Regattacrew und Ausrichter von Nordwind Wassersport führten souverän durch die Veranstaltung und leisteten herausragende Wasserarbeit. Zwar liegt der Schwerpunkt von Nordwind-Wassersport eigentlich auf der Durchführung von Segelregatten, aber in Zukunft wird sich dieser Veranstalter mehr um die nachwuchsolympische Förderung der Bic-Technos kümmern und sich um Meisterschaften bei den Raceboards bemühen.

Pfingst-Cup Surendorf 2017

Fünf Wettfahrten wurden am ersten Regattatag durchgezogen. Der für den DWSC Großenbrode startende Fabian Grundmann gewann die ersten beiden Wettfahrten. Bei zunehmendem Wind lag Johannes Girke (Berlin) mit seinem RSX Board in den drei Folgerennen auf Platz 1. Der Kieler Lasse Mannsbarth und auch Bernd Neumann aus Hamburg spielten in der Führungsgruppe immer mit und Platzierten sich entsprechend gut. Am zweiten Tag wurden für die Longboards noch zwei weitere Rennen gestartet. Nach einem Frühstart von Mannsbarth und Grundmann wurden die beiden disqualifiziert. Bernd Neumann entschied dieses erste Tagesrennen dann für sich. Im letzten Rennen gewann Grundmann erneut, Platz zwei war von Lasse Mannsbarth und dem Großenbroder Lars Deiterding hart umkämpft, Deiterding konnte sich jedoch behaupten.

Stefanie Schwarz, die eigentlich auf dem RSX unterwegs ist und sich für die olympischen Spiele qualifizieren möchte, ließ nichts anbrennen und gewann überlegen. Lediglich Richard Sprenger (Paderborn), Lars Poggemann (Chiemsee) und Felix Kupky (Berlin) konnten sich gegen Schwarz behaupten. Insgesamt machte die Techno-Flotte einen äußerst professionellen und athletischen Eindruck. Vor allem bei viel Wind drehte der Nachwuchs so richtig auf und flog über den Kurs. Enge Bojenmanöver und durchgeglittene Halsen gehören für die Jugend mittlerweile zum Standartrepertoire! Für Regatta-Nachwuchs ist demnach gesorgt.


Pfingst-Cup Surendorf 2017
Lars Deiterding, Fabian Grundmann und Lasse Mannsbarth.

Die Surf-Bundesligawertung entschied der DWSC Großenbrode 1 für sich, gefolgt vom WSEV Berlin und dem WC Hamburg.

Raceboards:
1. Fabian Grundmann (DWSC)
2. Lasse Mannsbarth (Berlin)
3. Lars Deiterding (DWSC)
4. Johannes Girke (Berlin)
5. Sönke Woith (Berlin)
6. Martin Grundmann (-)

Bic-Technos:
1. Stefanie Schwarz (Chiemsee)
2. Richard Sprenger (Paderborn)
3. Lars Poggemann (Chiemsee)








NEWS


Waterspeed App: Standalone für Apple Watch

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch 18.9.2017 - Die App läuft selbstständig auf der Apple Watch und erlaubt damit das Aufzeichnen e ...

Gaza Surf Club auf DVD

Gaza Surf Club auf DVD 16.9.2017 - Das Surf-Movie abseits des Mainstreams kann man sich jetzt für das Heimkino zulegen. ...

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017 15.9.2017 - Auf Fehmarn fand die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen statt. Ralf Ewers ist der neue Deutsche M ...

Naish Kollektion 2018

Naish Kollektion 2018 14.9.2017 - Die neuen Spielzeuge für Windsurfer vom Meister persönlich sind da! ...

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer 13.9.2017 - Speed vom anderen Stern! Gunnar Asmussen fährt mal eben über 54 Knoten. ...

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen 13.9.2017 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsch ...

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt!

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt! 12.9.2017 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) konnte den Multivan Windsurf Cup in Grönwohld für sich ...

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger 11.9.2017 - Trotz Wind konnten keine weiteren Races abgeschlossen werden. ...

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard 10.9.2017 - Starboard verbindet die Baureihen AtomIQ und Carve zum neuen CarveIQ. ...

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm 9.9.2017 - Noch keine Races am ersten Tag. Es kommen fünf Tage mit Wind! ...

Go für LDR Grönwohld 2017

Go für LDR Grönwohld 2017 8.9.2017 - Am Sonntag den 10. September startet das Long Distance Race für Profis und Hobby-Racer. ...