WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

2016-11-08 13:12:54 - Seit einigen Monaten gibt es in Deutschland keinen HS-Vertrieb mehr. Wir verraten euch, wie man trotzdem die Hawaii-Tücher bestellen kann.

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

Die Kultmarke Hot Sails Maui wird beim Aloha Classic derzeit von Morgan Noireaux erfolgreich in den oberen Rängen vertreten. Zusätzlich gibt es Gerüchte, dass sich die Segel mit der Flamme weltweit wieder im Aufwind befinden. Weniger schön ist hingegen die Tatsache, dass es in Deutschland seit mehreren Wochen keinen Importeur mehr gibt. Da sich dennoch viele Windsurfer ein Hot Sails aneignen möchten, hilft ein alter Bekannter vorerst aus: Torben Sonntag.

Der Ex-Importeur gegenüber WINDSURFERS: „Ich wurde in letzter Zeit mehrfach von Leuten angesprochen, die mich fragten, ob ich ihnen Segel besorgen könnte. Daher habe ich mit den Hawaiianern gesprochen und einen Plan erstellt: Ich werde zwar nicht wieder Importeur und mache auch keine Lagerhaltung. Aber damit Interessenten die Möglichkeit haben, Hot Sails zu bekommen, werde ich zwei bis drei Bestellungen pro Jahr aufgeben. Ich bestelle aber nur Segel, die von Kunden vorbestellt werden. Das heißt konkret: Ich sammle bis zum 30. November Bestellungen von Kunden. Diese fasse ich zu einer Order zusammen und die Kunden bekommen ihre Segel im Mai 2017. Ich weiß nicht, wann es wieder einen richtigen Importeur samt Lager geben wird. Daher biete ich das als Übergangslösung an. Jeder, der Interesse hat, kann mir gerne eine Email an mail@torbensonntag.de schreiben und ich werde ihn beraten und ihm eine Preisliste schicken. Die superleichten Segel werden einen Verkaufspreis von ca. 500 - 550 Euro haben.“

Ohne Importeur: So kommt ihr dennoch an Hot Sails

Fotos: John Carter / PWA








NEWS


Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...