WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

2017-09-13 08:58:04 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsche Teilnehmer in herausragender Form.

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Fast 100 Windsurfer aus allen Teilen der Welt nahmen an der Raceboard Europameisterschaft am Balaton teil. Hier hat es seit 20 Jahren keine große Windsurfveranstaltung mehr gegeben, aber das Warten hat sich gelohnt. Der Bürgermeister der Stadt Balatonfured hieß das itnernationale Starterfeld herzlich willkommen und hofft zukünftig auf weitere große Events und Surftourismus.Insgesamt ist der Balaton eher für Leichtwind bekannt. Innerhalb der ersten drei Tage konnten jedoch schon 11 Rennen ausgetragen werden. Ein zwölftes Rennen wurde dann kurz vor Ende der Veranstaltung durchgeführt.

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen
Europameister Aron Gadorfalvi

Der mehrfache ungarische Olympia-Surfer Aron Gadorfalvi siegte bei den Männern, die Lettin Ilona Grinberga gewann bei den Frauen. „Es fiel mir relativ einfach auf meinem Trainingsrevier klar zu kommen. Ich kenne hier jeden Winddreher“, kommentierte Gadorfalvi seine acht von zwölf möglichen Laufsiege. Vize-Europameister wurde Bence Santa (HUN-196), Drittplatzierter ist Petr Kucera (CZE-15). Sensationell Fünfter wurde der Deutsche Toni Stadler (GER-404). Nach langer internationaler Regatta-Abstinenz ließ er nichts anbrennen und surfte sogar mehrfach in die Top-Fünf. Stadler stammt vom Chiemsee und ist für seine herausragenden Schwach- bis Mittelwindeigenschaften auf nationaler Ebene bekannt. Ein weiterer Deutscher landete auf Platz 13. Ebenfalls aus Bayern stammend und auch Schwachwindexperte surfte Frank Spöttel in seiner Altersklasse auf den Goldrang und darf sich nun Europameister nennen.


Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen
Frank Spöttel siegt in seiner Alterklasse

Das letzte Highlight der Raceboard-Saison ist das Finale der Surf-Bundesliga am kommenden Wochenende. Hier treten die besten Mannschaften Deutschlands an, um den Meister zu krönen. Es werden bis zu 100 Surfer an der Startlinie erwartet.




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News