WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

2016-11-08 13:12:54 - Seit einigen Monaten gibt es in Deutschland keinen HS-Vertrieb mehr. Wir verraten euch, wie man trotzdem die Hawaii-Tücher bestellen kann.

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

Die Kultmarke Hot Sails Maui wird beim Aloha Classic derzeit von Morgan Noireaux erfolgreich in den oberen Rängen vertreten. Zusätzlich gibt es Gerüchte, dass sich die Segel mit der Flamme weltweit wieder im Aufwind befinden. Weniger schön ist hingegen die Tatsache, dass es in Deutschland seit mehreren Wochen keinen Importeur mehr gibt. Da sich dennoch viele Windsurfer ein Hot Sails aneignen möchten, hilft ein alter Bekannter vorerst aus: Torben Sonntag.

Der Ex-Importeur gegenüber WINDSURFERS: „Ich wurde in letzter Zeit mehrfach von Leuten angesprochen, die mich fragten, ob ich ihnen Segel besorgen könnte. Daher habe ich mit den Hawaiianern gesprochen und einen Plan erstellt: Ich werde zwar nicht wieder Importeur und mache auch keine Lagerhaltung. Aber damit Interessenten die Möglichkeit haben, Hot Sails zu bekommen, werde ich zwei bis drei Bestellungen pro Jahr aufgeben. Ich bestelle aber nur Segel, die von Kunden vorbestellt werden. Das heißt konkret: Ich sammle bis zum 30. November Bestellungen von Kunden. Diese fasse ich zu einer Order zusammen und die Kunden bekommen ihre Segel im Mai 2017. Ich weiß nicht, wann es wieder einen richtigen Importeur samt Lager geben wird. Daher biete ich das als Übergangslösung an. Jeder, der Interesse hat, kann mir gerne eine Email an mail@torbensonntag.de schreiben und ich werde ihn beraten und ihm eine Preisliste schicken. Die superleichten Segel werden einen Verkaufspreis von ca. 500 - 550 Euro haben.“

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

Fotos: John Carter / PWA








NEWS


GFB Rügen Suhrendorf 2017 naht

GFB Rügen Suhrendorf 2017 naht 23.6.2017 - Die Windvorhersage für das Wochenende 24. bis 25. Juni 2017 hat sich soweit stabilisiert, dass das V ...

Valentin Böckler ist 'Weltmeister'!

Valentin Böckler ist 'Weltmeister'! 23.6.2017 - Der Hamburger Valentin Böckler gewinnt den Winch-Windsurf-Contest im Bootshafen Kiel. ...

Neue Regatta-Serie: Techno Cup 2017

Neue Regatta-Serie: Techno Cup 2017 19.6.2017 - Die Nachwuchs-Challenge des DWSV auf dem Techno293. Drei Altersklassen, ein Board. ...

Gunnar Asmussen gewinnt den DWC Grömitz

Gunnar Asmussen gewinnt den DWC Grömitz 18.6.2017 - Nach zwei actionreichen Tagen steht der Flensburger als Gesamtsieger vor Vincent Langer und Denn ...

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz

Nico Prien überzeugt im Racing beim DWC Grömitz 17.6.2017 - Nach dem gestrigen Slalom-Tag wurde heute mit den Formulaboards um die Wette geheiz ...

Vincent Langer legt beim DWC Grömitz vor

Vincent Langer legt beim DWC Grömitz vor 16.6.2017 - Der frisch gekürte Formula-Weltmeister lässt in der ersten Slalom-Elimination Gunnar ...

Windsurf Kids Camp beim Surf Festival Fehmarn 2017

Windsurf Kids Camp beim Surf Festival Fehmarn 2017 15.6.2017 - Formula-Weltmeister Vincent Langer pusht den Windsurf-Nachwuchs. ...

Update: Windsurfing `round Europe

Update: Windsurfing `round Europe 15.6.2017 - Jono Dunnet surft um Europa. Ein kurzer Zwischenbericht. ...

Zehn Tage Extremsport im Microsoft Surface OCEAN Funpark

Zehn Tage Extremsport im Microsoft Surface OCEAN Funpark 14.6.2017 - Vom 16. bis 25. Juni 2017 wird es im Kieler Bootshafen wieder jede Menge Action gebe ...

Int. Deutsche Meisterschaft 2017

Int. Deutsche Meisterschaft 2017 14.6.2017 - Der Altmühlsee in Bayern war in diesem Jahr Austragungsort. Der Großenbroder Andre Hartung gewinn ...

Severne mit neuartigem Freeride-Board

Severne mit neuartigem Freeride-Board 13.6.2017 - Der Fox soll die besten Vorzüge aus Slalom und Freestylewave vereinen. ...