WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Was macht mich an? Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Markentreue ist ein wichtiges Thema für Vertriebe, Shops und Kunden. Warum wir kaufen, was wir kaufen und was uns dazu veranlasst: Ein Bericht über Attraktivität, Akzeptanz und die tatsächlichen Unterschiede zwischen neuen und traditionellen Marken.

Seit 25 Jahren fahre ich Segel einer einzigen Marke, und zwar aus gutem Grund!“ erklärte ein Proband stolz. „Okay, und was ist der gute Grund?“ fragte ich interessiert. „Das sind die besten Segel!“ rief er mit leuchtenden Augen.

Spätestens jetzt war ich wirklich davon überzeugt, dass meine Untersuchung über Windsurf-Marken und ihr Image ziemlich interessante Ergebnisse bringen wird. Was muss eine Marke leisten, um den Kunden von sich zu überzeugen? Oder liegt es an der langen Marktpräsenz der Traditionsbrands? Müssen jüngere Marken einen langen Entwicklungsprozess durchlaufen oder können die auch gutes Equipment anbieten? Der markentreue Surfer, der meine Überzeugung zu dieser Untersuchung unterstrichen hat, bewertet das Testmaterial einer jüngeren Marken deutlich besser, als sein eigenes Material – ohne es zu merken.

Was macht mich an? Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment
Was macht mich an? Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Surflegenden wie Björn Dunkerbeck, Philip Köster und viele weitere Surf-Ikonen, die jahrelang eine Marke repräsentierten, wechselten in ihrer Karriere mehrfach die Sponsoren. Was dem Verbraucher meistens nicht klar ist, dass es hierbei meistens um Geld geht und nicht darum, dass der Sportler plötzlich von der Qualität anderer Produkte stärker überzeugt ist. Spätestens jetzt ist klar, dass alle Marken halbwegs gutes Material haben müssen – oder gute Teamfahrer.

Zu Beginn werfen wir jedoch einen kurzen Blick darauf, was Marken und Marketing bedeuten. Der Begriff „Marke“ kommt aus dem Altertum und bezeichnet einen „markierten“ Artikel. Die Markierung soll ein gewisses Maß an Qualität versichern. Nebst der Qualität erkennt der Kunde auch eine gewisse Markenpersönlichkeit, wie z.B. Kompetenz, und bestimmte Wahrnehmungsbilder, die schlussendlich das Gesamtimage einer Marke formen. Besonders mit Hilfe von Bildmaterial kann der Kunde die Marken voneinander unterscheiden. Mit Hilfe des „Halo-Effekts“, können so bestimmte Markeneigenschaften dauerhaft positiv dargestellt werden, z.B. eine besondere Stabilität von Segeln, die auch heftige Waschgänge überleben.


Was macht mich an? Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Der Bereich des Marketings erlebte in den letzten Jahren einen starken Aufschwung. Da mittlerweile das Angebot an Produkten größer als die Nachfrage ist, liegt es somit an den Marketingverantwortlichen die Kunden von einem Produkt zu überzeugen. Hierfür müssen sich Markenprodukte immer mehr an den individuellen Bedürfnissen der Kunden orientieren, ein gängiges Massenprodukt ist heutzutage überflüssig. Vielmehr werden auch beim Windsurfen Produkte für alle erdenklichen und speziellen Einsatzbereiche nachgefragt. So gibt es beispielsweise Wavesegel mit zwei, drei, vier und fünf Latten sowie Waveboards mit ein bis fünf Finnen. Durch die vielen Produktinnovationen, die nach und nach im Windsurf-Markt etabliert werden, ist die primäre Aufgabe des strategischen Marketings langfristigen Erfolg zu erreichen. Wie bereits erklärt, wird dies vorrangig durch Bildmaterial erreicht. So generiert die Werbung einen großen Teil der Kaufaktivierung des potenziellen Kunden.

Warum entscheiden sich Kunden nun für ein Produkt? Zum Einen spielt das Markenimage natürlich eine große Rolle. Dies wird zunehmend durch prominente Sympathieträger generiert, die mit sehenswerten Action-Bildern die Lust auf Windsurfen steigern. Zum Anderen spielt auch das Streben nach Individualität, Selbstverwirklichung und Wohlbefinden eine Rolle. Man muss mit dem Board oder Segel in Punkto Qualität, Ausstattung, Fahreigenschaften und nicht zuletzt auch mit dem Design zufrieden sein, damit man es kauft. Die Gewichtung dieser Punkte wird von jedem Surfer unterschiedlich eingestuft. So achtet der Freizeitsurfer zum Beispiel auf ein gutes Design, der Profi-Racer auf hohes Speed-Potenzial und ein Hardcore-Local unterstützt die Marke aus seiner Heimatstadt.




Alle Bilder (15):
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.
Windsurfen bietet fantastische Bilderwelten. Jeder hat seine eigenen Präferenzen, welche Marke ihm sympathisch ist.


