WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Brandneu: 2018er Flachwasser-Segel von Naish

2018-03-19 22:11:26 - Bei den neuen Naish Segeln für 2018 findet jeder Freerider und Racer ein Segel für sich.

Brandneu: 2018er Flachwasser-Segel von Naish

SPRINT: All-Around/No-cam Freeride
Größen: 5.2, 5.8, 6.4, 7.1, 7.7

Das Sprint ist ein Testsieger-Segel ohne Camber: Spaßig, schnell und leicht. Es soll einfach aufzubauen und zu fahren sein. Der Fokus wurde auf frühes Gleiten, ein ausgewogenes Gefühl und eine hochwertige Bauweise gelegt. Geeignet ist es damit für alle Freerider. Die größeren Sprints ab 6.4 kommen mit sechs Latten und bieten eine bessere Performance auf großen Freeride- und Slalom-Boards.

Brandneu: 2018er Flachwasser-Segel von Naish

NOA: NO-CAM SLALOM
Größen: 5.8, 6.4, 7.0, 7.8

Das Noa ist ein sieben-lattiges Slalom-Segel ohne Camber. Es richtet sich an bessere Surfer, die mehr Speed und Beschleunigung wollen. Trotzdem ist das Noe leicht aufzubauen und bietet in Halsen ein besseres Handling als Camber-Segel. Der cleane, aerodynamische Shape und der kraftvolle Aufbau liefern ein knackiges Fahrgefühl und eine Endgeschwindigkeit auf der Geraden, die modernen Camber-Segeln Konkurrenz machen soll.


Brandneu: 2018er Flachwasser-Segel von Naish

SL: CAMBERED SLALOM
Größen: 5.2, 5.8, 6.4, 7.0, 7.8, 8.6, 9.2

Das neue SL ist für frühes Gleiten und maximale Endgeschwindigkeit bei minimalem Einsatz gebaut. Die Naish 3D-Shaping-Technologie ermöglichen einen optimalen aerodynamischen Shape trotz einer moderat-breiten Masttasche und weniger Latten. Der flächendeckende Einsatz von Hightech-Materialien wie dem X-166 und Carbon-Verstärkungen machen das SL besonders leicht, während immer noch auf die Naish-typische Haltbarkeit geachtet wurde. In den Größen über 7.0 werden sieben Latten und drei Camber bei einer höheren Aspekt-Ratio verbaut um die größtmögliche Beschleunigung und Speed auf Slalom-Board zu liefern. Die kleineren Größen kommen mit sechs Latten, zwei Cambern und einer geringeren Aspekt-Ratio für die Balance zwischen frühem Gleiten, Kontrolle und Handling.

Mehr Infos gibt es hier.




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News