WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Summer Opening Sylt: Ezzy schlägt Leon Jamaer

2018-05-17 19:13:58 - Beim Waveriding vor Sylt siegt der Hawaiianer Graham Ezzy vor Leon Jamaer aus Kiel. Flo Jung komplettiert das Podium.

Summer Opening Sylt: Ezzy schlägt Leon Jamaer

Die radikalen Bedingungen beim Summer Opening vor Sylt rief mit starkem West-Nord-West Wind die Waverider auf den Plan. Bei anspruchsvollen Bedingungen konnte die erste Wave-Elimination des Jahres ausgetragen werden. Zu den zahlreichen nationalen Fahrern gesellte sich der Wahl-Hamburger Graham Ezzy aus Hawaii. In einem actiongeladenen Finale setzte er sich gegen Local-Hero Leon Jamaer durch. Zwei Wellen und ein Sprung wurden gezählt. Ezzy eröffnete den Heat mit einem sicheren Pushloop und ritt dann eine Welle nach der anderen ab. Jamaer hatte zuerst Schwierigkeiten eine Rampe zu finden knallte dann aber einen höheren, perfekt gestandenen Stalled Forward auf die Nordsee. Auf der Welle nahm sich die Action der beiden Finalisten wenig. Am Ende sahen die Judges den Hawaiianer vorne. Der dritte Platz ging an Florian Jung aus Saarbrücken. Vierter wurde der Racer Gunnar Asmussen, der Jamaer den Vortritt ins Finale ließ. Überhaupt so weit zu kommen, damit hatte der Flensburger ohnehin nicht gerechnet. Er konzentriert sich jetzt auf die Europameisterschaft im Slalom.

Summer Opening Sylt: Ezzy schlägt Leon Jamaer

„Ich bin sehr glücklich, dass ich hier starten konnte. Ich lebe zeitweise in Hamburg. Daher ist es etwas sehr besonderes für mich, auch bei den deutschen Events zu starten. Wenn man dann noch auf Anhieb gewinnen kann, ist das natürlich besonders toll“, sagt der Sieger Graham Ezzy aus Hawaii.

Leon Jamaer war mit seinem zweiten Platz aber nicht unzufrieden: „Graham surft seit seinem dritten Lebensjahr auf Hawaii und hat so ideale Trainingsbedingungen. In diesem starken Feld ist ein zweiter Platz ein großer Erfolg."

Auch Florian Jung zeigte sich mit seiner Leistung und vor allem den Bedingungen sehr zufrieden. „Das waren ungewohnt gute Sylt-Bedingungen. Der Wind war fast schon sideshore und nicht wie sonst meistens platt auflandig. Und die Wellen liefen sehr gut. Ich musste einen Wellenritt mit einem unfreiwilligen Waschgang abschließen. Das hat mich viel Zeit gekostet. Deshalb hatte ich keine Möglichkeit, noch einmal zu punkten, um so das Finale zu erreichen."

Für Freitag ist wieder leichterer Wind angesagt. Dann sollten bei vier bis fünf Windstärken wieder die Slalompiloten zum Zuge kommen.


Summer Opening Sylt: Ezzy schlägt Leon Jamaer

Fotos: CW / Lightnic Photography




NEWS


PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute

PWA Marignane 2019: Magere Windausbeute 20.4.2019 - Derzeit findet in Frankreich der erste PWA Slalom Tourstop statt. Bisher mit sehr magerer Windausbeut ...

Neue Neos von Roberto Ricci

Neue Neos von Roberto Ricci 19.4.2019 - Roberto Ricci stellt ihre neue Neoprenkollektion vor. ...

Wingsurfing: Der letzte Schrei

Wingsurfing: Der letzte Schrei 18.4.2019 - Nachdem Duotone, Slingshot und Ozone ihre Wing Surfer vorstellten, zieht Naish nach. ...

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke

VANS: Erster Neoprenschuh der Kultmarke 16.4.2019 - 50 Jahre in der Schuhindustrie brachten Vans auf die Idee ihren Horizont zu erweitern. Jetzt kommt de ...

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag

BoardSwag: Ein Zelt im Boardbag 15.4.2019 - Unkompliziertes Reisen und direkt neben den Surfbrettern schlafen. ...

Starboard Kode Freewave 2019

Starboard Kode Freewave 2019 14.4.2019 - Der neue Starboard Kode Freewave: Ein Board mit großem Einsatzbereich. ...

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt

Multivan Windsurf Cup: Summer Opening Sylt 12.4.2019 - Vom 3. bis 10. Juni 2019 starten die besten deutschen Windsurfer mit dem Multivan Summer Opening i ...

Goya: Super Skinny Wide Boom

Goya: Super Skinny Wide Boom 11.4.2019 - Goya entwickelt kontinuierlich das Material durch Input der Top Fahrer. Dieses Mal ist eine neue Gabel dabei her ...

Philip Köster im schnellen Interview

Philip Köster im schnellen Interview 9.4.2019 - Philip Köster fuhr beim Red Bull Storm Chase auf dem zweiten Platz. Unfassbare Kontrolle und o ...

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil

Neu und besser als zuvor: Fanatic Flowfoil 7.4.2019 - die Entwicklung der Foils geht weiter. Fanatic bringt das Flow Foil auf den Markt. ...

IWT Chile Topocalma Infernal

IWT Chile Topocalma Infernal 6.4.2019 - Down the Line in perfektion. Die IWT beendet ihren zweiten Tourstop der Saison. ...

Duotone E-Type einfach und schnell

Duotone E-Type einfach und schnell 4.4.2019 - Das neue Duotone E-Type ist das schnellste No-Cam Freeride Segel der Palette. ...

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere

Philip Soltysiak beendet seine PWA Karriere 3.4.2019 - Der Kanadier beendet seine aktive Karriere bei der PWA um neue Wege einzuschlagen. ...
Weitere News