SPECIALS


Vincent Langer Kids Camp 2020: Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Vincent Langer Kids Camp 2020

Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Das Vincent Langer Kids Camp bescherte einm ...
Power Sommer in DK: Die besten Bilder

Power Sommer in DK

Die besten Bilder

Die Wind-und Wellenmaschine in Dänemark arbeitet auf Hochtouren. Tolle Bilder aus Hanstholm. ...
Dreierpack in Hanstholm: Die besten Bilder

Dreierpack in Hanstholm

Die besten Bilder

Der Juli liefert ab - wieder drei Tage gute Bedingungen in Hanstholm. Das ließen sich auch ...
Hier klicken!

MORE SPECIALS


Stürmische Tage in Hanstholm: Die besten Bilder

Stürmische Tage in Hanstholm

Die besten Bilder

Endlich wieder Hanstholm. In Dänemark ging es in Sachen Wind und Wellen in den vergangenen Tagen richtig zur Sache. ...
Wie werde ich Windfluencer: Ein Tutorial von Mario Kümpel

Wie werde ich Windfluencer

Ein Tutorial von Mario Kümpel

Mario Kümpel aka Surferzyzz gibt Tipps für den Start in die Welt von YouTube und Instagram. ...
Gastbeitrag von Mario Kümpel: Das Windsurfmarketing ist veraltet

Gastbeitrag von Mario Kümpel

Das Windsurfmarketing ist veraltet

Mario Kümpel ist Deutschlands erfolgreichster Windsurf-Youtuber. In seinem WINDSURFERS Gastbeitrag kritisiert er das Marketing der Windsurf-Firmen als ...
Corona-Update: Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Corona-Update

Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Gute Nachricht vorweg: Windsurfen ist trotz der Corona-Pandemie in Deutschland – rein rechtlich – nicht verboten. Dies gilt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen – und ...
Vincent allein auf dem Wasser: Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent allein auf dem Wasser

Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent Langer berichtet vom Windsurfen in Zeiten von Corona und den einhergehenden staatlichen Beschränkungen. ...
Home Work Out für Windsurfer: Macht euch fit für die kommenden Saison

Home Work Out für Windsurfer

Macht euch fit für die kommenden Saison

Doppelt gewinnen! Koordinationstraining bringt die Reflexfähigkeiten auf Trab. Mit diesem Training surft ihr in Zukunft besser und tut jetzt ...
Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?: Der WS Corona-Report

Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?

Der WS Corona-Report

Profis, Hersteller, Vertriebe und Eventveranstalter - ein Bericht zur aktuellen Lage und ein Ausblick, wie es weitergehen könnte. ...
Wake Surfen: Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Wake Surfen

Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Jeder Brettkontakt schult! Andy Schmahl bietet am Bodensee eine Surfschule, die zu 100% planbaren Surfunterricht ermöglicht – und unglaublichen Spaß. ...
Windsurfen im Winter: Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Windsurfen im Winter

Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Mathias Genkel beschreibt das einzigartige Gefühl des Wintersurfens und gibt Tipps für mehr Spaß in der Kälte. ...
Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic: Die Gewinner 2019

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic

Die Gewinner 2019

Die Entscheidung ist gefallen - wir präsentieren die glücklichen Sieger des WINDSURFERS Videowettbewerbs. Kaum zu glauben - sogar Katzenliebhaber kommen auf ihre Ko ...
Jenseits der 100 km/h: Andy Laufer im Speed-Rausch

Jenseits der 100 km/h

Andy Laufer im Speed-Rausch

„Jetzt heißt es die Querkräfte in Speed zu verwandeln“ ­ Andy Laufer berichtet von der irren Rekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge 2019. ...
Titel satt und ein Fast-Weltrekord: Die Highlights des Jahres Teil 2

Titel satt und ein Fast-Weltrekord

Die Highlights des Jahres Teil 2

Nachdem wir bereits die Highlights des ersten Halbjahres vorgestellt haben, ist nun Zeit für Teil 2: Racer, Foiler, Welle, für alle hielt 2019 fantastis ...
boot Düsseldorf 2020: Windsurfen im Fokus

boot Düsseldorf 2020

Windsurfen im Fokus

Vom 18. bis 26. Januar öffnet die boot Düsseldorf 2020 ihre Tore. So viele Hersteller wie lange nicht mehr haben ihre Teilnahme auf der weltgrößten Wasserspo ...
Jahresrückblick Teil 1: Neue Talente & langerwarteter Sturm

Jahresrückblick Teil 1

Neue Talente & langerwarteter Sturm

Das Windsurf-Jahr 2019 war ein Knaller! Ob Contests, Weltmeister, Neulinge oder altbekannte Gesichter im Windsurfkosmos: das Jahr hielt einiges bereit. Von neuen ...