WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Point-7 feiert Jubiläum mit vielen Neuerungen

2016-09-06 15:38:49 - 10 Jahre Point-7! Die Italiener warten zum Jubiläum mit vielen spannenden Neuerungen auf.

Point-7 feiert Jubiläum mit vielen Neuerungen
Die CAMPELLO SALT Edition

Das 4-Latten-Wavesegel SALT wurde für 2017 komfortabler in rauen Bedingungen gestaltet, wobei hier vor allem die kleineren Größen weiterentwickelt wurden. Das SALT bleibt jedoch ein sehr reaktives und manöverfreundliches Segel, das durch viel S-Shaping der Latten mehr als ausreichend Speed für hohe Sprünge bietet. Auch die Sonderedition SALT CAMPELLO wurde in Sachen Kontrolle und Windrange erweitert und in der Öffnung des Achterlieks angepasst.

Point-7 feiert Jubiläum mit vielen Neuerungen
Freeride-Experte: AC-ONE

Dem AC-X wurde ein größerer Cut Out verpasst, welcher den Kraftaufwand der Segelhand stark reduziert und somit noch längere Sessions mit Top Speed erlaubt. Mehr Profil im vorderen Teil des
Segels erlaubt früheres Angleiten und verbessert die Beschleunigung bei schwächerem Wind. Der große Bruder des camberlosen AC-X, das AC-K wurde für 2017 parallel zum AC-ONE weiterentwickelt und verfügt so über einige Neurungen, die auch im Slalomsegel eingebracht wurden. Die Unterschiede zwischen AC-K und AC-ONE sollten so weiter verringert werden, um dem Speed-affinen Windsurfer ein kontrollierbares Freeracesegel zu bieten, welches über die Leistung eines reinrassigen Slalomsegels verfügt.


Point-7 feiert Jubiläum mit vielen Neuerungen
Die Point-7 Geheimwaffe für den Wettkampf: AC-ONE

Das erfolgreiche World Cup Segel AC-ONE wurde an die neuesten
Shapes der Slalomboards angepasst, welche selbst bei Über-Power volle Kontrolle bieten. In diesem Zuge wurde den Slalomsegeln eine gehörige Portion Kraft eingeimpft, welche durch neue Outline, Vorliekslängen, Gabelbaumlängen und Profile ermöglicht wird. Das 9.7er ist so aus der Palette gefallen, denn das AC-ONE 9.2 bietet nun auch genügend Power für die kräftigsten Fahrer. Dadurch benötigt man als längsten Mast nur noch einen 490er Mast und kann auf den 520er getrost
verzichten.

Alle weiteren Infos findet ihr unter www.point-7.com








NEWS


Surf Film Nacht 2018: Europatour mit Tarantino-Film

Surf Film Nacht 2018: Europatour mit Tarantino-Film 12.12.2017 - BUNKER 77 soll das aufwendigste Surffilm-Projekt aller Zeiten gewesen sein. ...

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic 10.12.2017 - Der Worldcupper und DWCler verlässt JP und fährt 2018 Fanatic. ...

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten 7.12.2017 - Für 2018 präsentiert sich die Deutsche Segelmarke Gun Sails in neuem Li ...

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period 5.12.2017 - Der härteste Windsurf-Contest der Welt ist zurück. Die Waiting-Period der ...

Naish erweitert Foil-Range

Naish erweitert Foil-Range 3.12.2017 - Das Foil-Brett "Hover" bekommt einen größeren Bruder. ...

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017 1.12.2017 - Norden Surfboards lockt vor Weihnachten mit tollen Angeboten. ...

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment 29.11.2017 - Helft dem jungen Start-Up Bladdersurf und gewinnt einen 250€ Amazon-Gutschein! ...

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel 27.11.2017 - RRD erweitert seine Compact Series um zwei Freeride-Segel. Genau wie das Wave-Pendant soll es in eine ...

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira 22.11.2017 - Am Weltklasse-Spot in Marokko werden Anfang April 2018 neben der IWT wohl auch die PWA einen Stop ...

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt 20.11.2017 - Andy Laufer crasht in Namibia und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Deutschland. ...

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...
Weitere News