WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ahoi SUP Hamburg

2015-08-19 09:27:27 - Die erste offene Hamburger Meisterschaft im SUP Sprint & Long Distance auf Binnen- und Außenalster.1200 Euro Preisgeld locken zusätzlich.

Ahoi SUP Hamburg

Am Freitag den 04.09. 2015 werden Binnen- und Außenalster zur einmaligen SUP Rennstrecke. Im Rahmen des Alstervergnügens und damit unter den Augen von mehr als 100.000 Zuschauen findet die erste offene Hamburger Meisterschaft, sanktioniert vom Deutschen Wellenreitverband statt. Neben Ruhm und Ehre, winken 1200 Euro Preisgeld für die Sieger in den beiden Disziplinen Sprint und Long Distance. Tolle Sachpreise von Roxy, Quiksilver und Starboard gibt es on top. Gerade das Long Distance Rennen rund um die Außenalster ist auch für weniger sportlich Ambitionierte eine einmalige Gelegenheit, die schönste Stadt der Welt aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen. Unvergesslich wird sicher auch die Siegerehrung auf der schwimmenden Bühne direkt am Jungfernstieg.

Ahoi SUP Hamburg

Auch für Neueinsteiger und SUP Interessierte ist das Alster Vergnügen ein Besuch wert: Während der gesamten Zeit des Alster Vergnügens, von Donnerstag dem 03.09. bis Sonntag den 06.09.2015 bietet der SUP Club Hamburg kostenlose Schnupperkurse an. Das auf Top Material geschult wird garantieren die beiden Austeller Starboard und Fanatic, die gerne auch Testmaterial aufs Wasser schicken.

Anmeldung für die Rennen ab sofort unter: events@bsp-media.de Startgeld pro Disziplin 15 Euro. Wer an beiden Disziplinen teilnehmen möchte ist mit 25,- Euro dabei.








NEWS


RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics 5.11.2017 - Blackwaters, die Dokumentation über Morgan Noireaux könnt ihr hier angucken. ...

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert 4.11.2017 - Sarah-Quita könnte die wichtigste Trophäe der Segel-Welt gewinn ...

Neu von Fanatic: Foil Flow H9

Neu von Fanatic: Foil Flow H9 2.11.2017 - Fanatic bringt ein einsteigerfreundliches Foil auf den Markt. ...

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017 31.10.2017 - Israel ist erfolgreichste Nation bei der WM in Spanien. Die beiden deutschen Teilnehmer verfehlen ihr Z ...

Bald erhältlich: RRD Compact Wave

Bald erhältlich: RRD Compact Wave 29.10.2017 - Das erste Windsurf-Rigg, was in einen Rucksack passt. ...

Go für GFB Lemkenhafen 2017

Go für GFB Lemkenhafen 2017 26.10.2017 - Diesen Samstag findet das letzte German Freestyle Battle der Saison statt. ...

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event 25.10.2017 - Zwar immer noch kein Worldcup aber immerhin Preisgeld und Qualifier Status. ...

Steven Van Broeckhoven verletzt

Steven Van Broeckhoven verletzt 24.10.2017 - Der belgische Freestyler musste sich wegen seinem Knöchel erneut unter das Messer legen. ...

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...
Weitere News