WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

2015-10-18 08:00:28 - Die Vorhersage für die Bretagne ist weiterhin grauenhaft. Wem spielt die Flaute im Titelrennen in die Hände?

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Tag zwei in Frankreich und es ist keine Besserung der Bedingungen in Sicht. Genug Zeit also, sich einmal mit dem weiteren Verlauf des Titelrennens zu beschäftigen, falls der PWA in Crozon tatsächlich ohne Ergebnis zu Ende geht. Mit dem Aloha Classic auf Maui steht dann nur noch der prestigeträchtigste Wave-Worldcup des Jahres an. Eins steht jetzt schon fest: Auch wenn es kein Ergebnis in Frankreich geben wird – die Weltmeister sind noch nicht in Stein gemeißelt.

PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Herren
Bei den Herren liegen Philip Köster und Victor Fernandez Kopf an Kopf. Beide haben in der Weltrangliste gleich viele Punkte, jedoch steht Philip mit seinen zwei Siegen auf Platz 1. Normalerweise würde jetzt derjenige der beiden Weltmeister werden, der das bessere Ergebnis beim Aloha Classic einfährt – dem ist aber nicht so. Da beim vierten Ergebnis des Jahres ein Streicher hinzukommt, kann Philip auf Maui eigentlich so schlecht fahren wie er will, da das Ergebnis sowieso herausgerechnet wird. Der gesamte Druck würde dann auf Fernandez lasten. Der Spanier könnte nur Weltmeister werden, wenn er den Aloha Classic gewinnt – eine schwierige aber nicht unmögliche Aufgabe für den Weltmeister von 2010. Gelingt ihm das nicht, ist Philip Köster sein Triple sicher!


PWA Crozon: Was passiert, wenn wirklich kein Wind kommt?

Damen
Genau wie letztes Jahr teilen die Moreno Twins den Titel wieder einmal unter sich auf. Trotzdem bleibt es spannend. Daida Moreno ist zwar bisher noch ungeschlagen und führt die Weltrangliste an – hat aber auf Maui gegen ihre im Waveriding höherer Wellen deutlich bessere Schwester das Nachsehen. So flog Daida beim Aloha Classic letztes Jahr extrem früh raus, während Iballa bis an die Spitze fuhr und sich damit die Weltmeister-Krone aufsetzen konnte. Daida wird nur automatisch Weltmeisterin wenn sie aufs Treppchen fährt. Iballa kann ihren Titel unterdessen verteidigen indem sie einfach vier Plätze vor ihrer Schwester landet. Ob sie das schaffen kann?

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...

Tiree Wave Classic 2017: Adam Lewis siegt

Tiree Wave Classic 2017: Adam Lewis siegt 21.10.2017 - Die Briten trotzen Hurricane Ophelia. Adam Lewis gewinnt vor Marc Pare. ...

Jobangebot in der Windsurfbranche

Jobangebot in der Windsurfbranche 19.10.2017 - Boards & More (Fanatic, North Sails, Ion) sucht einen neuen Mitarbeiter im Customer Service! ...

Bic-Techno Weltmeisterschaft 2017 startet am Samstag

Bic-Techno Weltmeisterschaft 2017 startet am Samstag 18.10.2017 - Die größte Windsurf-Klasse der Welt sucht seine Weltmeister. Im spanischen Sa ...

ION Accessoires für's Winter-Surfen

ION Accessoires für's Winter-Surfen 16.10.2017 - Damit ihr im Winter nicht nur auf dem Wasser warm bleibt. ...

Noch zwei Wochen bis zum Aloha Classic

Noch zwei Wochen bis zum Aloha Classic 15.10.2017 - Leider ohne Worldcup-Status - dafür aber mit den besten Wellen. ...

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt 13.10.2017 - Der VDWS macht dich fit für den Traum-Job Surflehrer. ...

DAM-X Event 2017 mit Funrace

DAM-X Event 2017 mit Funrace 10.10.2017 - Funrace, European Freestyle Pro Tour und vieles mehr beim diesjährigen DAM-X Event. ...

Surfcompany Slalom Cup 2017: Lasse Brudek siegt

Surfcompany Slalom Cup 2017: Lasse Brudek siegt 9.10.2017 - Lasse Brudek ist der Wilhelmshavener Stadtmeister. ...

Plant das ultimative Surfer-Ferienhaus und gewinnt 6.700 Euro

Plant das ultimative Surfer-Ferienhaus und gewinnt 6.700 Euro 7.10.2017 - Neben einer professionelle Surfausrüstung gibt es einen Urlaub in Hvide Sa ...

Stephan Hecker deklassiert Weltspitze beim Chiemsee Insel-Marathon

Stephan Hecker deklassiert Weltspitze beim Chiemsee Insel-Marathon 4.10.2017 - Mit insgesamt 76 Startern war der Chiemsee Insel-Marathon in diesem Jahr s ...

Wenns mal wieder kälter wird: ION Trockenanzüge 2017

Wenns mal wieder kälter wird: ION Trockenanzüge 2017 1.10.2017 - Surfen bei arktischen Temperaturen? Die ION Fuse und Envee machen es mögl ...

PWA Sylt 2017: Quentel und Kornum gehen in Foil-Führung

PWA Sylt 2017: Quentel und Kornum gehen in Foil-Führung 30.9.2017 - Nur vier bis neun Knoten Wind auf Sylt. Das Motto: Foilen statt heulen. ...
Weitere News