WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ahoi SUP Hamburg

2015-08-19 09:27:27 - Die erste offene Hamburger Meisterschaft im SUP Sprint & Long Distance auf Binnen- und Außenalster.1200 Euro Preisgeld locken zusätzlich.

Ahoi SUP Hamburg

Am Freitag den 04.09. 2015 werden Binnen- und Außenalster zur einmaligen SUP Rennstrecke. Im Rahmen des Alstervergnügens und damit unter den Augen von mehr als 100.000 Zuschauen findet die erste offene Hamburger Meisterschaft, sanktioniert vom Deutschen Wellenreitverband statt. Neben Ruhm und Ehre, winken 1200 Euro Preisgeld für die Sieger in den beiden Disziplinen Sprint und Long Distance. Tolle Sachpreise von Roxy, Quiksilver und Starboard gibt es on top. Gerade das Long Distance Rennen rund um die Außenalster ist auch für weniger sportlich Ambitionierte eine einmalige Gelegenheit, die schönste Stadt der Welt aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen. Unvergesslich wird sicher auch die Siegerehrung auf der schwimmenden Bühne direkt am Jungfernstieg.

Ahoi SUP Hamburg

Auch für Neueinsteiger und SUP Interessierte ist das Alster Vergnügen ein Besuch wert: Während der gesamten Zeit des Alster Vergnügens, von Donnerstag dem 03.09. bis Sonntag den 06.09.2015 bietet der SUP Club Hamburg kostenlose Schnupperkurse an. Das auf Top Material geschult wird garantieren die beiden Austeller Starboard und Fanatic, die gerne auch Testmaterial aufs Wasser schicken.

Anmeldung für die Rennen ab sofort unter: events@bsp-media.de Startgeld pro Disziplin 15 Euro. Wer an beiden Disziplinen teilnehmen möchte ist mit 25,- Euro dabei.








NEWS


RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...

ION bringt den Long-John zurück

ION bringt den Long-John zurück 6.4.2017 - Liebhaber des Klassikers unter den Neoprenanzügen können aufatmen. ...