WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Out of Africa - Leon Jamaer zeigt seine besten Bilder

Südafrika ist für Windsurfer immer eine Reise wert. Das beweist uns Leon Jamaer mit großartigen Fotos.

Einen ganzen Winter lang nach Südafrika, das wollte ich schon immer. Richtig trainieren, so wie die anderen Profis. Dieses Jahr war es endlich soweit und am 1.1. machte ich mich aus dem Staub. Die ersten Januarwochen waren überragend und neben konstantem Wind gab es auch ordentlich Welle. Da die gängigsten Spots konstant funktionierten, verteilten sich die Leute etwas und es wurde selten zu voll auf dem Wasser. Mein persönliches Highlight war es einen Spot zu surfen, der nur selten funktioniert und mit viel Risiko verbunden ist. Hier fand ich mich Ende Januar zwischen den größten Wasserbergen, die ich je gesehen hatte, wieder. Die Session kostete ein Mast, ein Segel und jede Menge Angstschweiß.

Out of Africa - Leon Jamaer zeigt seine besten Bilder
Out of Africa - Leon Jamaer zeigt seine besten Bilder

Im Februar wurden die Bedingungen dann schlagartig weniger konstant und ich hatte Zeit, zusammen mit meiner Freundin, das Land nach Osten hin zu erkunden. Entlang der Garden Route gibt es jede Menge Attraktionen. Je nach Budget reitet man auf Straußen oder Elefanten, streichelt Löwen, macht den höchsten Bunjeesprung der Welt oder taucht mit dem Weißen Hai.


Out of Africa - Leon Jamaer zeigt seine besten Bilder

Wir entschieden uns aber für das Rentnerprogramm und erkundeten lieber das Hinterland mit unseren tapferen Mercedes Limousine. Hier findet man eindrucksvolle Gebirgspässe und Höhlen und kann sich gut in die Zeit zurückversetzen, in der die Hottentots ihr Vieh über dieselben Wiesen trieben oder die ersten Weißen vor gerade mal 300 Jahren ihre Karren auf der Suche nach neuen Orten zum siedeln auseinander bauten, um durch das felsige Gelände zu gelangen. Zurück in Kapstadt war alles beim alten. Auch der Wind kam gegen Anfang März wieder beständiger und ein paar gute Tage auf dem Wasser machten die zehnwöchige Reise zum Abschluss noch perfekt.

Fotos: Christopher Jacobsen, Franziska Doose, Valentin Böckler




Alle Bilder (20):
Platboom lief regelmäßig zur Höchstform auf. Bei dieser Session hatte ich die Wellen komplett für mich alleine.
Ein Straußenei entspricht 20 Hühnereiern. Das muss man erstmal in die Pfanne bekommen... dann hat man lange keinen Hunger mehr.
Bergpass im Nirgendwo
Elandsbay
Goiter in Scarborough
Sie Südafrikaner essen viel Fleisch
Große Wellen
Milnerton Lighthouse
Haagkat war im Januar der Spot Nummer 1
Platboom, wenn alles passt, einer meiner Lieblingsspots. Auch zum Springen.
Solo Session in Witsand bei extrem ablandigen Wind
Scarborough eines Morgens
Südafrika im Mercedes W123 erkunden. Ein Traum.
Klein Karroo - eine- Zeitreise durch die Geschichte Südafrikas
Wenn mal kein Wind ist, kann man sich in Muizenberg mit dem Longboard austoben
Wer genau hinsieht, erkennt mein Segel. Dieser Tag wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.






SPECIALS


Exkursion: Alpines Tandem-Surfen: Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Der Engadin-Surfmarathon ist seit Jahren weltweit bekannt. Vor allem Formula und Slalom- ...
Wahnsinn am Brandenburger Strand: Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Wahnsinn am Brandenburger Strand

Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Das gäbe es noch nie. 9 Ta ...
Mitmachen und gewinnen: Windsurfers Fotowettbewerb 2017 powered by Olympus

Mitmachen und gewinnen

Windsurfers Fotowettbewerb 2017 powered by Olympus

Beim unserem großen WINDSURFERS ...

MORE SPECIALS


Nicht ohne Gummi: Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Nicht ohne Gummi

Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Die Preisspannen bei Neopren sind extrem. Doch was steckt eigentlich drin im Neoprenanzug, was legitimiert den Preis, und was braucht der Windsurfer wirkli ...
Save Middles: Cold Hawaii in Gefahr?

Save Middles

Cold Hawaii in Gefahr?

Wind- und Kitesurfer stellen sich gegen die geplanten, gigantischen Windkraft-Anlagen direkt am Surfspot "Middles" in Hanstholm. ...
48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende: Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende

Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

Das Kids Camp Grönwohld von Vincent Langer war auch 2017 wieder ein voller Erfolg. Sechs Tage hieß es fü ...
91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018: Speedwahn in Bayern

91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018

Speedwahn in Bayern

Im Juni konnte der GPS-Speedsurf-Contest extrem viele neue Teilnehmer verzeichnen. ...
Oldschool oder Up-to-date?: Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

Oldschool oder Up-to-date?

Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

In den 90er-Jahren hatten Surf-Clubs Hochkonjunktur, heutzutage sind die wenigsten Windsurfer noch Mitglied in einem Verein. Die Vorteile, die sich für Mi ...
JGA 2.0: Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

JGA 2.0

Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

Max Droeges Junggesellenabschied fand auf dem Wasser statt. Die besten Bilder und die ganze Wahrheit seht, bzw. erfahrt ihr in unserem exklusiven Special. ...
Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Alarmstufe Rot

Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Durch den Trump-Wahnsinn so aktuell, wie nie! Surfprofi Leon Jamaer denkt nicht erst seit heute über den Planeten Erde nach. ...
Danish Dynamite: Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Danish Dynamite

Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Lange keine guten Wellen gesehen? Dann schaut euch unsere Galerie aus DK Wochenende an. ...
Holzplanken statt Carbon?: Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Holzplanken statt Carbon?

Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Surfen wir in Zukunft auf Holzplanken? Der deutsche Profi-Surfer Flo Jung hat für Starboard das Elektroauto unter den Windsurfboards entwickelt. Im WINDSURFERS-Interview redet er Tacheles ü ...
Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Weltmeisterin Karin Jaggi

Freeriden auf Mauritius

Die schnellste Windsurferin der Welt berichtet von einem einzigartigen Wettbewerb in paradiesischer Umgebung. ...
Tropen-Traum Tahiti: Fotospecial

Tropen-Traum Tahiti

Fotospecial

Sensationelle Bilder von den Hardcore-Riffwellen des Pazifiks. Ein Tahiti-Local gibt WINDSURFERS Insider-Infos. ...
kurz & kräftig: 47 Knoten - Was war da denn los?

kurz & kräftig

47 Knoten - Was war da denn los?

Über die Nacht von Freitag auf Samstag änderte sich die Vorhersage schlagartig - Habt ihr was verpasst? Ja! ...
Wie findet man den Mega-Sturm?: Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Wie findet man den Mega-Sturm?

Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Der wohl spektakulärste Windsurf-Event der Welt wird in seiner dritten Auflage um mindestens ein halbes Jahr verlegt. So verkündeten es die Vera ...
Kein Sturm: Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm

Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm, keine Wellen und somit keine Action. Aber auch kein Grund zur Panik! Der Red Bull Storm Chase kehrt kommenden Herbst zurück. ...