WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Wave-Worldcup in Marokko findet doch statt

2018-03-07 18:18:43 - Das kommt überraschend: In nur drei Wochen startet der erste Wave-Worldcup der Saison. Leider treten nur die Damen an.

PWA Wave-Worldcup in Marokko findet doch statt

Nun also doch! Vom 1. April bis 07. April 2018 gesellt sich Essasouria zu den Worldcup-Spots der Welt. Nachdem es seit Monaten hin und her ging, konnte jetzt doch genug Sponsor-Geld aufgetrieben werden. Etwas weniger als einen Monat vor dem Termin steht jetzt fest: Zumindest für die Wave-Worldcupperinnen geht es nach Marokko. Gleichzeitig findet dort der Pro-Am-Contest der amerikanischen IWT statt. Zum ersten mal werden auf dem afrikanischen Kontinent gleich zwei World Tour Stops ausgetragen. Zuletzt hatte es dies bei dem Aloha Classic 2016 gegeben (damals hieß die IWT noch American Windsurfing Tour).

Der Stop in Essaouria ist besonders auf die Bemühungen von Local Boujmaa Gouilloul zurückzuführen. Der Sieger der IWT 2016 engagiert sich seit längerem stark, das Windsurfen in Marokko zu etablieren und gleichzeitig weltweit Werbung für die Spots des nordafrikanischen Landes zu machen.

Als Favoritin steht Iballa Moreno in den Startlöchern. Die amtierende Wave-Weltmeisterin und SUP-Worldcupperin ist aktuell die beste Waveriderin der Tour bei Wind von rechts. Wir werden über den Worldcup natürlich ausführlich berichten.

PWA Wave-Worldcup in Marokko findet doch statt


PWA Wave-Worldcup in Marokko findet doch statt





NEWS


Neu: Fanatic Stingray

Neu: Fanatic Stingray 17.2.2019 - Fanatic bringt mit dem neuen Stingray ein Foilboard mit Freizeitcharakter heraus. Kunden können zwischen zwei Gr&o ...

GA Foils 2019

GA Foils 2019 16.2.2019 - Auch GA betritt nun mit eigenen Produkten die Bühne des Foil Windsurfens. ...

Kiri Thode startet sein Comeback

Kiri Thode startet sein Comeback 15.2.2019 - Kiri Thode zählt schon etwas länger zu den besten Freestylern. Für einige Jahre verschwand er ...

Pryde Group sucht Verstärkung

Pryde Group sucht Verstärkung 12.2.2019 - Die Pryde Group mit Sitz bei Taufkirchen, sucht Verstärkung für ihr Team. ...

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project

Neue Boardmarke: Future Fly Boards Project 13.2.2019 - Kurz nachdem Finian Maynard seine neue Boardmarke FMX Racing publik macht, bringt Arnon Dagan eben ...

Lena Erdil erneut unter dem Messer

Lena Erdil erneut unter dem Messer 9.2.2019 - Lena Erdil wird nach ihrer Verletzung zum zweiten Mal operiert. ...

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel

Saufen & Kaufen bei Surfline Kiel 8.2.2019 - Am Samstag den 9.Februar ist es wieder soweit. ...

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde

Sponsorenwechsel: Andy Laufer auf JP/ Neilpryde 7.2.2019 - Andy Laufer ist einer der schnellsten Windsurfer Deutschlands. Jetzt wechselt er die Sponsore ...

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE

Maciek Rutkowski: WINDSURFLIFE 6.2.2019 - Slalom und Foil Racer Maciek Rutkowski plant sein Leben als Profi zu Dokumentieren. ...

Roberto Ricci Foil Boards 2019

Roberto Ricci Foil Boards 2019 5.2.2019 - Roberto Ricci stellt die neuen Foil Modelle für 2019 vor. ...

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails

Dany Bruch und Malte Reuscher auf GA-Sails 4.2.2019 - Für die kommende Saison werden Dany Bruch und Malte Reuscher das interantional Team von GA-Sa ...

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit

Severne Overdrive und MACH2 mit größter Entwicklungsarbeit 3.2.2019 - Erneut hat SEVERNE bei der Entwicklung seiner Racesegel nichts dem Zufa ...

Philip Köster im Interview

Philip Köster im Interview 2.2.2019 - Philip Köster hat viel um die Ohren. Um dem kalten Winter auf der Nordhalbkugel zu entfliehen findet man ...
Weitere News